Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

271 Ergebnisse für „wegerecht“


| 15.1.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Im Grundbuch ist ein Wegerecht zum gehen, fahren und karren für den Bewohner des Mittelhauses eingetragen. Das Wegerecht stammt aus dem Jahr 1887 und wurde wohl in erster Linie dafür benötigt, um die Pferde zu tränken, da unser Grundstück am Wasser liegt. 1910 hat der Nachbar zur anderen Seite einen Streifen unseres Grundstücks gekauft, auf dem auch ein Teil des Wegerechts liegt. ... Über das Wegerecht wurde zum letzten Mal 1987 noch in der damaligen DDR gestritten.

| 6.8.2018
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nunmehr sollen aber die Mieter dieser 4 Wohnungen ihre Wohnungen über mein Grundstück unter Ausnutzung des Wegerechts erreichen. ... Eine Löschung des Wegerechts lehnt der betreffende Eigentümer nunmehr kategorisch ab. Meine Frage: Ist dem Wegerecht Genüge getan, wenn ich die Zufahrt zum hinterliegenden Grundstück trotz des Wegerechts durch ein Tor versperre und dem Eigentümer einen Schlüssel für das Tor zur Verfügung stelle ?
14.11.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Dafür würde uns der Verkäufer ein Wegerecht in das Grundbuch eintragen. Das Wegerecht ist dem Eigentümer ein Dorn im Auge, beim Verkauf kommt er aber nicht umhin, dies einzuräumen. ... Wenn das vordere Grundstück verkauft werden würde, wie verhält es sich dann mit dem Wegerecht?

| 20.10.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Durch unseren Garten ist ein Wegerecht für Ihn im Grundbuch eingetragen. ... Dieses Wegerecht besteht eigentlich nur pro Forma. ... Gibt es Gründe auf Unterlassung bei Mißbrauch des Wegerechts?
24.3.2015
Der Notar teilte mir damals mit das dieses Wegerecht nichtzu löschen wäre aufgrund dieser Tatsache des Brunnens. ... Meine Nachbarn benötigen das Wegerecht um in Ihren Garten zu kommen. ... Die Frage also besteht die Möglichkeit dennoch irgendwie dieses Wegerecht zu mindern oder am besten noch zu löschen?
15.11.2012
Im Vorvertrag war ein Wegerecht inkl. ... Leider ist erst im Nachinein aufgefallen, dass in der Beurkundung kein Wegfall des Wegerechts vereinbart wurde sondern ein Wegerecht ohne Bedingungen oder zeitlichen Wegfall eingetragen worden ist. Es ist keine Rabbattierung des Grundstücks bedingt durch ein Wegerecht erfolgt oder das Wegerecht mit anderen Aufforderungen bzw.

| 27.4.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Wegerecht zugunsten des Hauses was nur über meinen Hof zu erreichen ist wurde aus meinem Grundbuch gelöscht.

| 13.10.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Eingang zum Haus kann nur über den Hof des Nachbarn erreicht werden, über den wir Wegerecht haben.

| 29.11.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Für unser Grundstück ist ein Wegerecht unter Abt. ... Nunmehr soll die Immobilie des Nachbarn zwangsversteigert werden und der neue Besitzer will das Wegerecht im Termin streichen lassen.

| 16.5.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Über unseren Hofplatz führt ein Wegerecht zu landwirtschaftlichen Flächen.

| 5.12.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im Kaufverrtag haben wir uns ein Wegerecht über dieses verkaufte Grundstück bis zur Hauptstraße einräumen lassen. ... Diese sollen wir nun für unser Wegerecht nutzen. Laut Aussage der Stadt kann uns aber dort kein Wegerecht eingetragen werden, da es nun öffentlich ist.

| 18.5.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Dieses hintere Grundstück hat ein im Grundbuch eingetragenes Wegerecht von 4m auf unserem Grundstück. ... Frage Kann das Wegerecht von 4m auf 3m Breite eingeschränkt werden? ... Frage Können wir erwirken, dass der Nachbar für das Befahren seines hinteren Grundstücks sein Grundstück mit Straßenanschluss nutzt und wir das eingetragene Wegerecht austragen lassen?
10.4.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wäre eine Löschung des Wegerechts möglich?
20.7.2010
Für das angrenzende Grundstück ist ein Wegerecht (Geh- und Überfahrrecht) aus dem Jahr 1937 eingetragen, welches die damalige Ver-/ Entsorgung mit Holz, Kohle, Fäkalien, Gartenabfällen ermöglichte. ... Der Nachbar sieht in diesem Fall keine schonende Ausübung des Wegerechts, da es sich dann nicht mehr um ein gelegentliches Ausüben des Wegerechts handele. ... Frage: Ist eine mehrfach tägliche Nutzung des Weges durch das bestehende Wegerecht tatsächlich ausgeschlossen?
7.5.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Verkäufer überreichten mir dazu eine Abschrift des GrundstückKaufvertrages, die dieses Wegerecht beinhaltet. ... (Die Anlage zum Kaufvertrag beinhaltete eine Flurkarte und auf dieser war das verkaufte Grundstück links markiert und auch das Wegerecht dorthin genau eingezeichnet). ... Denn der nun quere Verlauf des Wegerechtes beinträchtigt unsere Nutzung des Grundstückes sehr (Bau Kläranlage).

| 14.10.2010
Unsere Nachbarn haben über unser Grundstück ein Wegerecht, welches sie aber seit Jahren nicht nutzen.

| 27.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Im Grundbuch 413 wurde ein Wegerecht zugunsten Grundstück 415/1 eingetragen, bei allen anderen war dies nicht gefordert. ... Der Besitzer von 410/2 behauptet nun plötzlich es wäre notwendig ein Wegerecht auf diesem Grundstück eintragen zu lassen, der Weg führt über LG 410/1 und das sei als allgemeine Fläche für alle 4 EfH ausgewiesen, d.h. alle 4 Eigentümer müssten diesem Wegerecht dann auch zustimmen. ... Meine Fragen: Kann grundsätzlich der Eintrag eines Wegerechtes für beide Grundstücke 413 und 415 eingefordert werden?
25.1.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich weiss das für eine gewerbliche Nutzung das Wegerecht nicht gedacht ist. ... Könnte ich hier Probleme mit dem Wegerecht bekommen ? ... Also die Mieter und Gäste gehen zu Fuss zu meinem Haus über das Wegerecht.
1234·5·10·14