Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Pacht

28.11.2018
| 57,00 €
von RAin Vicky Neubert
Verpächter besitzt ein Grundstück, auf dem aus DDR Zeiten Gartenhäuser stehen, die die Pächter errichtet haben. Er erhält einen jährlichen Pachtzins. ...

| 15.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, vor cir. >30 Jahren hat meine Mutter einem Nachbarn die Nutzung ihres Grundstückes überlassen. Ohne schriftlichen Ve ...
7.9.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Zu DDR Zeiten wurden Grundstücke enteignet und darauf ein Wasserwerk errichtet. Dieses Wasserwerk wurde von einem Wasserversorger betrieben, ist mittl ...

| 20.3.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden meine Frage: Im Jahr 1998 bauten wir ein Reihenhaus. Angrenzend an unser Grundstück, unbebautes Brac ...
13.4.2017
von RA Ole Brinkmann
Hallo, mir eröffnet sich derzeit die Möglichkeit, ein verpachtetes Grundstück (kein Bauland) direkt vom Eigentümer zu kaufen. Es wird derzeit als Klei ...
14.11.2017
von RA Michael Böhler
Ich habe kürzlich in einer Auktion für 800 Euro ein 2050 qm großes Grundstück erworben. Dieses ist zu ca. 90% mit einem Haupt und einem Nebengebäude a ...
3.6.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren , 1990 pachtete mein Vater von der Stadt einen Parkplatz für 99 Jahre . Dieses gepachtete Grundstück wurde von uns ...

| 15.7.2013
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Pächter eines Grundstücks mit kleinem Weiher. Der bisherige Eigentümer hatte ein Mitnutzungsrecht. Nun hat ...
4.6.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige den Pachtvertrag meiner Ackerfläche zu kündigen, da ich die Fläche gern selbst nutzen möchte. Der be ...
26.5.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Es existieren drei Flurstücke. Alle drei sind noch Eigentum eines Schuldners und zwei Flurstücke nebst Bebauung (ca 3500qm) sollen Zwangsversteigert w ...

| 12.1.2011
Eine Immobilie (Bungalow im Ferienhausgebiet mit Dauerwohnrecht) wird zum Kauf angeboten. Neben dem Preis der Immobilie wird eine Grundstücksgrösse ge ...
7.4.2010
von RA Daniel Hesterberg
Auf einem Garagenkomplex in Ostdeutschland werden fortgesetzt die Alt-Gebäudeeigentümer aus DDR-Zeiten auf fremdem Grund und Boden als solche bei Fina ...

| 15.8.2012
von RAin Karin Plewe
Wir sind derzeit 12 Pächter eines privaten, ca. 4400 m2 großen Gartengrundstücks und wollen dieses gemeinschaftlich erwerben, weil es der Eigentümer v ...

| 27.5.2014
Hallo Mein Nachbar besitzt ca 20qm Grundstück das er jedoch nicht nutzen kann weil es direkt an unserem grenzt Demnach würde ich es ihm gerne abkau ...

| 9.10.2014
von RA Tamás Asthoff
Wir nutzen ein landwirschaftliches Grundstück in den neuen Bundesländern, dass einer bundeseigenen Verwertungsgesellschaft gehört. Wir haben jetzt die ...

| 10.12.2008
1997 haben wir die Hälfte des Grundstückes meiner Eltern zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus notariell übertragen bekommen. Die andere Hälfte nutze ...

| 6.4.2017
von RA Peter Eichhorn
Der Sachverhalt sieht wie folgt aus: Ich habe im Jahr 2013 ein Haus gekauft. Das Grundstück ist komplett vom Haus überbaut. Damit wir uns einen kleine ...
28.6.2010
von RA Michael Böhler
Möchte von Gemeinde Baugrundstück erwerben. Verhandlung mit Kommune erfolgreich abgeschlossen. Noch vor notariellem Kaufvertrag - stellt sich heraus, ...

| 2.1.2018
von RA Torsten Vogel
Ich möchte mit einem Pächter einen Pachtvertrag auf Lebenszeit des Pächters, entsprechend §544 BGB, für ein Freizeitgrundstück abschließen. Um spätere ...

| 14.12.2011
die Bauabnahme erfolgte 1976, 1993 schloß ich einen Unterpachtvertrag mit der <gemeinde zur Erstellung einer Bushaltestelle. 2006 als ich meine Pacht- ...
1·345·10
Jetzt Frage stellen