Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Deutschland


| 16.8.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, da es nun langsam in die "heiße Phase" geht (voraussichtlicher Entbindungstermin 26.10.2017 - Antrag auf Elternzeit ...

| 28.1.2013
Guten Tag Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, mein Name ist Carl S. und ich habe ein dringendes Problem und bitte um ihre Hilfe. ich bin l ...

| 1.11.2015
folgende umstände, die ich in der dritten person schildern möchte (ich bin der ehemann): ehe * besteht seit fünf monaten ehemann * deutscher s ...
4.10.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich habe folgende Fragen zur Kindes- Unterhaltszahlung meines geschiedenen Mannes für unsere Kinder. ...
12.12.2006
von RA Stefan Steininger
Hallo, seit der Geburt unserer Tochter Lena am 19.11.06 überschlagen sich die Ereignisse. Aufgrund einer uns nicht bekannten Beschwerde oder eine Ei ...
22.3.2017
von RAin Karin Plewe
Im Jahr 2013 wurde ich rechtskräftig geschieden, eine Anpassung des Versorgungsausgleichs erfolgte. Es gibt keine minderjährigen Kinder. Meine gesc ...

| 10.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
SgDuH, ich lebe als Deutscher seit sieben Jahren in Frankreich (Dept. 68, grenznah zu CH und D) und seit etwas mehr als zwei Jahren mit einer Französi ...
6.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit ca 4 Jahren mit einem verheirateten Mann zusammen, der 2 Kinder (9 u. 11 Jahre alt)aus dieser Ehe hat. ...
3.4.2009
von RA Steffan Schwerin
Sachverhalt: WIr sind ein Paar und moechten zeitnah heiraten. Nun ist fraglich, ob ein Ehevertrag notwendig und hilfreich ist, da der Mann unterneh ...
19.2.2014
von RAin Judith Hiller
Hallo! Ich möchte mich von meinem Mann trennen. Er ist damit einverstanden, dass ich die Kinder mitnehme, sie ummelde etc.. Sollte ich der Schu ...

| 8.4.2014
Sehr geehrte Frau/Herr Rechtsanwalt, meine Ex-Partnerin (wir waren nicht verheiratet) ist eine Moldawierin mit moldawischem Pass und unbegrenzter A ...

| 17.6.2008
Guten Tag, ich bitte Sie um Rat. Folgender Sachverhalt: Mein Mann und ich sind seit 1997 verheiratet. Ich bin Deutsche, er Ecuadorianer. Wir ...

| 13.5.2010
von RA Michael Vogt
Hallo, erstmal einiges an Informationen vorweg: Ich wurde im Juli 2008 geschieden, wir haben eine gemeinsame Tochter, 7 Jahre alt, für die wir damal ...
25.7.2019
| 78,00 €
von RAin Wibke Türk
Unser Fall berührt möglicherweise auch Ausländerrecht oder Verwaltungsrecht. Vordringlich geht es um den Familiennamen unseres Sohnes, der vom Stan ...
23.7.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo ich habe ein Problem. Ich lebe seit März 2011 getrennt von meinem Exehemann und bin seit November 2013 geschieden. Wir haben gemeinsames Sorg ...

| 15.5.2011
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, ich / wir benötige zur folgenden Situation Ihre Auskunft. Ich hoffe der lange Text ersc ...
16.9.2013
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier um meine "noch" Ehefrau aus Weißrussland. Wir haben am 07.07.2010 geheiratet,ohne das sie meinen Namen a ...
10.6.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine fast 6 jährige Tochter für die ich auch das gemeinsame Sorgerecht habe. Leider verhindert die Mutter k ...
21.5.2006
von RA Klaus Wille
Meine Freudin und ich (beide deutsche Staatsbürger) haben im Januar ein Kind bekommen. Das Kind kam im Polen zur Welt. Bei der Beantragung der Gebu ...

| 24.7.2012
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin seit 2004 mit meiner Frau (Jahrgang 1956) verheiratet, die seit 1999 von Ihrem Mann getrennt lebte und Anfang ...
1·15·30·45·60·747576·78