Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.363 Ergebnisse für „ehemann“


| 19.1.2007
Sehr geehrte /er Rechtsanwalt Mein Mann hat Unterhaltsverpflichtungen gegenüber seiner geschiedenen Ehefrau und seiner 2 Kinder (12 / 15 ) Hier besteht ein Pfändungsbeschluß aus dem Jahr 2000 . Damals erklärte die Personalabt.das es nichts zu pfänden gibt.Mein Mann verdiehnt 2500,00 € brutto bei LstKl.4 bleiben Ihm 1500,00 € davon gehen 500,00 € Darlehnsraten an seinen Chef und noch eine weitere Pfändung von einer Bank liegt zum Bedienen dort ! Sein Chef sagte Ihm gestern das eine erneute Anfrage vom Jugendamt gekommen sei und er ab sofort alles überweisen waürde so das ihm vieleicht noch 400,00 € bleiben würden.Er sagte mein Mann solle Ihm etwas vorlegen woraus er ( Chef ) ersehen kann ,was er ihm pfänden darf.

| 4.1.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich, deutscher, der mit seiner philippinischen Ehefrau seit 2006 in den Philippinen lebt, habe nach philippinischem Gesetz (keine Internationale Adoption, da wir ja in den Philippinen leben und damals nicht daran gedacht haben das es Probleme geben koennte bei der Visa Beschaffung) den Neffen meiner Frau adoptiert, natuerlich als Ehepaar, also mit meiner philippinischen Frau. Die Adoption ist seit letztem Jahr Oktober abgeschlossen und alle Gerichtspapiere sind vollstaendig inklusive der notwendigen Beglaubigungen vom Auswaertigem Amt der Philippinen. Mein Adoptivsohn ist seit Geburt bei uns und war nie bei seiner leiblichen Mutter, der leibliche Vater ist unbekannt.
8.12.2007
Bitte beantworten Sie die Frage nur, wenn entsprechende Erfahrung mit solchen Fällen vorliegen. Unser Ehevertrag beschränkt den nachehelichen Unterhalt bei Notsituationen (i. e. Arbeitslosigkeit, Krankheit)und ist dann auf die Zahlung von 1.000 EUR beschränkt.
23.11.2015
Dies wurde von der dortigen Familienkasse bestätigt) Daraufhin erhalten wir einen weiteren Schreiben mit viel mehr Fragen und Aufforderungen: -Deutsche Meldebescheinigung ab Juli 2013 für Ehemann -Kopien der Mietverträge ab Juli 2013 bis heute und Nachweise!!
20.4.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Als wir verheiratet waren bekam mein Sohn erst recht keinen Unterhalt : 1. ich war wie erwaehnt verheiratet und mein neuer Ehemann ist lt.
9.2.2009
- Die Mutter hat gesagt, dass sie will mit mir nicht über unsere Tochter sprechen, sondern hat angemeldet, dass ihre neue Ehemann meine Gesprächpartner ist.
4.11.2012
Als ich kam, fand ich in meiner Post ein Schreiben des Anwalts meines Ehemannes mit der Mitteilung, dass er die Scheidung beantragt hatte (das kam für mich sehr überraschend, wir hatten im Jahr davor abgemacht, dass wir uns nicht scheiden lassen wollten).

| 15.8.2014
Frage 6 Einem Gerichtsurteil habe ich folgendes entnommen: „Eine Frau klagte gegen ihren Ehemann bezüglich Unterhalt für sich und das Kind.
9.9.2015
Kurze Info zu mir: Ich selber arbeite in Teilzeit und mein Ehemann ist bereits Altersrentner.
26.1.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da es weiterhin Spannungen in der Familie gibt und es sich abzeichnet, dass sich keine Verbesserung einstellen wird, habe ich in Absprache mit meiner Tochter vereinbart, sie zu mir und meinem neuen Ehemann zu holen.
6.2.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sonstige Verfehlungen gegen den Ehemann / Exmann a) Umgangsvereitelung und Umgangsboykott: Entzug der Kinder (aktuell 9 und 15 Jahre) über einen Zeitraum von 2 Monaten am Anfang der Trennung.
20.6.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Ehemann hat 2009 die Scheidung eingereicht!
19.3.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Ehemann verpflichtet sich, die Ehefrau von dadurch etwaig entstehenden steuerlichen Nachteilen freizustellen“ (Zu erwähnen ist evtl. auch noch, dass die Vereinbarung auch eine Salvatorische Klausel enthält, wonach unwirksame ggf. durch möglichst nahekommende Klauseln zu ersetzen sind.)

| 2.1.2005
Dazu die Fakten: Einkommen Ehemann, Steuerklasse 3, 2 Kinderfreibeträge Schlossergehalt netto im Durchschnitt 1750,00€/mtl. 4 Mieteinnahmen, gesamte Kaltmieten 1500,00€/mtl.

| 19.8.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
und besonders auch dann uneingeschränkte geltung besitzen, wenn die mutter mit dem kind von deutschland ins EU-ausland umzieht (etwa augrund des vorbehaltes, dass aufgrund der entfernung das gemeinsame sorgerecht nicht sinnvoll ausgeübt werden könnte, etc.). es muss auch absolut "wasserdicht" vermieden werden, dass es sich die mutter (oder ihr zukünftiger partner/ehemann) irgendwann "einfach anders" überlegen kann. 2. kann/darf der abschluss einer solchen vereinbarung aufgrund des offiziellen hauptwohnsitzes von mutter und kind im EU-ausland überhaupt in deutschland geschlossen werden?
9.10.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Es ist etwas schwierig, also: Mit meinem ersten Ehemann habe ich zwei Kinder - Sohn 21 lebt und lebte bei mir, Tochter, 25, lebte und lebt ab 16 beim Vater, studiert.

| 25.11.2013
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beantwortung folgender Fragen: 1. Kann ein (ehem.) Ehepartner nach einer Trennung bzw.
26.6.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Mein Schwiegervater wird ein Pflegefall. Die Rente reicht für die Kosten nicht aus und wird vom Sozialamt übernommen. Ich selbst bin Arbeitslos und bekomme kein Harz IV, da meine Frau einer Arbeit nachgeht(Netto 1900€).
1·25·50·75·100·115116117118119