Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anspruch


| 1.2.2013
von RA Thomas Bohle
hallo, meine frau und ich leben getrennt, wir haben ein minderjähriges kind 10 jahre, das bei meiner frau lebt. da ich zu wenig einkommen habe, zah ...

| 13.12.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo! Seit 2003 habe ich (45) eine Beziehung mit meiner Freundin (42) geführt, es sind keine gemeinsamen Kinder aus der Beziehung entstanden. Im ...

| 7.9.2006
Demnächst kommt für mich als Berechtigte ein schuldrechtlicher Versorgungsausgleich zum Tragen (Scheidung 1990). - Welche Schritte sind zu unternehm ...
26.7.2012
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, meine Fragestellung lautet: Welcher Ehepartner hat nach einer Trennung (Status: getrennt lebend) Ans ...

| 2.1.2012
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst ein paar Fakten: Dauer der Ehe (bis Einreichung Scheidungsantrag): 35 Monate. Ein gemeinsames Kind (4 Jahre). ...
31.10.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Sachverhalt: Heirat 1973, Haus von meiner Mutter auf Leibrente erworben, Eintrag zu je 50 % im Grundbuch. 1989 habe ...

| 11.4.2013
von RA Christoph M. Huppertz
Ich war in erster Ehe bis 2006 verheiratet.Im Zuge einer Scheidung habe ich meiner Ex-Frau ihren Hausanteil ausbezahlt. Es steht nur mein Name im Grun ...
21.6.2009
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren ich wende mich mit einer konkreten Frage bezüglich des sog. Getrenntlebenunterhalts an Sie: Mein Noch-Man und ich ...
12.8.2008
Ich bin seit 2003 geschieden. Bei der Scheidung wurde der Ver- sorgungsausgleich zurückgestellt, weil eine Umrechnung von West- rentenpunkte in ...
22.2.2009
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe von meiner Ehefrau seit April 2007 getrennt.Wir haben zeitnah (nach Ablauf des Trennungsjahres) die Scheidu ...
26.3.2007
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar habe ich mich von meiner langjährigen Lebensgefährtin getrennt, da sie über Jahre hinweg eine Affäre hatte ...

| 26.5.2009
von RA Andreas Schwartmann
Ich bekomme seit 5 Jahren von meinem Ex-Ehemann für meine beiden Kinder (9 und 11 Jahre) nach der Düsseldorfer Tabelle.Insgesamt erhalte ich monatlich ...
12.7.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
In meinem Versorgungsvertrag vom 17.03.1970 ist Waisengeld für Halbwaisen in Höhe von 12 % der zuletzt an mich gezahlten Bezüge vereinbart. Die Mutte ...
26.11.2005
Hallo, ich werde mich von meinem Mann trennen und hätte gerne gewusst, in welche Steuerklasse ich nach einer sofortigen Trennung komme. Nach der Sch ...
8.2.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Situation : Kind ( 7 Jahre ) lebt seit 2 Jahren beim Vater, es besteht gemeinsames Sorgerecht. Mutter hat seither noch keinen Cent an das Kind bez ...
7.10.2011
von RA Christoph M. Huppertz
Besteht ein Nachehelicher Unterhaltsanspruch und wie lange wäre er ca. zu gewähren?? Folgender Fall: Ehemann selbstständig seit 1993: Einkommen ...

| 25.7.2011
Sehr geehrten Damen und Herren, ich bin seit dem 20.04.2001 mit meiner Ehefrau ohne zusätzlichen Ehevertrag verheiratet. Im März 2006 wurde mir von ...
26.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, seit kurzer Zeit habe ich mit meinen Kindern (16, 13 u. 13J) vereinbart, die bisherige 14-tägige Besuchsregel nach run ...

| 10.5.2009
In wenigen Jahren werde ich 65 Jahre alt und beziehe dann eine staatliche Rente. Meine beiden Kinder sind dann, wenn ich 65 Jahre alt bin, unter 18 J ...

| 11.7.2009
von RA Christian Joachim
Mein Gehalt netto: 1500,- Euro Gehalt meines Ex: 3000,- Euro Ich bin 37 Jahre verheiratet, habe während dieser Zeit 13 Jahre gar nicht gearbeitet, 4 ...
123·75·150·225·300·328