Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstückskauf

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstückskauf
Grundstückskaufvertrag Maklerprovision weitere Themen »
3.11.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Wir haben einen Notarvertrag abgeschlossen über einen Grundstückskauf. In Abteilung II des Grundbuches ist eine Belastung eingetragen für eine Beba ...
16.3.2009
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: meine Großeltern sind verstorben. Meine Mutter und ihre Schwester haben als alleinige Erbe ...
20.9.2016
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Unterstützung im folgenden Fall. Zwei Grundstücke A und B in Bayern haben an einer Grundstücksgrenze ...

| 14.2.2014
von RA Thomas Bohle
Vor ca. 8 Jahren habe ich meine damalige Mitwohnung (Haushälfte eines Mehrfamilienhauses) von einer Wohnungsbaugesellschaft gekauft. Nun wurde festges ...
7.2.2012
von RA Thomas Bohle
Guten Abend, folgende Fragestellung möchte ich gern mit der Bitte um kurzfristige Antwort an Sie richten : Ich möchte gern ein Grundstück kaufen. ...
8.1.2019
| 57,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im letzten Jahr in Sachsen einen Garten gepachtet und die darauf befindliche Finnhütte dem Vorpächter abgeka ...

| 14.3.2012
von RA Mathias F. Schell
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen im Bodenseehinterland eine Pension/Cafe mit anhängender Scheune zu kaufen. Diese ist in Alleinlage ...

| 14.2.2017
von RAin Doreen Prochnow
Wir haben im letzten Jahr (2016) unser Haus verkauft. Die Überschreibung wurde am 21.11.2016 im Grundbuch eingetragen; der Auszug liegt mir vor. Denno ...
21.1.2018
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in 2010 ein Eigenheim mit zugehörigem Grundstück erworben. An diesem Grundstück ist auch ein kleiner "Keil" ...

| 28.2.2013
Wir möchten gerne ein Grundstück für den Hausbau (in Bayern) erwerben, nun haben wir den (3.) Entwurf des Notarvertrag erhalten. Das Grundstück wir ...

| 5.3.2012
von RA Thomas Bohle
Wir haben 2006 einen Bauplatz gekauft. Der Bauplatz entstand durch Trennung eines großen Grundstückes. Das vorhandene Haus auf dem zu trennenden Grund ...

| 22.8.2012
von RA Heiko Tautorus
Unsere Eltern kauften in Sachsen 1979 einen Teil eines größeren Grundstücks. Dieses wurde an uns 2 Kinder 2011 übertragen, dies ist im Grundbuch ordn ...

| 18.10.2010
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2004 haben wir ein Grundstück (Baulücke) in Rheinland-Pfalz gekauft, und von 2005-2006 mit einem Einfamilien ...
25.4.2007
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, vor 5 Jahren haben wir, sowie zwei weitere Personen, ideelle Anteile an einem Grundstück erworben, einen Anteil hat der ursprüngiche Eigen ...

| 4.6.2016
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich möchte in einem Wohngebiet ein Hinterliegergrundstück (Baugrundstück, derzeit Brachland, Wiese) kaufen. Das Hinterliegergrundstück ist ...
23.10.2017
von RA Carsten Neumann
Liebe Anwältin / lieber Anwalt, Wir sind Käufer K einer Immobilie mit Grundstück von Verkäufer V. K und V einigten sich über den Kaufpreis und d ...

| 6.5.2013
von RA Heiko Tautorus
Mein Mann und ich sind Erbbauberechtigte auf einem Grundstück auf dem wir nun bauen wollen. Zur Finanzierung des Hausbaus haben wir einen Darlehensver ...
10.12.2016
von RAin Doreen Prochnow
Fragestellung zu folgender Situation Fall: Interessent begibt sich eigenständig auf die Suche nach einem Grundstück und wird bei einer Gemeinde (B ...
1·67
Jetzt Frage stellen