Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.630 Ergebnisse für „auto“


| 18.12.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hatte vor geraumer Zeit (09.11.2012) einen "Ausrutscher" mit einer bekannten in einem Hotel. Dabei wurde von meiner Seite aus nicht verhütet, da sie immer Angab regelmäßig die Pille zu nehmen. Drei Wochen später fragte sie mich noch einmal dringlichst per SMS wann denn genau unser Treffen sattgefunden hat.

| 13.12.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe nach dem Mutterschutz gleich wieder angefangen zu arbeiten (insgesamt 20 Wochenstunden). Ich benutze weiterhin meinen Firmenwagen. Dieser sowie der Sachbezug Fahrten erscheint im Brutto, damit eine Versteuerung von 1 % stattfinden kann.
26.11.2005
Hallo, ich werde mich von meinem Mann trennen und hätte gerne gewusst, in welche Steuerklasse ich nach einer sofortigen Trennung komme. Nach der Scheidung werde ich wohl in die eins kommen, möchte aber gerne wissen, was nach einer Trennung ist? Im Moment ist er in Steuerklasse drei und ich in fünf.

| 29.5.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Hallo, beim Thema Schwiegereltern-Unterhalt habe ich auf einer der vielen Internetseiten dazu gelesen, dass Schwiegerkinder nicht mit ihrem Privatvermögen haften. Bis auf das Girokonto laufen alle Geldanlagen nur auf meinen Namen. Grund dafür ist, dass sonst meine Frau durch die Zinseinnahmen trotz Minijob selbst Krankenkassenbeiträge zahlen müsste und nicht wie jetzt über die Familienversicherung bei mir versichert wäre.

| 10.11.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hat Volljähriger Sohn (Geb. 17.10.1993) Anspruch auf Unterhalt bei freiwilliger Wiederholung der 12. Klasse Berufsoberschule BOS Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn wiederholt jetzt freiwillig die 12. Klasse BOS.
11.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Mein Mann fuhr ihm mit dem Auto hinterher, da es schon dunkel war und er mit dem Fahrrad unterwegs war.

| 26.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Ausgaben monatlich: 420 EUR Warmmiete 15 EUR Private Rente 42 EUR Riester Rente 39 EUR Kinderunfallversicherung 30 EUR Strom 30 EUR Telefon 40 EUR Auto Versicherung/Steuern 77 EUR Unfallversicherung Meine Berechnung für 2017: 1.697 EUR durchschnittliches Monatsnetto 85 EUR – 5% Pauschalabzug 1.612 EUR Anrechenbares Einkommen Nach Düsseldorfer Tabelle (DT) ab 1.501 EUR 1.Kind (ab 6 Jahre) 291 EUR ( nach DT 317 EUR) davon Abzug halbe Kindergeld 96 EUR angerechnet, Selbstbehalt 1.080 EUR, Mangelfallberechnung: Wert weicht von DT ab 2.Kind (ab 4 Jahre) 242 EUR ( nach DT 264 EUR) davon Abzug halbe Kindergeld 96 EUR angerechnet, Selbstbehalt 1.080 EUR, Mangelfallberechnung: Wert weicht von DT ab Kindesunterhalt gesamt: 533 EUR monatlich Am 12.11.2017 hatte ich einen Unfall und bin seither krank.Nach den 6 Wochen Lohnfortzahlung erhalte ich seit 24.12.17 Krankengeld von der Krankenkasse( 30Tage im Monat, pro Tag rund 45 EUR Netto) Unterhalt 2018 Januar: 1.359 EUR Krankengeld netto 68 EUR – 5% Pauschalabzug 1.291 EUR 880 EUR - = 411 EUR Kind 1 : 225 EUR (nach DT 302 EUR) Kind 2 : 187 EUR (nach DT 251 EUR) Februar: 1268 EUR Krankengeld netto 64 EUR – 5% Pauschalabzug 1.204 EUR Anrechenbar 880 EUR – = 324 EUR Kind 1 : 162 EUR (nach DT 302 EUR) Kind 2 : 162EUR (nach DT 302 EUR) Kindesunterhalt gesamt: 324 EUR Ab März 2018 angenommen ich gehe wieder voll arbeiten: 1700 EUR netto 85 EUR - 5% Pauschalabzug 1.615 EUR anrechenbar Kind 1: 268 EUR ( laut DT 302 EUR) Kind 2 :268 EUR ( laut DT 302 EUR) Kindesunterhalt gesamt: 536 EUR Ist die Berechnung richtig?
21.9.2008
Dazu haben wir zwei Autos, ein geleastes Auto und einen Käfer, der in der Ehe gekauft wurde! ... Wer das Kind überweigend betreut, hätte auch automatisch das Aufenthaltsbestimmungsrecht!

| 13.4.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Danach war mein Kind 2 Wochen im Heimatkrankenaus (ca 10 Minuten mit dem Auto zu fahren) und selbst da hat ihr Vater es nur 2mal auf die Reihe bekommen, sie zu besuchen und da auch nur mit Mama im Anhang.
8.6.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Vater bezahlte bis Ende 2009 alle Rechungen von Mutter und Kindern (Wohnung, Auto, Handy, Übermittagsbetreuung, Sportvereine, Musikunterricht, Schülerticket... ) + Betrag aufs Konto + Sonderzahlungen.
2.3.2013
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zudem beschäftigte ich mich mit dem Gedanken ein Auto zwischen 3000-3500 Euro zu kaufen (weil wir bisher keines hatten).
8.4.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich denke mehr als 600 Euro wird er an Kindesunterhalt nicht zahlen können, da er sicher auch noch einige Einrichtungssachen für die Wohnung benötigt und/oder ein neues Auto kaufen muss.

| 2.1.2005
Meinen gelernten Beruf kann ich mit Kindern nicht ausüben (Pferdepfleger) und Aushilfsjobs sind ohne eigenes Auto auf dem Land nicht zu bekommen.
13.1.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Bereits nach dem ersten Umgangsformen sagte unsere Tochter mir im Auto, dass sie da nicht mehr hin wolle.
31.10.2008
Ebenfalls wollte er mir einen stattlichen Unterhalt i.H.v. monatl.4.000€ zahlen, damit ich die Hausrate und NKzahlen, sowie ein Auto leasen konnte. ... Teure Reisen u.a. nach Key west, Orlando, Mittelmeer unternahmen, sich edele Garderobe, teure Autorelleyes, Leasing Ferrari F430 spider Cabrio für ca.3.500€netto, Motörräder,tägl.
30.10.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Damit sie die, von den Filmstudios geforderter Flexibilität hat, muss ich ihr ein Auto zur Verfügung stellen und die Unterhaltskosten tragen – ohne Mobilität erhält man kaum eine Zusage für ein Praktika.

| 27.9.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Ehefrau verlangt Trennungsunterhalt in Höhe von 1.000,- Euro, weil die Zahlungen an die Kinder teilweise direkt in Leistungen gehen (Musikschule und Fahrtgeld beim Jüngeren, Auto mit Versicherung und Steuer, Studiengeld, Materialgeld für den Älteren) und nur 650 Euro angerechnet werden.

| 19.9.2006
Mein bis dahin genutztes Auto wurde mir von meinem Mann entzogen.
1·15·30·3233343536·45·60·75·82