Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundbuch

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundbuch
Grundbucheintrag Wegerecht Eintragung weitere Themen »
6.12.2010
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag, ich plane mich finanziell am Bau des Hauses meiner Eltern zu beteiligen. Folgendes soll nun in einer juristisch angemessenen Form gereg ...

| 5.7.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Im Besitz meiner Familie befindet sich ein Haus, das wir verkaufen wollen. Nun stellte sic ...
23.7.2016
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich habe 2013 ein Wiesengrundstück von meinem Nachbarn überlassen/geschenkt bekommen. Leider ist dieser in der Zwischenzeit verstorben u ...
11.8.2017
von RA Raphael Fork
Hallo wir haben 2010 ein Haus gebaut, mit meinem (damals noch Partner) Ehemann, einen Kreditvertrag von 150.000 € abgeschlossen. Das Grundstück gehö ...
16.1.2018
von RA Alex Park
Guten Tag, folgende Ausgangssituation: Mein Vater hat mir und meinen beiden Geschwistern das Haus überschrieben (das Erbe wurde uns innerhalb eine ...
8.4.2014
von RA Raphael Fork
Guten Tag, meine Frau (Beamtin) und ich (Einzelunternehmer) beabsichtigen ein Grundstück zu erwerben und darauf ein gemeinsam genutztes Haus für un ...
26.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, das bebaute Flurstück 9 gehört mir. Die dahinterliegenden Flurstücke 10( ca. 100 qm, unbebaut ) und das Flurstück 1 ...

| 1.7.2012
Sehr geehrte(r) Rechtsberater(in), - zunächst die Fragestellung allgemein: Darf der Verpächter eines Daches seinem Pächter und Photovoltaik-Bet ...

| 26.5.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit einigen Jahren Miteigentümer einer WEG, bestehend aus zwei Parteien. Mir und einem anderen Herren. Auf ...

| 12.9.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin Eigentümer einer 4 Zi WG in einer WEG mit 3 Eigentümer ohne Verwalter (Selbsverw. d.Eigent.) in einem Mehrfamilienhaus mit vom ehemaligen Grun ...
2.6.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ein tilgungsloses Darlehen über 90.000 € mit 5,4% Zinsen p.a. (405 € im Monat) wurde im März/2008 aufgenommen und mit einer Grundschuld in einer Immob ...
11.4.2014
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag. Eine Anzahl Einzelhäuser wurde in den 70ger Jahren als Ferienhaus-Siedlung geplant. Diese werden zunehmend auch als Dauerwohnsitz genutzt. ...

| 21.6.2018
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe 2005 ein Grundstück mit 3 Gebäuden (lt. Grundbuch "Grundstück mit Gebäuden") im Außenbereich gekauft. Es war 1934 wohl mal ein Ho ...

| 15.1.2010
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, wir bewohnen ein sehr altes Reihenendhaus. Im Grundbuch ist ein Wegerecht zum gehen, fahren und karren für den Bewohner des Mittelhauses ...
1.9.2009
Hallo, Ich habe mit meinem Exmann in unserer Ehe von seinen Eltern ein Grundstück käufl. erworben und ein Haus darauf gebaut. Dazu wurde das Grundst ...

| 9.11.2011
Reihenhauswohnanlage mit 10 Häusern jeweils auf real abgeteilten, selbständigen Grundstücken, errichtet 1979. Einige der Häuser stehen teilweise auf ...

| 30.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, endlich hatten wir ein geeignetes Grundstück gefunden und nach diversen Besichtigungen eine Reservierungsvereinbarun ...
9.1.2013
von RA Jürgen Vasel
Für mein Flurstück gibt es ein im Grundbuch eingetragenes Wegerecht auf einem nach Süden und Osten angrenzenden Grundstück. Mein Grundstück hat über e ...
24.6.2015
von RA Peter Eichhorn
Im Jahr 2007 haben wir ein Teil eines Grundstücks gekauft, das laut Bevollmächtigter der Verkäuferin Bauerwartungsland sei. Es ist zu einem Notarvertr ...
19.2.2017
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem notariellen Überlassungsvertrag von 197X, bei dem ein Sohn (A) u. a. mit dem Grundstück (AAA) bedacht wur ...
1·15·30·45·596061·67
Jetzt Frage stellen