Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

941 Ergebnisse für „reise“

Filter Reiserecht

| 24.3.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Vor der eigentlichen Buchung meiner Reise habe ich die Möglichkeiten der Mitnahme meines e-Rollstuhls durch Air Berlin in den allgemeinen Transportbedingungen, den speziellen Seiten für behinderte Menschen von Air Berlin und der IATA geprüft und kam zu dem Ergebnis, dass dies wohl kein Problem darstellen dürfte. Im Rahmen der Reisebuchung wurde ich gebeten, die Maße des Rollstuhls dem Reiseveranstalter mitzuteilen, damit die notwendigen Formalitäten mit Air Berlin in Bezug auf den Hin- und Rücktransport geregelt werden können. ... Unabhängig davon, dass im Zielland ein für mich speziell ausgerichteter e-Rollstuhl nicht anmietbar gewesen wäre blieb mir keine andere Wahl, als die Reise letztendlich zu stornieren.

| 2.6.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Das Hotel wurde vom Reiseveranstalter organisiert und war eine Zumutung (Schimmel, Ungeziefer, etc.). Am Montag 30.05.2016 sollte mit der gleichen Maschine die Reise erneut erfolgen. ... Kann sich der Reiseveranstalter ganz aus der Verantwortung ziehen obwohl er sich seiner Betreuungs- und Informationspflicht entzogen hat ?

| 12.7.2010
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Ich habe auch gelesen, dass bei Reiserücktritt 28. - 22. Tage vor Reisebeginn 8% üblich wären.
18.8.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Ich habe im Mai 2017 einen Business-Class-Flug mit Air Berlin über das Online-Portal Expedia gebucht. Den Flug konnte man mit einer Stornogebühr von 260 Euro stornieren. Nach der News von der Pleite von Air Berlin habe ich bei Expedia angerufen, ob ich angesichts der Insolvenz bei einer Stornierung den Ticketpreis auch zurück bekomme.

| 8.4.2013
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit Air Canada einen Flug von ZRH-LAS mit Zwischenstop Toronto gebucht: Reisedaten: 27 Apr 2013- 11 May 2013 Mein Problem ist bei dem Rueckflug: geplant Samstag 11 May 2013 AC556 LAS-YYZ(Toronto) 1130-1850 Anschluss AC878 YYZ-ZRH 2055-1045 Heute, 08.
21.2.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Während dieser Reise ist sein Während dieser Reise ist sein Koffer verloren gegangen, wir haben dann eine Liste der Dinge im Koffer erstellt und haben diese der Gesellschaft zugeschickt....einige Wochen später tauchte der Koffer wieder auf, fast alles an Markenkleidung befand sich nicht im Koffer ebenso wie Wertsachen wie Laptop und Kamera.
3.6.2018
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wir wurden nun - rechtzeitig 57 Tage vor Reisebeginn über die Flugzeitenänderung informiert. ... Ich habe mich bewusst für die teureren Flüge entschieden, da ich mit dem Kind nicht nachts reisen möchte. ... Nun wird man doch auf den anderen Flug umgebucht und zahlt trotzdem die teurere Reise.

| 29.1.2019
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt: ich vermiete 4 Wohnungen in einem Ferienhaus auf einer Insel und habe vor einer Woche vom Bauherren erfahren, dass "wahrscheinlich in den nächsten Wochen, im Frühjahr 2019" mit den Bauarbeiten eines Wohnhauses auf einem gegenüberliegenden Grundstück begonnen wird. Voraussichtliche Bauzeit eineinhalb Jahre. Die ersten Wohnungen sind ab Mitte April gebucht und ich habe, in der Annahme, dass ich es muss und aus Fairness, sämtliche Mieter über die zu erwartende Bautätigkeit informiert.
17.12.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Bekannter muß aus beruflichen Gründen nach Deutschland. Bei der deutschen Botschaft in Ankara wo man ihn innerhlab 2 Wochen 4x hinbestellte wurde dieses ohne Grund abgelehnt. Wie kann es sein das ein Geschäftsvisum einfach so zurückgewiesen wird ohne Grund?
20.3.2020
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
. § 651j BGB sieht außerdem die Möglichkeit vor, den Reisevertrag jederzeit aufgrund von höherer Gewalt zu kündigen. Eine Kündigung nach § 651j BGB begründen können politische Unruhen, Kriege oder Naturkatastrophen am Reiseziel.

| 9.11.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane meinen nächsten Urlaub in den USA zu verbringen und bin nun nach der Buchung auf folgendes Problem gestossen: Für die visumfreie Einreisen muss im Voraus ein Antrag gestellt und genehmigt werden. Es wird dort die Frage gestellt: "Wurden Sie jemals auf Grund eines Deliktes oder einer Straftat gegen die Sittlichkeit oder aufgrund eines Vergehens im Zusammenhang mit Drogen verhaftet oder verurteilt, oder wurden Sie aufgrund zweier oder mehrerer Delikte oder Straftaten, für die das Strafmaß zusammengenommen fünf Jahre oder mehr betrug, verurteilt, oder haben Sie jemals Drogen in Umlauf gebracht, oder beabsichtigen Sie, zum Zweck krimineller oder sittenwidriger Handlungen einzureisen?" die Frage muss mit JA oder NEIN beantwortet werden.
10.4.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Der Reiseveranstalter hat uns für diese Nacht ein Zimmer in der Stadt der nächsten Station angeboten, was wir sodann angenommen haben, lediglich haben wir an diesem Ort kein Abendessen (es war Halbpension gebucht) bekommen. Als wir vor Ort mit dem Reiseveranstalter telefonierten wurde und mitgeteilt, dass man das mit dem Abendessen sodann hinterher klären könne. ... Die Richterin schreibt, dass uns kein Anspruch auf Minderung wegen der Kilometerangabe in den Reiseunterlagen zustehen dürfte.

| 7.9.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Mann hat telefonisch eine Reise lt.
13.5.2020
| 47,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Im Oktober 2019 buchte ich eine Reise nach Kreta.

| 29.4.2013
Nach dem Erhalt der Reiseunterlagen und den Tickets mit den obengenannten Zeiten wurde uns per E-Mail nun mittgeteilt das wir nun umgebucht worden sind und erst 21:45 Uhr am Abend abfliegen mit Ankunft am Sonntag 01:50 Uhr. ... Die endgültige Festlegung der Flugzeiten obliegt dem Veranstalter mit den Reiseunterlagen. und den Bestandteil in der Buchungsbestätigung von Holidaycheck : dort steht ebenfalls eindeutig und sogar eingerahmt: 2. ... Dahingehend werden wir erst am 2.ten Reisetag ankommen und auch die Nachtruhe ist gestört.
24.1.2009
Zu dieser Reise hatte ich die Unterlagen nicht rechtzeitig erhalten so dass ich die Reise nicht antreten konnte. ... Reisebeginn sollte am 7.1.2009 sein. 2. Am 5.1.2009 gegen 17:00 rief ich beim Reisebüro an und reklamierte dass die Reiseunterlagen noch nicht angekommen seien.
16.10.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Guten Tag Wir haben eine Reise nach Dom Rep gebucht, am 24.09.2017 müssen wir die Reise antreten. ... Die Reiseleiterin von Ort hat gewusst dass unsere gebuchtn Hotel keine Gäste am 24.09.2017 annimmt. ... Gebuchte Hotel nahm keine Gaeste auf und Reiseleitung vor Ort wusste das.
21.9.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ein Reisebüro wiederum sagte mir, dass dies nur als Einheimischer zum Problem wird.
1·5·10·15·1819202122·25·30·35·40·45·48