Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.389 Ergebnisse für „kosten“

9.9.2015
Die Kosten der Heizung gehen zu Lasten der Annehmerin -Freie, heile und reine Wäsche schrankfertig zubereitet. ... Altenteilsvereinbarung werden fiktiv und individuell Kosten für die Wäsche, das Essen und Licht und Wärme berechnet und von mir als sog. ... 6.Können unsere Kinder vom Sozialamt an den Kosten beteiligt werden?
22.1.2007
Welche Kosten können auf sie zukommen.
19.5.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich würde nach der Scheidung gerne in ein WG Zimmer ziehen um Kosten für mich zu sparen aber auch unter Leuten zu sein.
27.12.2008
Somit sind mir auch seit 2005 nicht unerhebliche Kosten entstanden.
27.8.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dann noch eine allgemeine Frage: Wer trägt die Kosten einer Scheidung die außergerichtlich bzw. nicht durch mediation erziehlt werden kann?

| 10.10.2005
Meine Tochter hat am 4.6.2005 das Abitur Zeugnis erhalten mit einem Durchschnitt von 1,7. Danach hat sie sich bei den Berliner Universitäten für unterschiedliche Fächer beworben. Die Uni in Potsdam hat sie noch eigenen Worten vergessen.

| 7.1.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Leichtere Grabpflege, geringere Kosten. ... Aber sie sollen die Kosten ja nicht aus eigener Tasche tragen, sondern vom Geld meiner Großeltern. Ich denke, man kann Grab und Grabpflege (die würde ich aber auch übernehmen) auf Jahre im voraus zahlen, damit später keine weiteren Kosten entstehen.

| 16.4.2008
Ausgeschlossen von dieser Verpflichtung sind Ersatzansprüche bei Ruhen der Pflegeverpflichtung sowie die Gewährung von Unterhalt sowie die Übernahme der Kosten, die im Falle einer Krankheit für Pflege, medizinische Versorgung und für die Unterbringung in Krankenhaus oder Altenheim entstehen. ... Sollten diese Mittel zur Abdeckung der genannten Kosten nicht ausreichen, so sollen die gesetzlichen Unterhaltsbestimmungen gelten.... Kosten ca 2000 € / Monat Tochter A (verheiratet, keine weiteren Kinder) besitzt als Vermögen eine Haushälfte ( Wert 125000 €) eine ETW ( Wert 20000 €) und ein Auto ( Wert 10000).

| 17.9.2018
von Rechtsanwältin Dr. Judith Freund
Wie müssen wir vorgehen, was machen und wie hoch sind die ungefähren Kosten für diese Adoptionen?
14.12.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe eine Frage zu den bei einer einvernehmlichen Scheidung anfallenden Kosten. ... Nun haben wir eine notarielle Trennungs- und Scheidungsvereinbarung mit folgendem Inhalt (in Stichpunkten) vorbereitet: Gegenseitiger Unterhaltsverzicht in der Trennungsphase und nachehelich, Ausschluss des Versorgungsausgleiches, Verzicht auf Zugewinnausgleich, Hausrat und sonstiges Vermögen wurde bereits (ohne Bezeichnung/Wertangaben) einvernehmlich geteilt, Vereinbarung der Gütertrennung mit sofortiger Wirkung, Regelung/Verteilung der Kosten des Scheidungsverfahrens und (darauf bezieht sich auch meine Frage) Übertragung eines 50%-Anteils an einer im gemeinsamen Besitz befindlichen Doppelhaushälfte auf mich, gegen Zahlung eines Ausgleichs von 100.000,-- Euro.
20.6.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sämtliche Kosten für Lebensunterhalt, Wohnung, Auto, Kinder u.s.w. trage ich seit Jahren alleine und in voller Höhe. ... Falls die Kinder bei der Mutter bleiben, wie hoch wäre dann der von mir zu zahlende Kindesunterhalt (je Kind) und sind dann damit alle Kosten abgedeckt (Wohnung, Ausbildung etc.) ?
18.2.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine laufenden Kosten habe ich der Übersicht halber aufgelistet. 822(441),- Kaltmiete 170 (85),- Nebenkosten 15,- Telefonanschluss 30,- Internetanschluss 40,- Mobilfunkvertrag 65,- Monatskarte öffentliche Verkehrsmittel 17,- GEZ Kaltmiete und Nebenkosten werden jeweils zu 50% von mir und von meiner Frau beglichen. ... 2) Welche Beträge meiner laufenden Kosten werden bzgl.
1.9.2020
| 60,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Kosten wurden von uns je zur Hälfte getragen. Für die Kosten der Sanierung und Renovierung wurde mir im o.g.

| 29.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
SV: habe meine ex-freundin vor dem AG (selber, ohne RA) auf ein umgangsrecht mit gemeinsamer tochter verklagt, da sie mir den umgang verweigert hat (gemeinsames sorgerecht). meine anträge betreffen die wochenend-, feiertags- und ferienregelung. während der richter bei den beiden ersten punkten auf meiner linie zu sein scheint, tendiert er wohl in bezug auf die ferienregelung zu der von der RAin der mutter vorgeschlagene regelung (sie möchte die hälftige schulferienteilung, obwohl dies gar nicht möglich ist - ich arbeite zum teil im ausland, es geht der mutter nur darum mir eins auszuwischen, weil ich den weg zum gericht bestritten habe). falls ich den prozess nicht auf der ganzen linie gewinne und das gericht eine andere als die von MIR vorgeschlagene ferienregelung beschliesst, stellt sich fuer mich die frage ob ich von der RAin der mutter irgendeine gebührenforderung zu erwarten habe (der verlierer zahlt oder s.ä...) mfg
22.4.2016
Frage: mit welchen Kosten wäre bei so einer Scheidung zu rechnen?
27.8.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Strecke zum Arbeitsplatz betragen 35KM kosten hierfür ca 250Euro im Monat.

| 20.12.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Reiche in den Antrag ein wird es wohl inkl. halben Gerichtskosten für mich um die 2.000 € kosten.
4.8.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mit welchen Kosten müssen wir ca. rechnen?
1·4849505152·75·150·225·300·375·420