Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

359 Ergebnisse für „hotel“

Filter Reiserecht
14.8.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wir wählten bewusst das Evason Hua Hin Hotel mit 4,5 Sterne. ... Man kann nicht einfach mal im Pool schwimmen gehen, sondern muss das Shuttle abwarten und in ein fremdes Hotel fahren. ... Aug. 2007 fällt dem Hotel-Management die Poolrenovierung ab September 2007 ein.
10.12.2014
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mir sind meine Bonusmeilen gestrichen worden und ich konnte den Flug nicht antreten, so dass ein weiterer Schaden in Hinsicht auf Hotel, entgangener Urlaub etc. entstanden ist. ... Hotel und entgangenem Urlaub - auf Gutschreiben der Bonusmeilen bzw Wiederherstellen es Bonusmeilenkontos Mir ist klar, dass der Anspruch geklärt werden muss, es geht um die Frage, ob dieses alles vor einem deutschen Gericht (demselben für alle Ansprüche?)
24.11.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Diesen Flug hat unser Hotel "Ayada Maldives" arrangiert, bezahlt haben wir ihn zusammen mit dem Kosten für die Unterkunft über Booking.com. ... Expidia, der Anbieter, über den wir die ursprünglichen Flüge mit "Emirates" gebucht haben übernimmt selbstverständlich keine Haftung, sowohl das Hotel als auch die Firma "Maldivian" reagieren nicht.
1.9.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe eine Pauschalreise nach Mallorca gebucht(Flug +Hotel).
25.1.2018
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo! Mein Mann und ich sind am 15.12. von Amsterdam nach Chicago mit KLM geflogen, leider kamen unsere beiden Koffer nicht mit. Diese sind erst am 19.12. abends gg. 22 Uhr geliefert worden.

| 11.2.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Das Reisebüro, das für uns die Flüge, die Hotels, die Transfers und Eintrittskarten gebucht hatte, bedauert unser Pech und sieht keine Möglichkeit, uns einen Ersatz zu leisten, mit der Begründung, das es sich nicht um eine PAUSCHALREISE gehandelt habe und sie nur in unserem Auftrag tätig geworden sei.

| 2.6.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Das Hotel wurde vom Reiseveranstalter organisiert und war eine Zumutung (Schimmel, Ungeziefer, etc.). ... Um 18:00 Uhr wurden wir vom Hotel abgeholt. ... Das erste Hotel war eine Zumutung.

| 8.8.2009
Das Hotel ist als BIO- Hotel gekennzeichnet und das Speisenangebot für die Kinder unterschied sich nicht von dem für die Erwachsenen. ... Die Kellnerin vertröstete uns auf den nächsten Morgen, weil erst dann die Hotelchefin wieder anwesend wäre. ... Als wir am Abend zurückkamen, war auch kein Tisch mehr für uns reserviert und wir freuten uns über das freundliche Entgegenkommen des Hotels.

| 1.8.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Ich fragte dann nach einer Hotelübernachtung für mich und meinen 16jährigen Sohn, doch erhielt die Antwort, dass es bei einer Stornierung wegen Wetterbedingungen kein Hotel auf Kosten der Fluggesellschaft gäbe. ... Obwohl ich ruhig und freundlich war, wurde ich recht unfreundlich mit dem Hinweis abgewiesen, ich könne mir ja auf eigene Rechnung ein Hotel buchen. Dies versuchte ich dann auch, da jedoch die umliegenden Hotels unser Budget überstiegen und auch die preiswerteren weiter entfernten Unterkünfte aufgrund der dann entstehenden Taxikosten letztlich nicht billiger waren, mussten wir zwangsläufig am Flughafen übernachten.
12.7.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im Einzelnen hat sich der Verlauf wie folgt zugetragen: -ca. 09.15 Uhr Abholung/Transfer vom Hotel -ca. 10.30 Uhr Ankunft am Flughafen -ca. 12.45 Uhr Abfertigung und Besteigen des Busses zum Flugzeug -ca. 45 minütige Wartezeit im Bus und anschließende Rückkehr in das Gebäude -bis ca. 17.00 Uhr Warten im Gebäude mit unterschiedlichen Aussagen -gegen 17.00 Uhr konkrete Info, dass der Flug ausfällt und Transfer in ein Hotel -Aufenthalt im Hotel bis ca. 23.30 und dann wieder Transfer zum Flughafen -ca. 02.30 Uhr Abflug nach Berlin Tegel mit Ersatzmaschine -ca. 06.15 Uhr Ankunft in Berlin Tegel und direkter Weg zur Arbeit Beim Ausfall des Fluges hat es sich u.E. nicht um außergewöhnliche Umstände gehandelt und die Flugentfernung betrug mehr als 3.000 km.
25.9.2018
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Flugausfall (Annullierung) auf dem Rückflug am 21.09.18 Der Rückflug wurde annulliert und wir mussten 3 Tage zwangsläufig in einem Hotel in Jamaika auf Abruf bleiben. ... Alle Fluggäste wurden mit Bussen in verschiedene nahegelegenen Hotels verbracht. ... Wir musste nun am 21.09., 22.09. und 23.09. gezwungenermaßen in diesem Hotel verbringen.
25.10.2018
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Das hieß für uns, um unser gebuchtes und im Voraus bezahltes Hotel besuchen zu können, mussten wir weitere 3 Tickets kaufen. ... Wir kamen am nächsten Tag (22.09.18) um 20:30 Uhr im Hotel und 19:15 Uhr am Flughafen an Meine Frage diesbezüglich: Wie sehen unsere Rechte aus?

| 27.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Der Hinflug am 18.10.2008, sollte 10:10 Uhr und Ankunft 14:10 plus 1,5h fahrt zum Hotel erfolgen. ... Abflug ab München 19:50 Uhr, mit Ankunft in Antalya 23:55 plus 1,5h Transfer zum Hotel (Ankunft ein Tag später 02:00 Uhr).

| 21.9.2018
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Condor organisierte Verpflegung, Hotel in Düsseldorf und am 16.6.18 den Transfer nach Köln. Insgesamt kamen wir erst nach 26 Stunden, am 16.6.18 ca. 19.30 im Hotel an.

| 2.10.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Zusätzlich habe ich über ein Reisebüro ein Familienzimmer in einem Hotel in Side gebucht (ca 1.200 Euro Summe) Ich habe dafür keine gesonderten Reiserücktrittversicherungen unterschrieben sondern mich auf die Reiserücktrittversicherung meiner Mastercard Gold der Sparkasse verlassen. ... Am 2.10.14 habe ich das Hotel im Reisebüro storniert.
12.2.2019
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Als Alternative wurde uns das Hotel TUI MAGIC LIFE Penelope Beach zum gleichen Zeitraum angeboten. Dieses Hotel bietet keine Kinderbetreuung ab 2 Jahren an, so dass dies keine Option für uns darstellt.
9.7.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wartezeit auf dem Flughafen in ein Hotel, holte uns 9 Stunden später wieder ab, brachte die Fluggäste zum Flughafen, wo dann 15 Stunden später nach der geplanten Abflugzeit der Flug nach Köln begann.
11.5.2008
Muss ich diesen Ersatz annehmen oder kann ich, falls das reservierte Haus (im Vertrag steht genau die Adresse) nicht zur Verfügung steht, in ein Hotel meiner Wahl einziehen und dem Vermieter die Mehrkosten in Rechnung stellen?
1·5·89101112·15·18