Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Gemeinschaft


| 25.8.2009
von RA Michael Vogt
Hallo, Ich habe vor 4 Jahren ein EFH gekauft und dieses inzwischen renoviert und umgebaut. Im Grundbuch bin nur ich eingetragen und trage bisher auch ...

| 21.12.2006
Seit 4 Jahren bin ich von meiner Frau geschieden und zahle Ihr sowie meinen zwei Töchtern Unterhalt. Meine Frau war es bisher nicht zumutbar arbeiten ...

| 19.12.2008
Ich bin seit sechs Jahren verheiratet und habe gemeinsam mit meiner Frau ein fünfjähriges Kind. Seit einem Jahr leben meine Frau und ich getrennt, uns ...

| 29.10.2013
Hallo, ich will eine Ehe eingehen und meine Partnerin und ich sind uns beide unsicher. Wir wollen im Falle eines Falles in der Lage sein ohne eine ...
27.11.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe folgende Frage: 1. Besteht die Möglichkeit den Kindesunterhalt zu reduzieren, wenn die betreuende Mutter in Vollzeit mehr Einkom ...
23.4.2009
Hallo, hier mein Fall: Ich bin seit 2 Jahren von meinem Mann geschieden, mit dem ich 11 Jahre verheiratet war. Mein Ex-Mann zahlt für unsere 10-jäh ...
27.3.2012
von RA Stephan Bartels
Hallo, ich habe mit meinem Exfreund (nie verheiratet) eine Tochter, 3. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht. Er sieht sie jedes 2. Wochenende und za ...
27.2.2010
Folgende Situation Wir leben dauernd getrennt Trotzdem besuche ich alle 2 Wochen meine Familie (Distanz zwischen beiden Wohnungen ist zu gross) und ...

| 18.6.2006
Seit einem knappen Jahr habe ich eine Beziehung. Mein Lebenspartner ist aus beruflichen Gründen hier in meiner Stadt, in meinem Haushalt, wobei ein Ha ...

| 15.2.2009
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, wir bitten darum das ein Fachanwalt für Familienrecht die Frage beantwortet. Folgende Situation: H ...

| 15.9.2009
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein volljähriges Kind aus erster (geschiedener) Ehe, welches auswärts studiert und wohnt. Der BaföG-Regelsatz beträgt € 512. Mein bereinigtes ...

| 9.3.2006
von RA Christian Joachim
Hallo, ich bin seit Juli 2004 geschieden, mein Ex hatte mir vom Monat der Scheidung mehr keinen nachehelichen Unterhalt gezahlt. Er zahlte lediglich ...
3.9.2006
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Damen und Herren, nach 6 Jahren haben sich mein Partner und ich getrennt. Wir haben ein gemeinsames Kind. Dieses wird auch großzügigst ...

| 28.1.2009
Guten Tag Vor 10 Jahren: Trennung, Eigentumswohnung ausbezahlt, keine Schulden vorhanden. Mein Mann zahlte Unterhaltsgeld bis 2006 - er hat nur Schu ...

| 15.1.2012
Guten Abend, ich hatte im Sommer 2011 eine kurze Beziehung mit einer verheirateten Frau,die sich in einer Ehekrise befand. In dieser Zeit ist eine ...
31.3.2007
von RA Wolfram Geyer
Hallo und Guten Morgen, Ich hatte kuerzlich mit zwei langjaehrigen Arbeitskollegen eine ziemlich lebhafte Diskussion bzgl. „Trennungsjahr“. Im Rahm ...

| 4.12.2009
von RA Steffan Schwerin
Folgende Situation: Frau F1 und Mann M1 sind geschieden. Aus der Ehe gibt es ein Kind K1. K1 wohnt beim Mann M1. Die Frau F1 arbeitet und zahlt U ...

| 26.2.2009
Guten Abend, Heirat Ende 1994 seit 2 Jahren in Trennung Büro-Geschäftshaus wurde in den Jahren 1993 aufwendig renoviert und umgebaut, Restarbeit ...
9.7.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, unserer Tochter (22J) sind seit kurzem die BAföG-Zahlungen aufgrund geänderter Einkommensverhältnisse ihres von mir ...
15.5.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, der Ehemann meiner Lebensgefährtin hat diese aufgefordert, die Verpflichtung zur Zahlung von Kindesunterhalt in Höh ...
1·456·10·15·20·25·28
Jetzt Frage stellen