Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

490 Ergebnisse für „forderung“

7.1.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo Ich habe am 18.01.2013 mein Haus versteigert das mir zu 50% gehört. Andere Hälfte mein Ex Frau wir sind seit 2004 Geschieden und haben auch den Zugewinn 2006 erledigt. Jetzt meine Frage Meine ex Frau hat die Schlösser ausgetauscht und mir den Zutritt zum Haus verweigert.
30.3.2020
| 35,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ist es möglich wenn Forderungen gegen einen Geschäftsführer vorliegen ein Auto das auf eine GmbH angemeldet ist und welches nicht geleast oder finanziert ist, zu pfänden?

| 16.9.2009
Habe ich trotzdem Ansproch auf den Lohn und wie kann ich die Forderung durchsetzen?

| 16.7.2010
Ein Anwalt vertritt hier einen weiteren Gläubiger der Forderungen gegen "unseren Verkäufer" hat. ... Wir sollen nun innerhalb von zwei Wochen erklären, ob wir die gepfändete Forderung anerkennen und leisten werden. ... Uns ist nicht bekannt, ob ggf. ein privates Inso-Verfahren gegen den Verkäufer beantragt wurde oder wann welche Forderung entstanden ist.

| 10.6.2016
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Ich möchte aber die anspruchsbegründenden Unterlagen (etwa 1m Papier, es gab viele Einzelzahlungen in beiden Richtungen) nicht ewig lagern, nachher fällt ihm auch noch ein, dass ein Teil der Forderung verjährt wäre. ... Angenommen der Freund macht einen Teilwiderspruch, heisst dies automatisch, dass er den Rest der Forderung als berechtigt anerkennt, so dass er im Vollstreckungsfall keinen Einspruch mehr einlegen kann ?
2.2.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, im nachfolgend beschriebenen Fall geht es um eine Forderung aus 2014/2015 gegen eine KG, bei der in 07/2016 der Komplementär ausgetauscht wurde. ... Nach einem Telefonat war man dann endlich auf dem laufenden und kann diese Angelegenheit klären bzw. die Forderung ausgleichen. ... Auch wenn die Forderung bereits ausgeglichen ist und das min. für 1 Jahr!
5.9.2009
Ferner werde ich vom Finanzamt mit Forderungen konfrontiert, die zu vermeiden wären, wenn die meine Steuererklärung bearbeiten würden.
9.6.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
und auch im Grunde und Höhe gerechtfertigten Forderung der Firma CONRAD Electronic GmbH wird zudem die Firma INKODAT KG i.L. ... Ich möchte letztlich nicht an ein mir und der Schuldnerberatung völlig unbekanntes Unternehmen (in Raten) zahlen, welches womöglich nicht das Recht besitzt, die Forderung auch einzuziehen. ... Die Forderung wurde ausschl. aufgrund des mangelnden Nachweises der Anspruchsberechtigung zurückgewiesen.
13.10.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
guten morgen, nach dem kauf aus einer zwangsversteigerung hat das gericht dem käufer eine zahlungsfrist von 8 wochen gegeben. was passiert wenn der käufer nicht pünktlich zahlt? gibt es eine mahnung ? nachfrist ?

| 10.4.2010
Als Eigentümer sind wir somit allein nutzungsberechtigt und ab dem Tag des Zuschlags zur Forderung einer Nutzungsentschädigung bis zur Räumung berechtigt.

| 30.6.2010
Er hat eine Nachricht hinterlassen, jedoch keine Aufstellung seiner Forderungen und keine Kontoverbindung. Nach nunmehriger Durchsicht meiner "verschusselten" Unterlagen gehe ich davon aus, dass ich die Forderung durch Überweisung begleichen kann - allerspätestens in zwei Tagen, wenn das neue Gehalt eintrifft (es geht um eine Summe von ca. 500 EUR). Ich habe daher dem Gerichtsvollzieher einen eingeschriebenen Brief gesandt, in dem ich meine Mailadresse und meine Handynummer angegeben habe und außerdem gebeten habe, dass er mir die Höhe seiner Forderung und Bankverbindung benennt; dann würde ich umgehend bezahlen.

| 1.5.2010
Ich muß es vermuten, denn es gibt keine Rechnung, keine Forderung, keinen Titel o.ä.. ... Ist es möglich, daß der RA ohne Vorzeigen einer titulierten Forderung den GV beauftragen kann, nur um "mich zu ärgern" oder zu schikanieren?
22.10.2019
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Anwälte, folgende Situation: Ein Mieter verstarb, wir selbst haben hohe Forderungen aus Mietausfall, Räumung, etc. ... Ein Teil unserer Forderungen wurde uns ohne eine Abrechnung überwiesen, ein Teil steht aus.
30.9.2019
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ist der Gläubiger rechtlich dazu verpflichtet, gegenüber dem Drittschulder eine Freigabe-/Erledigungserklärung abzugeben oder genügt die Vorlage der Quittung als Nachweis, dass die Forderung bezahlt wurde durch den Schuldner bei der Bank?
19.2.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ist es möglich die Forderungen dynamisch eintragen zu lassen (sprich bei Ablösung wird der aktuelle Unterhaltsausfall eingefordert) oder gilt die Höhe zum Zeitpunkt der Eintragung?
21.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo, meine Frau und ich waren Gesellschafter einer GmbH und haben vor ca. 10 Jahren nachrangige Sicherungsgrundschulden auf unser privates Haus für Firmendarlehen unserer Geschäftsbank (Hypo) und einer Brauerei eintragen lassen. Es existieren Grundschuldbriefe mit der Möglichkeit der sofortigen Vollstreckung in das gesamte, private Vermögen. Diese wurden auch vor ca. 5 Jahren zugestellt, nachdem unsere Firma (GmbH) Insolvenz anmelden musste.
26.1.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im vergangenem Jahr ein Haus über das Amtsgericht ersteigert. Im Verfahren wurde bekannt gegeben das eine Grundschuld von 1976 eingetragen ist und mit ersteigert wird. Das Haus gehörte vor der Teilungsversteigerung je zur hälfte Frau X und Frau Y.
18.10.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die Forderung sollte nicht anerkannt werden.
1·45678·10·15·20·25