Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

659 Ergebnisse für „fahrtkosten“

30.3.2007
Macht es Sinn, mit diesen beiden Argumenten vor Gericht zu ziehen, um die enormen Fahrtkosten und diesen Familienzuschlag, den der neue Mann der Ex-Frau erhält, wenigstens teilweise auf den KU angerechnet zu bekommen?
18.4.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Auch wurde in der Berechnung nur die einfache Strecke berücksichtigt, da nach Auffassung des JA die erhöhten Fahrtkosten nicht berücksichtigt werden können.
26.6.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Was ist mit den Fahrtkosten für den Umgangskontakt? ... Wie verhält es sich mit Anwalt und meinen Fahrtkosten zu Gericht, welche ich nicht auch noch bezahlen kann?
24.9.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Seine Anwältin zog dann noch Bausparvertrag bzw. pauschal 3 % für zusätzliche Altersvorsorge ab sowie Fahrtkosten zur Arbeitsstelle, so dass nur noch Leistungsfähigkeit für den Kindesunterhalt gegeben war. ... Weiter will er hohe Fahrtkosten für Umgangskontakte und Anmietung eines Hotelzimmers berücksichtigt haben; also einen höheren Selbstbehalt bei der Grundlagenberechnung für meinen Unterhalt. ... Fahrtkosten erhält er seitens des Arbeitgebers je Arbeitstag.

| 27.5.2018
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Aufgrund der verminderten Fahrtkosten rutsche ich von Stufe 115% -> 120%.
12.1.2010
Abgezogen davon habe ich pauschal 4% für die Altersvorsorge und die Fahrtkosten.
2.6.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Bereits in 2010 kam es aufgrund einer Abänderungsklage vor Gericht zu folgendem durch das Gericht vorgeschlagenen Vergleich: Verdienst 2010: 930,00 Euro Netto Fahrtkosten 134,00 Euro Verbleiben: 796,00 Euro Selbsterhalt: 900,00 Euro Darüber hinaus wurde hier vom Gericht ein finanzieller Vorteil unterstellt da er auch in 2010 schon mit mir zusammen gelebt hat. ... Folgende neue Konstellation: Mein LG ist nun im Einzelhandel täig (gelernter Einzelhandelskaufmann) Verdienst 2012: 1065,00 Euro Netto 5 % Fahrtkosten 53,00 Euro Verbleiben: 1012,00 Euro Selbsterhalt nun: 950,00 Euro Er wohnt immer noch in häuslicher Gemeinschaft zusammen.
7.3.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Kann ich die vollen Fahrtkosten geltent machen bei der Festsetzung des Unterhalts.Ich bin nach der Trennung 2008 mit meiner Tochter zusammengezogen Fahrt zur Arbeit jetzt 70 statt 40 km,damit meine Tochter im alten Umfeld wohnen bleiben kann.
9.7.2011
Hallo zusammen. Ich habe kürzlich die Überprüfung der Unterhaltshöhe vom Anwalt bekommen, diese auch ordnungsgemäß zurück gesendet. Nun schreibt mir der Anwalt, das die "kürzeste" Strecke 26,5Km wären.
27.5.2008
Guten Tag, meine Ex-Frau plant, mit meinem Sohn (8 Jahre alt) in einen Ort umzuziehen, der über 500km von unserem jetzigen Wohnort entfernt ist (der Umzug ist nicht beruflich begründet). Dadurch werden natürlich erhebliche Kosten für die Besuche meines Sohnes bei mir oder umgekehrt entstehen. Kann ich meine Ex-Frau zu einer Beteiligung an diesen Kosten verpflichten oder liegt die komplette Last auf meinen Schultern?
22.8.2013
Der Unterhalt wurde in der Vergangenheit leider falsch berechnet (Kinder haben einen Titel, Ex-Frau nicht), da ich a) einen Kreditvertrag nicht angegeben habe und b) meine Fahrtkosten nicht berücksichtigt wurden. ... Werden die Fahrtkosten der letzten 3 Jahre (durch Selbständigkeit) zur Berechnung genommen oder nur die aktuellen (günstigeren, da in 2013 nähere Wegstrecke)? Somit Einkommen der letzten 3 Jahre aber Fahrtkosten nur die diesjährigen?
1.2.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Fahrtkosten (Wie ist die KM-Pauschale), oder sonst etwas? Wie sieht es aus, wenn über die Gehaltsabrechnung Fahrtkosten für Fortbildungen oder zu Außenstellen des Büros erstattet werden, weil man dort mit dem privaten PKW hin gefahren ist.

| 14.12.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Vater eines zweimonatigen Sohnes, lebe mit der Kindsmutter seit Anfang vergangenen Jahres jedoch getrennt und habe keinen bis wenig Kontakt. Die Vaterschaftsanerkennung wird diese Woche beim JA unterzeichnet. Informiert habe ich mich dort bereits so weit, dass ich den Unterhaltssatz laut Düsseldorfer Tabelle für das Kind kenne; außerdem ist mir bekannt, dass die Kindsmutter Anspruch auf Betreuungsunterhalt hat.

| 24.3.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Zu der Berechnung(2014): Durchschnittliches Netto Einkommen = 1365 € Steuerliche Rückzahlung Durchschnitt (Für 2013)= 20 € Monatliche Fahrtkosten (43km einfache Strecke)=220 € Selbstbehalt 2014 =1000 € Unterhalt =165 € Mein großes Bedenken liegt bei der Berechnung der Fahrtkosten, müssten diese bei einer einfachen Strecke von 43 Km zur Arbeit nicht um das doppelte höher sein ? ... Also alles erst mal wie 2014 berechnet belassen, da ich erst mal ein Steuerfreibetrag einrichten solle(Hohe Fahrtkosten immer noch 43Km einfache Strecke am Tag), dies finde ich ja auch ganz hilfreich für die Berechnung aber nicht als Grund erst mal nix neu zu berechnen zu müssen.
6.5.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo für meine Frage brauche ich leider zwei Antworten. Ich habe zwei Kinder aus zwei Ehen 15 und 7 Jahre alt. Das erste Kind mit 15 Jahren lebt bei der Mutter, das zweite von 7 Jahren bei mir (allein erziehend ).

| 26.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich würde gerne den Unterhalt ausrechnen lassen, den ich ab 01.02.2012 an meine beiden Kinder zu zahlen hätte. Geschieden wurden wir im Juli/2010. Hier die Eckdaten: meine Exfrau ist vollzeitbeschäftigt und verdient netto ca.
29.4.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Miete kostet warm 600,-€ Meine Fahrtkosten sind 30 km / Weg bei 5-Tage-Woche Welche VS kann ich abziehen ?

| 15.4.2014
Hallo. Ich habe zwei nichteheliche Kinder aus erster Beziehung, für die ich monatlich pro Kind 127 Euro bezahle. Die Mutter der Kinder lebt von Hartz 4.
1234·5·10·15·20·25·30·33