Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.405 Ergebnisse für „kosten“


| 11.1.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da die Scheune mit auf dem Grundstück steht ( ein seperater Verkauf der Scheune hätte bedeutet, das wir das Grundstück neu vermessen lassen hätten müssen und uns wären hierdurch Kosten in Höhe von 6000 € entstanden, auch ist die Scheune mittlerweile baufällig ) In gutem Glauben, das meine Exfrau nach 22 Jahren keine Forderungen mehr stellt, haben wir nun den Kaufvertrag mit dem Käufer, beim Notar unterschrieben.
6.11.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Kosten für Kinder: Da ich meine Kinder ca. 15 % der der Zeit im Jahr habe, kann ich verlangen, dass mir hier etwas gut geschrieben wird z.B.
16.2.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ob ich ein Mandat vergeben kann hängt von den Kosten ab, da ich in der aktuellen Situation auch noch mit der Abwendung einer Privatinsolvenz kämpfe.
5.11.2008
Da sich die Gegenseite derart windet, mir eindeutige Informationen hinsichtlich der Fahrtkosten zu geben, wachsen bei mir so langsam die Zweifel ob überhaupt Kosten in dieser Richtung anfallen, zumal mein Sohn die Ausbildung in einem Verkehrsbetrieb begonnen hat, und hier durchaus die Möglichkeit besteht, dass ihm Fahrtkosten erstattet werden.

| 15.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Was würde eine genaue Berechnung kosten?

| 9.6.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Kann ich momentan auch Kosten für Grundsteuer und Reparaturen beim Unterhalt geltend machen (solange sie uns noch zusammen gehört)?
2.12.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Kosten für das Heim werden über die „Eingliederungshilfe nach SGB XII" durch das Landratsamt getragen.
21.5.2014
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Jetzt muss ich zum Amtsgericht und mein Umgangsrecht einklagen was mich ca 1000Euro kosten wird, als Alleinverdiener der Familie und mich wahrscheinlich weiteren Anschuldigungen aussetzen.

| 2.9.2009
Mir entstehen ja schließlich die gleichen Kosten (ungefähr) durch die Betreuung und Versorgung des Kindes (+ Kinderzimmer u.ä.) wie meiner Frau !
27.9.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Aus Unwissenheit und Sorge (seine jetzige Familie s.o.) welche Kosten durch einen Prozess und welche Nachzahlungspflichten daraus folgend womöglich auf ihn einstürzen könnten, hat der Vater diese für ihn eigentlich kaum realisierbare, aber zunächst überschaubare Vereinbarung unterschrieben.
8.8.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Auch vor der Beziehung und Geburt der Tochter mussten bereits die Eltern finanziell helfen, da sie alleine die Kosten nicht vollständig tragen konnte.

| 10.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Unterhatlstitel besteht nicht mehr und seine Tochter wurde zur Übernahme aller auch unserer Kosten "verurteilt" da sie wissentlich und anwaltlich beraten das Verfahren unnötigerweise selbst verursacht hatte.
14.2.2010
Ich mache die komplette Hausaufgabenbetreuung mit Ihm, habe Ihn auch noch auf meine Kosten beim Sportverein mtl. 42 E angemeldet.
5.2.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun der seit 01.01.2011 geänderte Sold: 3.037,61 EUR plus Nebenjob 220 EUR Krankenversicherung die noch abzuziehen wäre 121,75 EUR Minus 5% Werbungskosten Nun ist mein Ex-Mann der Meinung zum einen würde der Nebenjob nicht auf sein Einkommen angerechnet, zum anderen wäre er ja seiner neuen Frau gegenüber jetzt Unterhaltspflichtig und er könne noch seine Lebensversicherung monatlich in Abzug bringen da diese bereits während der Ehe bestand Kosten 52,17 EUR monatlich.
12.9.2006
7)Wäre mein Haus für die Notarkostenberechnung grundsätzlich mit dem Einheitswert anzugeben (was die Kosten senken würde)?
17.10.2006
Um weiter kosten mir zu ersparen hatte ich dem zugestimmt doch ich hatte dieses Urteil vom Budesverfassungsgericht erst danach gefunden und konnte daher nicht wissen das es noch eine möglichkeit gibt den Beschluss des OLG entgegenzutreten.
12.12.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wie hoch wären ggf. die Kosten?

| 20.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Da dürfte trotz der Kosten für die Kinder bei ihr noch einiges mehr übrig bleiben als bei ihm.
1·75·150·203204205206207·225·300·375·421