Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

175 Ergebnisse für „rückflug“

Filter Reiserecht
2.1.2013
PS: Auch beim Rückflug ist bei der gleichen Airline ein Rucksack verloren gegangen.
12.7.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hier der Sachverhalt, aus unserer Sicht eigentlich eindeutig: Der Rückflug war für den 18.03.2012 mit Air Berlin ab Hurghada nach Berlin Tegel um 12.55 Uhr geplant.
4.2.2018
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Das wäre alles nicht nötig gewesen, denn laut den Arbeitsplänen der Service-Mitarbeiter (die wír später einsehen konnten), war von Seiten Costa gleich entschieden worden, dass es zurück zu den Seychellen geht und von dort Flugzeuge für den Rückflug der Gäste eingesetzt werden.
27.1.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Da dies genau 5 Monate und 19 Tage nach dem Rückflug sein wird, habe ich die Ägyptische Botschaft in Bern angerufen um zu fragen ob das überhaupt geht.

| 27.12.2009
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Der Rückflug nach Köln über Nürnberg sollte am 25.12. um 15:20 sein.
26.3.2014
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Für uns kam nur eine Reise mit direktem Hin- als auch direktem Rückflug in Frage. ... Ebenfalls nicht im Ansatz für uns in Frage gekommen wäre, dass sowohl der Hin- als auch der Rückflug kein Direktflug ist, wie es ist nun hier präsentiert wurde.
16.10.2009
Diese bestand aus - Flug Frankfurt nach New York JFK über London am 04.10.2009 - 3 Nächten Hotel in New York - Inlandsflug nach Orlando ab New York JFK - Mietwagen ab Orlando bis Miami - 3 Nächte Hotel Orlando - 2 Nächte Hotel Fort Myers - 2 Nächte Hotel Miami - anschließender Rückflug von Miami nach Frankfurt über London am 14.10.2009 Den ersten Stress gab es bereits vor Antritt des Urlaubes.
17.10.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hin- und Rückflug nach Thailand sollte mit der Royal Brunei erfolgen (Flugpreis über 900 €).

| 5.1.2014
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Sie wurde sofort mit dem Rückflug zurück nach München geschickt.

| 21.12.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe mit Buchungsbestätigung 30.7.2015 eine Pauschalreise nach Ägypten für 2 Personen ab Bln.Schönefeld über Sonnenklar gebucht.Abflugzeit sollte der 10.02.2016 um 3,35 Uhr mit Germania sein.Reiseveranstalter ist die Firma FTI.Ich hatte diese Reisezeit herausgesucht,weil man dann etwa zur Mittagszeit im Hotel währe und noch einen halben Urlaubstag geniessen könnte. Nun bin ich am 18.12.2015 von Sonnenklar über eine Verschiebung des Abfluges auf 14.00 Uhr am 10.02.2016 informiert worden.Das bedeutet,daß wir erst etwa um 20.30 Uhr im Hotel sein werden.Mir fehlt dann praktisch ein halber Urlaubstag.Was kann ich tun?Muß ich das hinnehmen?
12.4.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Am 09.05.2016 habe ich für meine Frau und mich bei AIRBERLIN folgende Flüge gebucht: 27.03.2017 DUS-ALC Tarif Justfly-Economy Flug-Nr AB2546 08.04.2017 ALC-DUS Tarif Justfly-Economy.Flug-Nr AB2547 Der Flug ALC-DUS wurde ohne mein Einverständnis auf den 09.04.2017 verschoben.Eine schriftliche Benachrichtigung habe ich nicht erhalten. Ob mir eine diesbezügliche eMail geschickt worden ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Steht mir hierfür eine Entschädigung zu?
23.9.2014
Am 22.6.2014 wurden wir über die erste Änderung der Rückflugzeit informiert: 31.10.2014, 5:00 - 8:45 Uhr Am 11.9.2014 wurden wir über die zweite Änderung der Rückflugzeit informiert: 31.10.2014, 3:40 - 7:25 Uhr Wir hätten allerdings nie einen Nachtflug gebucht.
5.4.2011
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Mein offizielles Rückflugdatum war der 28.3.2011.
1.10.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Nach vielen Tränen und Nachfragen bekamen die Beiden dann Hilfestellung von der United Airlines, die ein günstigeres Rückflugticket und sogar ein Hotelzimmer besorgten.
1·5·789