Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Schadensersatz

15.10.2008
Liebe Anwälte, ein Treuhänder hat im Namen der Eigentümerin ein Grundstück verkauft. Eigentümerin des Grundstücks war eine Gesellschaft, die der Tr ...
23.3.2013
von RA Peter Dratwa
Hallo Vor ca 2 Jahren haben wir den Garten meiner Eltern unentgeltlich verpachtet. In diesem Zuge hat der Pächter auf eigenen Wunsch das darauf gela ...

| 18.6.2014
von RA Raphael Fork
Am 06.05.2002 wurde mit dem Käufer unserer Imoblien mit ca. 4000 m² Grundstück ein Vertrag über den Verkauf geschlossen. Ein Rückgaberecht wurde nicht ...
6.2.2019
| 50,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe Ende Novemer den Zuschlg für ein Haus aus der Teilungsversteigerung einer Erbengemeinschaft bekommen. Zu ...
16.2.2011
Welche Folgen hat ein Verstoß gegen eine gegenüber einem Kreditinstitut abgegebene Negativerklärung? Z.B. Verkäufer A hat sich gegenüber der Bank verp ...

| 30.3.2009
von RA Lars Liedtke
Hallo, ich gehöre zu einer Erbengemeinschaft. Diese ist in x Teile zerfallen, einige sind geklärt, einige nicht. Ich gehöre zu dem "geklärtem" Teil ...
10.4.2015
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Sehr geehrte/r RA, ich habe eine Altenpflegewohnung als Kapitalanlage gekauft, die nun fertiggestellt wurde. In der Zwischenzeit habe ich eine zwei ...

| 14.1.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich weiß nicht so genau zu welcher Rechtsgattung mein Anliegen gehört. Wir haben in Thüringen ein Grundstück (Viers ...

| 8.3.2011
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im September 2010 haben wir ein Fitness-Studio gekauft, dass heißt, das Gebäude mit Grundstück und führen dieses auch s ...
17.9.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag! Ich will eine kleine Doppelhaushälfte die ich selbst vor drei Jahren gekauft und bewohnt habe, jetzt aber aus beruflichen abgeben muß v ...

| 14.5.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Letztes Jahr wurde von mir ein Grundstück zur Bebauung mit einem EFH gekauft. Basierend dara ...
13.10.2014
von RA Karlheinz Roth
Wir kauften letztes Jahr ein Grundstück, das nur über einen Privatweg zu erreiche ist. Für das Grundstück war eine Dienstbarkeit für Wegerecht ( ...
26.6.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben nach langer Suche nach einem passenden EFH über einen Makler am 8.5.10 beim Notar den Kaufvertrag untersch ...
3.7.2012
Ich besitze ein Waldgrundstück. Im benachbarten Waldgrundstück hat mein Nachbar Y einen Betrieb X zum Holzeinschlag beauftragt. X hat zusammen mit dem ...

| 9.7.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen u.Herren, die zu erwerbende Immobilie,wurde durch Notariellenkaufvertrag beurkundet.Die Verkäuferin hat durch Ihre Behinderung (G ...
7.8.2015
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wir haben letztes Jahr eine ETW gekauft und möchten im September 2015 dort einziehen. Gem. unseres Kaufvertrages sollte unser Bauträger in ...

| 4.11.2010
von RA Steffan Schwerin
Hallo, mein ExMann fordert von mir für seine doppelte Haushaltsführung in den Jahren von 2007 bis 2010 15.200 €. Weitere Kosten 14.500 € weil er die ...
2.5.2015
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
2.5.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, ich will ein Haus erwerben. Es gehört einer Erbengemeinschaft. Der Erbschein ist ausgestellt. Im Grundbu ...
9.6.2015
Guten Tag, wir haben einen Makler-Alleinauftrag unterschrieben, den wir zum 30.06. gekündigt haben. Die Verweisungsklausel dürfte ungültig sein. E ...

| 4.9.2017
von RA Dr. Holger Traub
Notarieller Vertrag zum Kauf einer Ferienimmobilie zum Festpreis 05/2017 geschlossen. Zahlung in Raten nach Baufortschritt, Zahlungen bereits laufend. ...
1·5·91011·15