Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5.938 Ergebnisse für „bereits“

22.2.2007
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich habe einen unehelichen Sohn, 18 Jahre, voraussichtlich Abi 06/07. Er lebt bei seiner Mutter, die Versorgungsbezüge und Einkünfte aus Kapitalvermögen in Höhe von ca. 2500 € bezieht sowie das Kindergeld. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder (14 und 15) und meine Ehefrau ist ohne festes Einkommen.
26.6.2005
Ich habe mit meinem Lebensgefährten (LG) ein Haus gebaut. Das Haus und das Grundstück sind meine. Wir hatten einen Partnerschaftsvertrag, in dem stand, welche Summe ich ihm zurückzahlen muß.
29.6.2005
Meine ehemaliger Lebensgefährte und ich haben eine gemeinsame Tochter, für die er Unterhalt zahlen muss. Da wir in einem Eheähnlichem verhältnis gelebt haben, muss er auch für mich zahlen. Er ist Beamter hat also, da er nach A9 versoldet wird, hat er im Monat 1725 Euro Netto.
6.7.2005
frage, bin seit eineinhalb Jahrn von meiner Frau geschieden. Ich lebe mit meiner Freundin in meinem Haus. Meine Frau hat eine Abfindung für das Haus bekommen, ca. 50000 Euro.
31.7.2005
Meine jetzt 14jährige Tochter lebt bei meiner geschiedenen Frau (Scheidung war 02/2003). Wir haben ein gemeinsames Sorgerecht, ich unterhalte regelmäßigen Kontakt zu meiner Tochter. Ich zahle seit der Trennung (01.01.2001) regelmäßig Kindesunterhalt laut Düsseldorfer Tabelle, derzeit 307 €.

| 21.1.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Mein Mann hat 2002 ein Haus geerbt in welchem wir ab 2003 gewohnt haben. 2007 haben wir geheiratet und 2018 haben wir uns getrennt ( ich bin ausgezogen). Nach der Heirat wurden die Aussenanlagen (rund um das Haus) neu angelegt. Hier wurden nur hochwertige Materialien ( Granit, Granit poliert, Edelstahl) verarbeitet.
3.6.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Hallo, Sowohl mein Partner als auch ich (derzeit mit dem zweiten Kind in Elternzeit) sind vollzeit berufstätig. Nun haben wir für unsere Tochter (wird im August 3 Jahre) einen vollzeit KiTa-Platz beantragt. Nach einer Absagen haben wir nun eine positive Rückantwort bekommen allerdings nur für einen dreivierteltags Platz.
3.11.2008
... zur Situation: Verspätet beantragtes Elterngeld wird vom Amt abgelehnt. Geburt des Kindes am 29.05.2007. Elternzeit seit 01.07.2008; ursprünglich ab 01.06., aber auf Bitten des Arbeitgebers verschoben.

| 6.5.2009
3 Fragen: 1. Ist das immer noch richtig? im Falle das einer die Scheidung nicht will, ist sieerst nach 3 Jahren möglich?
6.6.2009
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich bin Deutscher und meine Frau ist Polin und hat 2 Kinder mit in die Ehe gebracht. sie ist leztes Jahr zu mir nach Deutschland gezogen und wir sind jetzt 5 Monate verheiratet. Für die Ausländerbehörde musste ich eine Freizügigkeitsbescheinigung unterschreiben und eine Krankenversicherung für sie und die Kinder nachweisen. Nach der Heirat ist sie und die Kinder in die Familienversicherung aufgenommen worden.

| 9.7.2009
1999 geschieden nach 7 Jahren Ehe (keine Kinder). Frau anerkannt depressiv (ärztliches Gutachten), arbeitet seitdem nicht. Ihr wurde zudem eine Betreuerin zur Seite gestellt.
31.8.2009
Hallo, es bahnt sich eine Hochzeit zwischen meiner Freundin (US-Bürgerin) und mir (Deutscher) an. Meine folgenden Fragen beziehen sich auf den „Fall der Fälle“ … : 1.Ab wann kann ich trotz einer Scheidung weiterhin in den USA leben und arbeiten? Nachdem die bedingte Greencard nach 2 Jahren in eine unbefristete Greencard umgewandelt wurde oder erst nachdem ich (nach insgesamt 5 Jahren im Land) die US-Staatsbürgerschaft beantragt habe (was höchstwahrscheinlich zum Verlust der Deutschen Staatsbürgerschaft führt) 2.Lassen sich Gütertrennung, Versorgungsausgleich und Unterhalt (also jegliche finanziellen Verpflichtungen – außer Unterhalt für Kinder) GRENZÜBERGREIFEND per Ehevertrag ausschließen?

| 5.7.2010
Guten Tag, ich habe mich damals bei der Musterung zurückstellen lassen, um eine rein schulische Ausbildung ohne Einkommen (Dauer: 3 Jahre) machen zu können. So nun endet die Ausbildung Ende Juli und ich erhielt auch einen Brief vom Amt für Zivildienst mit der Bitte mir eine Zivildienststelle bis zum 1.10.10 zu suchen oder sie würden mir eine zu teilen. Während meiner Ausbildung hatte ich ein einjähriges Pflichtpraktikum, in einer Firma 40km von meinem alten Wohnort entfernt, zu absolvieren.
1.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich haben vor einiger Zeit die Scheidung bei einem Online Scheidungsanwalt beantragt. Der Scheidungsantrag wurde mir online zugesandt, wie er an das jeweilige Familiengericht geschickt worden sei. Am gleichen Tag des Stellens des Scheidungsantrages hatte ich Rücksprache mit dem Anwalt bezgl. einer Änderung hinsichtlich Versorgungsausgleich.
16.9.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier um meine "noch" Ehefrau aus Weißrussland. Wir haben am 07.07.2010 geheiratet,ohne das sie meinen Namen annehmen wollte,angeblich hätte es sonst Probleme an ihrer Uni gegeben,man war ich blind,lebten 3 Monate zusammen,danach musste sie für 1 Jahr zurück nach Weißrussland um ihr Studium zu beenden. Seit September 2011 lebten wir in unserer Gemeinsamen Wohnung sind Kinderlos.Mit dem Studienabschluss aus Weißrussland,den ich übersetzen,Beglaubigen usw lassen musste, wurde sie dann an einer Deutschen Universität zum Masterstudium zugelassen,das im Frühjahr 2012 begann.In den Semesterferien ging sie Arbeiten und Flog auch schon mal zurück nach Weißrussland um Ihre Eltern zu besuchen.Wir lebten normal zusammen,am 16.

| 25.6.2020
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat mich vor 20 Monaten, nach 25 Jahren Ehe verlassen. Wir lebten in einer "klassischen Zugewinngemeinschaft!. Sie wohnt seit dem 1.
5.7.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Ich bin alleinsorgeberechtigter Vater eines 6jährigen Kindes. Die Kindsmutter hat gemäß Umgangsbeschluss 2wöchigen Ferienumgang. Mit Entsetzen musste ich Facebook-Post S der Kindsmutter zur Kenntnis nehmen, demnach sie mit dem gemeinsamen Kind nach England gereist ist.
22.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Ex-Mann und ich sind seit 2005 geschieden, wir haben zwei gemeinsame Kinder, 4 und 6 Jahre alt. Er ist seit Juni diesen Jahres wieder verheiratet, es gibt dort zwei gemeinsame Kinder unter 6 Jahren. Zum Zeitpunkt der Scheidung war ich nicht berufstätig, es lag ein Mangelfall vor.
1·50·100·150·200·248249250251252·297