Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7.052 Ergebnisse für „höhe“

18.6.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Frage: Ist meine jetzige Frau, vorausgesetzt ihr Einkommen ist höher als das meiner Ex-Frau, unterhaltspflichtig der ersten Frau gegenüber?

| 10.5.2010
Die Höhe der Kredite beträgt ca. 750.000 Euro. ... Meine Gegenargumentation wäre, dass die Höhe der Verbindlichkeiten nicht als Grundlage für die Berechnung dienen soll, da diese Höhe nicht vom Ehevertrag geregelt oder beeinflusst wird. ... Die Notarin besteht darauf, dass auf die Höhe der Rechnung korrekt ist.
16.10.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bei meiner Scheidung 2005 wurde die Vereinbarung getroffen, daß ein nachehelicher Unterhalt in Höhe von € 988 von mir gezahlt wird. ... Protokolliert wurde: „Die Parteien gehen von einem bereinigten Nettoeinkommen (bei mir) in Höhe von 2170 €, sowie einem Wohnwertvorteil in Höhe von € 323,- (leider hatte ich die Eigentumswohnung gekauft!) ... (Bei meiner Ex) von einem Einkommen aus Arbeitslosengeld in Höhe von € 431,- .
25.1.2013
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Meine Exfrau ist seitdem Harz IV Empfängerin und hat sich beim Jobcenter finanzielle Unterstützung geholt,in welcher Höhe sie Einkommen bezieht als Teilzeitkraft im Einzelhandel ist mir nicht bekannt. Ich bin seit 01.03.2012 wieder bedingt berufstätig und verdiene netto gesamt 1.205,62 € von dem 76,00 € Rentenbeihilfe abgezogen werden, sodass ich einen Auszahlungsbetrag in Höhe von 1.129,62 € erhalte sowie das Kindergeld für den älteren Sohn. Das Jobcenter verlangt nun rückwirkend ab meiner Arbeitsaufnahme am 01.03.12 eine Unterhaltsnachzahlung für den jüngeren Sohn in Höhe von 256,00 € monatlich von mir sowie laufenden Unterhalt in der selben Höhe.
9.6.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich lebe derzeit in Scheidung. Meiner Ex Frau gehört ein Einfamilienhaus, in dem ich Wohnrecht habe. Für die Finanzierung des EFH sind zwei Kapitallebensversicherungen von mir an die Bank sicherungsübereignet.

| 31.8.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wäre hierbei, oder evtl. grundsätzlich in Abänderung der Scheidungsfolgenvereinbarung, zu berücksichtigen, das ich 2005 über ein (Brutto) Einkommen in Höhe von € 37.600,00 verfüge, abzgl. der geleisteten EkSt € 8.400,00 zzgl.

| 3.3.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Kindergeld erhält die Kindesmutter zur vollen Höhe (ca. 190€/Monat). 7. ... Die Kindesmutter hat das Kind mitversichert (Krankenkasse privat, ca. 20€/Monat) Wenn es um die Festlegung der Höhe der Unterhaltszahlungen geht (Düsseldorfer Tabelle), welche Positionen werden mir von den genannten "angerechnet"?

| 27.9.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Bisher zahlte mein Ex-Mann für seine vier Kinder einen Kindesunterhalt in Höhe von 1.902,00 Euro.
19.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Bitte berechnen Sie die Höhe des zu zahlenden Kindesunterhalts für meine Tochter.

| 3.6.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ist es rechtlich besser, diesen Betrag als Überweisung zu machen und wird dieser erhöhte Betrag auch anerkannt (sie ist im Ausland, hat Flugkosten, hohe Unterbringungskosten etc)?

| 2.10.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir haben uns kurz darauf zusammen gesetzt und sind uns über höhe des zu zahlen Unterhalts einig geworden. ... Nun bin ich aber nicht mehr einverstanden mit der Höhe des Betrages und habe versucht dies vorzulegen.

| 8.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich habe eine 16-jährige Tochter, die nicht mehr zur Schule gehen möchte. Sie ist in der 11. Klasse auf dem Gymnasium.
9.10.2019
| 51,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich kaufte vor Eheschließung eine Immobilie (180 T€ plus Makler, Notar, GB 20T€) und zahlte Eigenkapital von 60 T€ plus Schenkung 15T€ der Eltern an mich ein. Restsumme von 105 T€ wurde finanziert. Partner ging mit bestehendem Kredit in die Beziehung (3T€).
2.7.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
. - Im Vergleich wird NICHT erwähnt, dass die Höhe der Miete Einfluss auf die Höhe des Unterhalts hat.

| 25.1.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
– Aufgund hoher psychischer Belastung bei mir sind beide Kinder nämlich momentan nur sehr selten bei mir, d.h. meine Frau trägt praktisch immer die Versorgungskosten… F) Wie sieht es ganz speziell mit Studien-Kosten aus (zumindest im Grundsatz, ohne die freiwilligen Unterstützungen der Eltern in einem solchen Fall…) – wer ist für die Studiengebühren verantwort-lich - die Eltern (zusätzlich zum normalen Unterhalt ?)
19.12.2011
* In welcher Höhe und wie lange muss der Ehemann Unterhalt für die Ehefrau zahlen ?
26.9.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ihr französischer Arbeitgeber bezahlt neben einem hohen Gehalt auch die Miete für das Haus, welches sie mit ihrem neuen Mann und den zwei Kindern bewohnt und das Schulgeld für die Kinder auf der internationalen deutschen Schule in Paris. ... Ist eine Unterhaltskürzung aufgrund des erheblich höheren Einkommens der Ex-Frau möglich?
11.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Verrechnung findet maximal in Höhe der Unterhaltsansprüche statt. ... Eine Verrechnung findet nur bis zur Höhe von 600 Euro statt. ... - Wenn Die Frau nach Arbeitsaufnahme wieder arbeitslos wird oder eventuell dann doch weniger arbeiten möchte, muss dann wieder der höhere Unterhalt bezahlt werden oder gilt „wenn der Unterhalt sich einmal reduziert hat, bleibt er reduziert“?
1·7891011·75·150·225·300·353