Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstückskauf

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundstückskauf
Grundstückskaufvertrag Maklerprovision weitere Themen »
9.11.2018
| 50,00 €
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Freund und ich (noch nicht verheiratet) bauen nächstes Jahr ein Haus zusammen. Mein Freund hat das Grundstück a ...

| 24.1.2016
von RA Tamás Asthoff
Meine Lebensgefährtin und ich wollten uns ein Haus bauen. Haben ein günstiges Grundstück gefunden. Und ließen uns schriftlich ein Angebot des Grundstü ...
23.11.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag, meine Frau und ich haben uns dazu entschlossen ein Grundstück im Land Brandenburg zu erwerben. Mit den Verkäufern sind wir uns auch sch ...

| 26.3.2013
von RA Christoph Hildebrandt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Lebensgefährte kaufte 2011 ein unbebaubares Grundstück im Außenbereich zum Zwecke der Erholung für 6000 €. 2012 ...
19.9.2013
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Vertragsentwurf eines Immobilienmaklers zu einem Grundstück vorliegen. Leider fehlt mir das Wissen au ...
10.11.2009
Wir haben bei einem Immobilienmakler nach einem Grundstück für eine Eigenheimbebauung angefragt. Er zeigte uns ein Grundstück, das aus mehreren Flurst ...

| 14.9.2015
von RA Marcus Schröter
Vor unserem Haus ist ein Gehweg angelegt, der nur zum Teil unser Eigentum ist. Nun hat die Stadt uns im Rahmen der Sanierung unserer Straße (neue K ...

| 7.2.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren , Unser Problem wie folgt: Im Dez.2008 erhielten wir vom zuständigen Amtsgericht die Info das unser zur Miete be ...
9.2.2012
von RA Hans-Christoph Hellmann
Hallo, wir haben vor ein Grundstück zu kaufen. Der Verkäufer hat einen Makler mündlich beauftragt, einen Käufer zu finden. Wir haben von einem ...
8.5.2019
| 26,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwalt für den Kauf eines Grundstück wurde vom Notar ein Kaufvertragsentwurf im Auftrag des Verkäufers (Gemeinde) erstellt. Im Hinblic ...

| 23.4.2009
von RA Marcus Schröter
Wir möchten ein Freizeitgrundstück kaufen. Der Verkäufer wünscht jedoch, daß zwei Drittel des KP's in bar bezahlt werden und nur ein Dr ...
3.7.2012
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir haben ein Grundstück gesucht und sind dabei es zu erwerben. Mit dem bisherigen Eigentümer haben wir den Grundstückspreis vereinbart. ...
19.3.2015
von RA Alexander Busch
Die Eigentümerin eines Grundstücks hatte ihr Objekt über einen Makler zum Verkauf angeboten. Der Maklervertrag wurde von der Eigentümerin sagen wir ma ...
19.5.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe ein Grundstück zur Bebauung eines Einfamilienhauses ohne Keller gekauft. In den Vorgesprächen wurde nicht über die Bodenbeschaffenheit des ...

| 29.4.2015
Guten Tag, Wer ist zuständig für ein Haus, wenn der Käufer wegen arglistiger Täuschung ( grosser Wasserschaden vor 4 Monaten wurde verschwiegen und n ...
26.3.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, im Juli 1998 habe ich ein unbebautes Grundstück in Griechenland, Kreta, Regiona ...

| 26.9.2015
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Wir möchten mit einem Partner ein Grundstück kaufen und darauf ein Doppelhaus bauen. Bedingt durch den Bebauungsplan ist die Aufteilung des Grundstück ...

| 26.12.2015
Guten Tag, aufgrund der aktuell günstigen Zinslage würde ich gerne ein Haus bauen. Das perfekte Grundstück habe ich auf auf einer Internet über immo ...
19.6.2009
von RA Michael Kohberger
Hallo, beim Hauskauf und Grundstückskauf ist Bargeld geflossen. Auflassung ist erfolgt und ein neues Grundbuch wird gebildet da Ausparzelliert wurde. ...

| 28.11.2012
von RA Tamás Asthoff
Wir werden demnächst ein Grundstück von der Gemeinde erwerben. Jedoch muss es noch von der Gemeinde vorbereitet werden - Abriss eines bestehenden Obje ...
123·5·8
Jetzt Frage stellen