Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht
Grundbuch Notwegerecht weitere Themen »

| 9.11.2009
Vor ca. 7 Wochen haben wir ein Haus Bj. ca. 1900 mit Anbau von ca 1950 und dazugehöriges Grundstück, bestehend aus mehreren Flur stücken erworben. Fü ...
17.2.2010
von RA Ralf Morwinsky
Guten Tag ich bin Eigentümer eines Hammergrundstückes. Unser Haus sowie deren Eingang befindet sich vorne angrenzend an der öffentlichen Straßense ...

| 17.4.2013
von RA Michael Pilarski
Gemäß Grundbuch (eingetragene Grunddienstbarkeit) besitze ich das Recht, auf dem Nachbargrundstück einen Pkw auf einem genau bezeichneten und markiert ...
21.8.2013
Wir - Erbengemeinschaft bestehend aus 3 Personen - verkaufen ein MFH. Der Kaufvertrag ist bereits Ende Juni verlesen und von allen Parteien (Verkäufer ...
9.3.2015
von RA Robert Weber
Habe mit meinen Geschwistern ein Grundstück mit 3 Gebäuden geerbt. Zwei sind gewerblich vermietet. Das Wohnhaus ( altes Bauernhaus) möchte ich jetzt v ...

| 28.2.2013
Wir möchten gerne ein Grundstück für den Hausbau (in Bayern) erwerben, nun haben wir den (3.) Entwurf des Notarvertrag erhalten. Das Grundstück wir ...

| 8.6.2018
von RAin Doreen Prochnow
Guten Morgen, ich habe vor 16 Jahren ein Grundstück mit Haus gekauft. Die ca. 80 Meter lange Zufahrt zu meinem Grundstück ist mit einem eingetr ...
2.4.2019
| 40,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, wir haben unser Haus zwischen zwei Straßen gebaut. Im Norden wurde die Zufahrt geplant und die postalische Adresse zugewiesen. Im Süde ...
5.9.2014
Wir haben ein Hammer-Grundstück und wir sind die hinteren Besitzer.Es geht darum ob meine Besucher auf mein Grundstück mit Auto fahrren dürfen mein N ...
19.3.2017
von RA Michael Böhler
Folgende Situation liegt vor: Mein Vater und ich erben zu je 50% ein Grundstück mit Haus. Wir beide werden Unterschiedliche Teile des Objekts für uns ...

| 29.1.2019
| 57,00 €
von RA Thomas Bohle
Seit 1971 besteht über unser Grundstück ein Notwegrecht für das Hinterliegergrundstück. Das Hinterliegergrundstück hat und wird auch nach Lage der Din ...

| 27.5.2016
von RA Peter Dratwa
Wir bewohnen ein Grundstück mit ca. 15000qm, davon ca 3000qm Wald. Das Grundstück hat keine direkte Zufahrt zur öffentlichen Straße. Seit 65 Jahren ( ...

| 16.11.2010
von RA Dr. Jens-Peter Voß
Mein Grundstück in Berlin ist von der Strasse durch ein 6m breites Flurstück getrennt und ich könnte hier eine Einfahrt einrichten. Dafür möchte ich ...
6.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Hallo, über mein Grundstück A verläuft eine Zufahrt zu einem landwirtschaftlichen Grundstück B, welches mit einem Wegerecht abgesichert ist. Nun m ...

| 2.12.2010
von RA Sascha Steidel
Grundstück A(flurstück) besitzt ein eingetragenes Wege und leitungsrecht im Grundbuch. Wenn grundstück A(Flurstück) nun in 2 Teile geteilt werden soll ...

| 13.7.2011
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich hoffe Sie können mir weiter helfen. Die von mir erworben Immobilie steht auf einem geteilten Grundstück. Der Nachbar auf dem hinteren ...
5.3.2011
von RA Dennis Meivogel
Mein (erworbenes) Grundstück ist in Abteilung II belastet a) mit einem Wegerecht b) mit einem Geh- und Fahrrecht c) mit einem Grundstücksabgrenz ...

| 26.5.2015
von RA Karlheinz Roth
Ich habe von meinen Eltern ein Haus geerbt mit Hof und Caport.Mein Haus steht dahinter und ich habe Auffahrtsrecht und Wegerecht .Das Problem:Im Dezem ...
28.4.2011
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige ein Einfamilienhaus zu kaufen. Dieses ist in sogenannter Hinterbebauung entstanden, so dass es nur ...

| 27.5.2015
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich wohne in einem 3-Familienhaus, alles Eigentümer. Ich selbst wohne im Dach und habe keinen Garten. Allerdings habe ich das Sondernutzung ...
1·5·91011·13
Jetzt Frage stellen