Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

704 Ergebnisse für „rechnung“


| 5.2.2019
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Im Oktober und November kamen wiederholt Rechnungen mit unterschiedlichen Beträgen, Mahngebühren, die ich jedesmal "reklamiert" habe, da die Beträge nicht nachvollziehbar und fehlerhaft waren. ... Am 30.01.2019 kam von einer .".....Forderungsmanagement GmbH" eine Rechnung mit einem korrigierten Betrag (Telekommunikation) und zusätzlichen Inkassogebühren.
17.6.2009
Ich habe auch keine Rechnung nur im Erfolgsfall vereinbart. - Der Kunde hat eine Zahlungserinnerung und eine Mahnung von mir erhalten. Meine Fragen: Der Kunde setzt meinen Text bereits ein, obwohl er die Rechnung noch nicht gezahlt hat. ... Wenn ich die Rechnung über einen Anwalt einfordere, welche Kosten muss ich tragen?
10.4.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Meine Partnerin ist sich aber sicher, dass sie zuvor keine Rechnung erhalten hat. ... Zumal sie keine Rechnung erhalten hat.
6.7.2010
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Hallo, habe jetzt in der KW 25 ein Einwurfeinschreiben vom Zentralen Mahngericht in Ülzen erhalten. Der Gläubiger fordert eine Zahlung ein die in RG gestellt wurde am 13.12.2006. Handelt sich hier um Versorgungsleistung, Strom, Gas usw.
3.12.2013
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Sehr geehrte Anwälte, im September habe ich eine Rechnung über ca. 300€ der Firma Vodafone erhalten. Da ich dort jedoch kein Kunde bin und in der Vergangenheit auch nicht war bin ich davon ausgegangen, dass es sich um Betrüger handelt und habe die Rechnung nicht bezahlt. Als sich dann jedoch ein Inkassounternehmen bei mir gemeldet hat und und mir mit Vollstreckung gedroht wurde habe ich um mir weiteren Ärger und einen Schufa-Eintrag zu sparen die Rechnung blind bezahlt.

| 12.11.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe ein Problem mit einem Stromanbieter. Hintergrund: Ich hatte 2010 mit der Envacom einen Stromvertag für eine WG geschlossen. Da das alles nicht so funktionierte wie wir das wollten (keine schriftliche Bestätigung, Abschläge, etc.) habe ich zum 30.09.2010 wieder gekündigt.

| 12.1.2012
Naja wenige Wochen später bekam ich Rechnung Nr.1 mit 90€ die ich ignorierte da ich mich im Recht sehe weil die Nummer mit nur 2,9 ct angepriesen wurde. Nun bekam ich rechnung Nr. 2 mit 125€(90 + mahngebühren) die ich in 8tagen zu Zahlen habe!!! Auch die Dritte Rechnung habe ich Ignoriert!
30.1.2015
Es war ein Mahnbescheid vom Amtsgericht Hagen (Hauptforderung: Versorgungsleistung -Strom, Wasser, Gas, Wärme gemäß Rechnung + Verfahrenskosten + Zinsen). ... In 2011 war ich allerdings bereits mit Wohnsitz in Wolfsburg gemeldet und hier auch ansässig und habe daher bis zum 02.01.2015 nicht von der Rechnung sowie der Mahnung der Stadtwerke Kiel gewusst, die dort scheinbar an meine alte WG (Wohngemeinschaft) geschickt wurde. ... Ich vermute, dass der Rechtsanwalt aus diesem Grund schnell noch zum Jahresende einen Mahnbescheid über das Amtsgericht beantragt hat) - Bin ich rechtlich noch verpflichtet, die ursprünglichen Kosten der Rechnung i.H.v. 121,64 EUR zu zahlen oder greift die Verjährungsfrist, da ich erst am 02.01.2015 vom Sachbestand Kenntniss genommen habe?

| 24.4.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Rechnung für medizinische Leistungen eines Krankenhauses von einer Abrechnungsstelle erhalten und vollständig bezahlt. Danach hat meine Krankenversicherung ein Teil der Rechnung begründet abgelehnt.
26.9.2009
Da die anfallenden monatlichen Kosten (nur die Grundgebühr) per Bankeinzug und pünktlich abgebucht wurden, habe ich mich darum nicht weiter gekümmert und mich nicht darüber gewundert, dass ich keine monatliche Rechnungen bekam. ... Die Tatsache, dass ich keine Mahnung und keine Rechnungen erhalten habe, hat den Anwalt nicht gestört. ... Auf meine Frage, ob nicht erst nachgewiesen werden muss, dass ich die Mahnungen und Rechnungen erhalten habe, fing er an auszuweichen.
7.3.2015
Die Rechnung habe ich gleich bekommen. ... Nicht auf der Rechnung und auch sonst nirgendwo. ... Zudem war (leider) mündlich zugesichert, zahlbar nach 4 Wochen, auf der Rechnung steht leider sofort ohne Abzug.

| 24.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Handwerkerfirma mit Leistungen beauftragt, diese hat mir nach erbrachter Leistung eine Rechnung gestellt die ich nicht fristgerecht bezahlt habe. ... Am 24.07.2014 bekomme ich ein Schreiben eines Anwalts des Handwerkers der mit mitteilt das ich die volle Rechnung des Handwerkers ordentlich bezahlt habe, er jedoch wegen Zahlungsverzug Anwaltsgebühren, Zinsen und Mahnkosten fordert und bezieht sich auf ein Schreiben vom 10.07.2014.
6.4.2011
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Ich habe meiner 16 Jahre alten Ex-Freundin im vergangen Jahr mehrere Gegenstände (Mobiltelefon, DVDs, Speicherkarte, Computerspiel) geliehen. Inzwischen geht sie persönlichem Kontakt aus dem Weg, sodass ich schriftlich per Einschreiben an ihre Mutter das Ende der Leihe erklärt habe und die Rücksendung der geliehenen Gegenstände mit Fristsetzung gefordert habe. Gleichzeitig forderte ich ihre Mutter auf, die Ratenzahlung, die ich mit ihrer Tochter über ein zweites Mobiltelefon vereinbarte, nach §108 Abs. 2 zu legitimieren oder abzulehnen.
8.3.2012
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Habe daraufhin die Rechnung vergessen zu bezahlen.

| 27.12.2010
Kurzum habe ich gesagt: ich zahle dir die letzte Rechnung: rund 1.100 Euro v. 25.12.06 nicht mehr. ... Amtsgericht für die besagte Rechnung. ... Ist die Rechnung nicht auch verjährt?
15.8.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Im Laufe der Verhandlungen mit dem Steuerberater, wie dies nun zu lösen sei, unterbreitete er mir nach einigen Tagen nun plötzlich vier Rechnungen, die angeblich noch offen wären.

| 28.5.2019
| 90,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Am 25.3.2019 bekam ich eine Rechnung von der ärztlichen Verrechnungsstelle Unimed über eine Arztrechnung von 461,23 €. Ich reichte diese Rechnung sofort bei meiner Krankenkasse ein und bekam den Betrag nach ca. 4 Wochen überwiesen.

| 17.2.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Ich erhielt für N. keine weiteren Rechnungen von Ärzten, medizinischen Laboren o.ä. ... Anbei das Schreiben des RA B. sowie Rechnungen von S. ... Rechtsanwalt" Die Rechnungen des medizinischen Labors S. vom 24.01.2018 und des Facharztes F. vom 05.02.2018 bin ich bereit zu zahlen, da ich dieses Rechnungen bei der privaten Krankenversicherung einreichen kann.
1·5·89101112·15·20·25·30·35·36