Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Gehalt


| 26.11.2005
von RAin Sabine Reeder
Guten Tag, nach jahrelanger durch das Sozialamt überprüfter Unterhaltspflicht gegenüber meiner Mutter, die in einem Pflegeheim lebt, möchte ich nun ...
30.1.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
Ich zahle an meine Ex-Frau Kindesunterhalt laut Düsseldorfer Tabelle plus Schulgeld für den Besuch eines halbstaatlichen Gymnasiums. Nächsten Monat w ...

| 18.3.2009
von RA Thomas Bohle
Mir wurde eine Klage auf Vaterschaftsfeststellung und Kindesunterhalt für Zwillinge zugestellt. Sowohl die Frau als auch ich sind unverheiratet. Die F ...

| 12.6.2008
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, folgender Fall liegt vor: mein Mann hat ein Kind aus einer früheren Beziehung ...
23.4.2014
von RAin Brigitte Draudt
Es geht um den Betreuungsunterhalt, den der Vater (nicht betreuende Elternteil) der Mutter (betreuender Elternteil) zu leisten hat, weil sie zumindest ...
14.7.2013
von RA Reinhard Otto
Hallo sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige dringend ihre Hilfe. Es geht, wie so oft, um die korrekte Ermittlung des Unterhalts, in diesem Fa ...
5.4.2011
von RAin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, würde gerne über Ihren Service online eine rechtliche Frage klären welche mich belastet. Hier kurz die Eckdate: ...
8.7.2016
von RA Alexander Busch
Hallo, Ich lebe zur Zeit in einer Trennung von meiner Freundin (nicht verheiratet und keine Gütertrennung o.a. vereinbart) wir haben 3 Kinder 2 Junge ...
22.7.2014
Hallo, zunächst mal ein Paar Zahlen/Daten bevorich mit den Fakten los renne :-) Gemeinsame Tochter: Unterhalt 420 Euro (12 Jahre alt) Anfang de ...

| 16.11.2006
von RA Stefan Steininger
Ich bin seit Juli 06 rechtskräftig geschieden. Unterhalt geht in die Berufung. Meine Ex-Frau (53) hat laut Gutachten vom Gesundheitsamt psychische P ...

| 10.4.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Meine Daten: Beruf: Beamter (Jahrgang 1954)Noch-Ehefrau(Jahrgang 1953)Verheiratet seit 1984 Zwei Söhne (1985 und 1990 geboren) Trennungsjahr seit 1 ...
17.4.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Vorehelich abgeschlossener Ehevertrag ohne Zugewinn für mich wurde bei Scheidung anerkannt, obwohl dieser abgeschlossen wurde als ich Schwanger war. ...
28.4.2008
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag, Einige Fragen zur Ermittelung des bereinigten Einkommens als Grundlage zur Berechnung des Kindesunterhaltes, Trennungsunterhaltes und na ...
21.4.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrtes Beratungsteam, ich bitte um Auskunft zu nachfolgender Problemstellung. Hier ein paar Fakten: Zu meiner Person: Allgemeines Ab ...

| 10.7.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, nachdem die letzten Wochen meiner Beziehung mehr oder weniger der Horror waren (Drohungen und Erpressungen durch die ...
23.5.2019
| 60,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, mein Partner und ich haben zwei gemeinsame Kinder. Durch die Geburt des ersten Kindes 2013 war ich 1 Jahr in Elternzeit und habe durch die B ...
11.8.2019
| 25,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Wir haben folgendes Problem und wissen einfach nicht wie wir weiter machen sollen und an wen wir uns wenden sollen, deswegen versuchen wir e ...
16.9.2016
von RAin Judith Hiller
Ich bin Mutter eines Sohnes (16,5 Jahre) aus früherer Ehe, der bisher bei mir lebte. Das Kind lebt nun gem. Gerichtsbeschluss beim Vater in einem ande ...
19.9.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Mein älterer von 2 Söhnen lebte nach unserer Ehescheidung bei seiner Mutter. Später lebte er gemeinsam mit mir für ein Jahr. Unmittelbar danach, seit ...
7.1.2015
Hallo mein Fall ist etwas kompliziert. Ich bin 30 Jahre alt habe ein Netto einkommen von Ca.2500€ bin verheiratet und habe einen 3.5 Jährigen Sohn mit ...
1·15·30·444546·60·75
Jetzt Frage stellen