Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

232 Ergebnisse für „ampel“

2.9.2008
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Guten Tag, folgender Sachverhalt ist mir gestern widerfahren: Ich stand kurz vor einer Autobahnauffahrt an einer roten Ampel. Als die Ampel grün wurde, fuhr ich nicht sofort los, sondern musste erst noch den Gang einlegen. ... Ich fuhr also von der Ampel los, wollte links in die Autobahnauffahrt abbiegen und das besagte Fahrzeug überholte mich links und scherte extrem knapp vor mir in die Autobahnauffahrt ein.
24.1.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frau verschätzte sich beim heranfahren an eine gelbe Ampel und würde beim überfahren der zwichenzeitlich roten Ampel fotografiert.Rotzeit = 0,80 s.
3.11.2014
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Auf einer 2-spurigen Straße habe ich vor einer roten Ampel ordnungsgemäß angehalten. ... Im meinem Wagen befanden sich drei Personen die bestätigen können, dass ich vor der roten Ampel eine geraume Zeit gestanden habe.
25.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich war das dritte Auto an der Ampel, Ampel wird gruen, alle fahren los.
21.12.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich soll wohl bei 1 Sekunde rot über die Ampel gefahren sein und eine Strafe von mehreren 100€ zahlen, welches meiner Meinung nach übermäßig hoch ist, zumal ich mich nicht erinnere dort eine rote Ampel missachtet zu haben..
21.3.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Heute nach 2 Jahren Probezeit, wurde ich beim überfahren einer Roten Ampel erwischt.. ... ( Weil kann wirklich nicht sagen ob die Ampel Rot,Orange oder Grün war) Freue mich auf eine Rückmeldung und verbleibe mit freundlichen Grüßen
13.8.2007
Bei km 135488 war ich im Februar 2007 wieder in der Werkstatt, da wieder die gleichen Sympome auftraten (Motor unruhig, bzw. ausgehen an der Ampel, etc.)
30.4.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Mir wird zu Last gelegt am 15.01.2008 eine Rote Ampel überfahren zu haben.

| 26.8.2006
Ich hielt vorschriftsmäßig an einer roten Ampel (Fussgängerüberweg) für 45 sec an. Ich bin dann im Schrittempo (anfahren) über den Fussgängerüberweg gefahren, die Ampel war jedoch noch rot und es hat zweimal geblitzt. ... Das Fussgängersignal war nach grün auch schon wieder Rot (ein Fussgänger steht an der Ampel) und ich habe niemanden gefährdet.

| 17.12.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Anwälte, vor ein paar Tagen fuhr ich mit dem LKW auf einer Landstraße und wollte an einer Ampel rechts abbiegen um einen Kunden zu beliefern ( Werkszufahrt Rechtsabbiegespur an der Ampel ) . Vor mir fuhr ein PKW sehr langsam und ca 200 Meter vor der Ampel verringerte er seine Geschwindigkeit auf Schrittgeschwindigkeit, da die Ampel für die Gradeausspur rot anzeigte. ... An der Ampel fragte ich den Beifahrer höflich, was das sollte.
27.4.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Die Ampel war grün. Beim Abbremsen ging die Ampel auf Gelb.
9.6.2007
Da ich nicht genau wußte, wo er wohnt, hat er mir gesagt, er würde an der roten Ampel aussteigen und als ich dort dann angehalten habe, hat er beim schwungvollen öffnen der Beifahrertür einen anderen Pkw, der neben uns an der Ampel stand, beschädigt.
4.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Rotlichtverstoß mit 5,84 Sekunden aus der Schweiz erhalten.Ich habe keine Ampel gesehen, ich war der einzige auf der Kreuzung, habe auch keinen gefährtet.Ich war auf der Hauptstrasse.5,84 Sekunden klingt sehr viel.Wie hoch ist die Strafe?
3.10.2018
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Während der Probefahrt fährt der Interessent bei rot über die Ampel und wird dabei geblitzt (Name, Adresse des Interessenten sind bekannt).

| 12.4.2014
Im März diesen Jahres musste ich nach Feierabend verkehrsbedingt anhalten (rote Ampel / Berufsverkehr). ... Als die Ampel auf Grün gewechselt hat (war kurz nach dem kleinen Aufprall) setzte der PKW-Fahrer seine Fahrt fort.... Ich hätte mich gar nicht entfernen können weil unsere Autos Stoßstange an Stoßstange standen und hinter mir ja weitere Autos an der Ampel gewartet haben.
1.7.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo miteinander, ich bin Rollerfahrer in Berlin und gehöre auch zu denen, die sich (ohne Gefährdung oder Behinderung Anderer) an einer roten Ampel nach vorne stellen. Dies scheint einem T5 Fahrer ein Dorn im Auge gewesen zu sein und ca. 150m nach der Anfahrt an der grünen Ampel schneidet mich dieser so sehr, so das ich bremsen muss um nicht unter seine Räder zu kommen. An der nächsten roten Ampel fahre ich wieder mit meinem Roller vor Ihn und wollte Ihn zur Rede stellen warum er mich so einer Gefahr aussetzt.
20.1.2008
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Guten Tag, mein Enkelsohn (24) kam am Neujahrsmorgen vom Nachtdienst nach Hause, befuhr mit seinem PKW bei grün eine große Berliner Kreuzung und stieß mit einem anderen PKW zusammen, der von rechts kam und ganz offensichtlich bei rot gefahren war. Die Polizei wurde geholt. Der gegnerische Fahrer - einer junger Schwede - behauptete, auch bei grün gefahren zu sein.

| 19.5.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte Damen und Herren, habe einen Anhörungsbogen erhalten, mir wird darin folgende Ordnungswidrigkeit vorgeworfen :§37 Abs.2,§49 StVO, §24 StVG, 132 BKat. Muß ich im Fragebogen den Verkehrsverstoß zugeben, oder kann ich den Bogen unbeantwortet zurück schicken (weder ja noch nein) ? Nach meiner Erinnerung hat die Lichtsignalanlage beim Heranfahren auf gelb umgeschaltet und ich war der Annahme den Kreuzungsbereich vor der Rotschaltung wieder verlassen zu haben.
1·34567·10·12