Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstücksteilung


| 28.4.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten evtl. im Zwangsversteigerungsverfahren ein größeres Grundstück mit Bestandsimmobilie (EFH+Garage) erwer ...
19.9.2019
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ich möchte kurzfristig ein kleines Gartenhaus in meinem Heimatort kaufen. Zusätzlich zum Grundstück (auf dem das Gartenhaus steht) ist ein erweiterter ...

| 4.5.2016
von RA Jürgen Vasel
Auf einem Grundstück (Eckgrundstück an zwei Straßen) befinden sich zwei Wohnhäuser. Ein altes (BJ 1905) und ein relativ neues (BJ 2000) Dieses Grundst ...
10.3.2019
| 100,00 €
von RA Robert Weber
Wir haben im Februar 2009 ein altes Haus mit einem 1400qm grossem Grundstück ersteigert. In den darauffolgenden 3 Jahren das Haus abgerissen und ...
12.2.2019
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Haus gekauft. Ein Nachbar machte uns darauf aufmerksam, dass es einen Sickerschacht für unsere Dachent ...
21.3.2015
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe ein Grundstück 1600 qm mit zwei Häusern. Am linken Grundstücksrand geht ein Gehweg gepflastert 40 m lang und 1,80 breit nach hinten. Jetzt m ...
17.6.2015
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, ich habe vor drei zusammenhängende Flurstücke zu erwerben und diese dann mit einem Einfamilienhaus zu bebauen. Im Grundbuch sind für verschi ...

| 16.8.2016
von RA Daniel Saeger
Hallo! Folgender Sachverhalt: Ich habe ein Grundstück erworben, welches ich bebauen möchte. Das Grundstück ließe sich in 2 Baugrundstücke teilen. ...
30.1.2010
von RA Ralf Morwinsky
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, meine Frau und ich haben 2/3 Miteigentumsanteil an einem Grundstück (Hof- und Gebäudefläche) von 2000qm. ...

| 7.3.2012
von RA Marcus Schröter
Meine Frau und ich haben ein Grundstück erworben, welches aus einem kleinerem und einem größerem Flurstück besteht. Beide Flurstücke sind unter der ...
12.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bitte um eine Auskunft zu folgenden Sachverhalt. Mein seit 9 Jahren verstorbener Vater war Eigentümer e ...

| 11.5.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Ich besitze ein Grundstück mit 1000m2. Dieses möchte ich teilen und eine Hälfte verkaufen. Zu meinem Grundstück führt eine Einfahrt, bei der ich einen ...

| 15.1.2013
Meiner Schwester und mir wurden bereits Ende 1992 von unseren Eltern ein Grundstück von ges. 1870m², bebaut mit 2 Häusern, je zur Hälfte überschrieben ...
26.1.2019
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, Ich bin Eigentümer eines Hausgrundstückes zu dem es beim Kauf einen Brunnenvertrag gibt. In diesem Brunnenvertrag sichert der Verkäufer ...

| 6.10.2018
von RAin Doreen Prochnow
Mein Grundstück und das meines Nachbarn waren früher 1 Grundstück. Es wurde geteilt und mein Nachbar hat den einen und ich den anderen Teil gekauft. W ...
28.5.2019
| 80,00 €
von RA Alex Park
Hallo, ich plane einen Wald mit Größe 10.100 qm zu verkaufen. Mein Käufer ist selbst kein Landwirt. Lt. Grundstücksverkehrsgesetz sind aber in B ...

| 5.7.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Im Besitz meiner Familie befindet sich ein Haus, das wir verkaufen wollen. Nun stellte sic ...

| 8.9.2013
von RA Henry Naeve
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte einen Teil des angrenzenden Grundstückes erwerben. Dieses Grundstück ist ca. 1.000qm groß und ich möchte ...
31.8.2009
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe eine Frage zur rechtlichen Grundlage bei einer Grundstückaufteilung auf denen mehrere Parteien wo ...

| 28.6.2011
Guten Tag, im Grundbuch "Lasten und Beschränkungen" steht folgende Grunddienstbarkeit ( Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks l ...
123
Jetzt Frage stellen