Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

290 Ergebnisse für „mitgliederversammlung“


| 26.3.2019
Zur Wahlordnung heisst es: § 5 Rechte und Pflichten der Mitglieder 5.1 Die Mitglieder haben das Recht, an den Mitgliederversammlungen teilzunehmen, Anträge zu stellen und haben das aktive und passive Wahlrecht. ... Die Vorstandsarbeit ist wie folgt geregelt: § 7 Organe des Vereins 7.1 Die Organe des Vereins sind a) die Mitgliederversammlung, b) der Vorstand. ... Vorsitzende, die den Verein jeweils allein gerichtlich und außergerichtlich vertreten können. 7.4 Die Mitgliederversammlung kann einzelne Vorstandsmitglieder zur alleinigen Vertretung berufen.
30.8.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Der Kassier unseres Vereins soll auf Antrag des restlichen Vorstandes abgewählt werden. Grund hierfür ist seine Teamunfähigkeit. Er hat z.

| 25.11.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
In einem Verein ist eine Satzungsänderung geplant um einen erweiterten Vorstand zu legitimieren, Mitgliederversammlung ist einberufen, passt soweit alles.
20.9.2012
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Bei der letzten Mitgliederversammlung wurden zwei Mitglieder zur Prüfung der Kasse gewählt.
24.4.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe im Herbst 2011 als 1. Vorsitzender einen Verein übernommen. Nach Wochen wurden dem neuen Vorstand das Kassenbuch und die Belege übergeben.

| 19.9.2007
Auf welcher Grundlage kann, bei einer ordentlichen Mitgliederversammlung, ein Antrag vorgebracht werden, um die Rahmenbedingungen für einen ordnungsgemäßen Antrag beim zuständigen Amtsgericht zu bieten?

| 22.2.2007
Der SEBR nimmt die Funktionen einer Mitgliederversammlung wahr.&quot; Geht das nach §§ 32<&#x2F;a> und 38 BGB<&#x2F;a>, dass der SEBR die Funktion der Mitgliederversammlung wahrnimmt?

| 16.3.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
. § 5 Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse einmütig. Auch Satzungsänderungen einschließlich des Vereinszweckes sowie die Auflösung des Vereins werden von der Mitgliederversammlung einmütig beschlossen. ... - ab Beschluss der daraufhin einberufenen Mitgliederversammlung?
27.10.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Mitglied eines vom Amtsgericht als gemeinnützig anerkannten Fastnachts-Vereins, der bei seiner letzten ordentlichen Mitgliederversammlung ein wahres Fiasko erlebte: Aus den Reihen der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder kam - für die zur Wiederwahl anstehenden alten Vorstände völlig überraschen - ein weiterer Vorschlag für die Besetzung einer der Vorstandspositionen. Da zu den ordentlichen Mitgliederversammlungen leider selten mehr als 10% der eingetragen Mitglieder kommen, war es für diesen Newcomer dank der Unterstützung seiner anwesenden Fans kein Problem, eine knappe Stimmmehrheit zu erreichen. ... Hier wird nur ganz allgemein geregelt: "Anträge an die Mitgliederversammlung kann jedes Mitglied stellen.

| 1.3.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Mitgliederversammlung (deren Beschlüsse werden per Aushang bekanntgemacht) habe dies so festgelegt, um anderweitige finanzielle Defizite auszugleichen.
21.1.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Was ist auf der nächsten Mitgliederversammlung (April) wie zu tun?
12.10.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Die Mitgliederversammlung bestimmt in jeder ordentlichen Wahl die Anzahl der zu wählenden Vorstandsmitglieder. ... Bezüglich Vertretung ist folgendes geregelt: § 7 MITGLIEDERVERSAMMLUNG 5. ... Die Vollmachten bedürfen der Schriftform und sind für jede Mitgliederversammlung gesondert zu erteilen.
30.11.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Zur Neubesetzung des vakanten Vorstandsposten ist die Einberufung einer Mitgliederversammlung nötig. Diese außerordentliche Mitgliederversammlung kann nach meiner Info auch ein nicht mehr amtierender, aber noch eingetragener Vorstand einberufen.
29.3.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Beides wurde von der Mitgliederversammlung beschlossen und die Satzung vom Amtgericht angenommen.
27.9.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
. § 14 Ehrenvorsitzende Auf Vorschlag der Vorstandsschaft wählt die Mitgliederversammlung mit einfacher Stimmenmehrheit Ehrenvorsitzende. ... Der Ehrenvorsitzende hat Sitz und Stimme in allen Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen. -------------- Auszug aus der Geschäftsordnung: § 1 Geschäftsführung I.
12.5.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es steht drin in der Satzung, dass nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit 3&#x2F;4 der Stimmen aufgelöst werden kann (es sind alle Vorstände auch mit der Auflösung einverdstanden) Welche Dokumente müssen bei der Auflösung vorhanden sein, es gab ja keine Tätigkeit des Vereins.
15.9.2015
Frage: Kann die Vereinssatzung ein "Präsidium" definieren, das ausschließlich aus nicht-Mitgliedern (und damit natürlich auch nicht-BGB-Vorständen) besteht, die vom BGB-Vorstand oder der Mitgliederversammlung berufen und abberufen werden?
23.4.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Aufgabe des Vereinsvorstandes ist die Leitung und Verwaltung des Vereins nach Maßgabe der Satzung, die Beschlüsse der Mitgliederversammlung zu vollziehen und die allgemeine Vertretung des Vereins nach innen und außen. 2.
1·34567·10·15