Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Höhe

29.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um anwaltliche Auskunft und um Ratschlag bezüglich meiner unterhaltsrechtlichen Situation. Zum Sachverh ...
20.6.2005
Mein Sohn, der bei meinem Exmann wohnt, besucht derzeit ein Gymnasium. Da er demnächst 18 wird habe ich meinen Exmann informiert, dass der Kindesunter ...
23.6.2005
verheiratet : 2.5 Jahre Meine Frau (38 Jahre) die bereits 3 Berufe erlernt hat, hat während unserer Ehe (nach 1 Jahr) ihren sicheren Arbeitsplatz ...

| 26.7.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, drei meiner vier Stiefkinder ziehen in Kürze zu ihrer (jeweiligen) Mutter. Mein Mann schuldet demnach nun Kindesunte ...

| 1.10.2013
Guten Tag, folgender Fall: - Eltern getrennt, Kind (Jg. 1993) lebt noch im Haushalt der Mutter, plant in nächster Zeit Auszug und eigene Wohnun ...
18.1.2006
von RA Wolfram Geyer
Hallo, habe drei Fragen zum Thema Ehegattenunterhalt. Folgender Fall: Meine Frau hat sich im März 2005 getrennt und ist mit Ihrem neuen LG zusammen ...

| 3.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne den Streitwert für eine Vaterschaftsfeststellungsklage gewußt. Unser Anwalt setzt hierfür EUR 3000,00 ...
24.11.2008
von RA Thomas Bohle
Folgender Sachverhalt: Ich bin von meinem Mann geschieden. Meine Tochter ist im Besitz einer Jugendamtsurkunde über die Verpflichtung von Unterhal ...
28.9.2013
Eltern leben getrennt und waren nicht verheiratet, Kind lebt bei Mutter.Laut Bafög Bescheid soll Vater ca. 400 Euro und Mutter ca. 40 Euro zahlen. Kin ...

| 19.12.2004
Ich habe seit 1997 einen Titel vom Jugendamt, der mich zu 360 € Zahlung gegenüber meinen Kindern verpflichtet. Damals hatte ich ein relativ gutes Eink ...

| 2.2.2012
Meine frühere Frau und ich sind geschieden, unsere 14jährige Tochter lebt bei der Mutter und wir sind uns uneinig über die Höhe des Unterhalts. En ...
15.9.2009
In eine Vereinbarung wurde vor einigen Jahren von den Ehegatten folgende Formulierung zum Kindesunterhalt aufgenommen: "Der Ehemann verpflichtet sich, ...
16.9.2013
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier um meine "noch" Ehefrau aus Weißrussland. Wir haben am 07.07.2010 geheiratet,ohne das sie meinen Namen a ...
7.2.2010
von RA Gerhard Raab
Verständnisfrage: ich habe bislang für 2 Kinder 115 % Kindesunterhalt an meine ExFrau gezahlt, aufgrund Vereinbarung. Nun ist sie Hartz IV Empfängerin ...
26.2.2008
von RAin Simone Sperling
Hallo! Meine Frage betrifft folgen Sachverhalt: Im Juni 2005 wurde ich geschieden. Seiner Zeit hat mein Anwalt Prozesskostenhilfe beantragt. D ...
15.3.2009
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, in meinem Fall bin ich mit einer Rente von 2.270 €/Monat unterhaltspflichtig gegenüber meinen 3 volljährigen Söhnen ...

| 26.2.2011
von RA Michael Vogt
Guten Tag! Mein Mann und ich leben seit etwas mehr als zwei Jahren getrennt voneinander und wir sind gerade dabei, eine einvernehmliche Scheidungsver ...
9.7.2009
von RAin Astrid Altmann
Zur Berechnung von Kindesunterhalt vom KV würde ich folgende Informationen benötigen: 1) Kann auf das bereinigte Netto-Einkommen auch Zinsen aus Ka ...

| 25.2.2007
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, ich bin 50, mein Sohn aus erster Ehe ist 21 und lebt noch bei seiner Mutter. ...
30.9.2009
von RA Thomas Bohle
Meine Frage: Kann sich ein Berufsbetreuer prinzipiell immer eine Vergütung von der Rente des Betreuten nehmen, auch wenn dieser Schulden hat (Titel) ...
1·111213·75·150·225·300·341
Jetzt Frage stellen