Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

513 Ergebnisse für „recht“

10.5.2009
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin italienischer Staatsbürger und lebe seit ca. 35 Jahren in Deutschland. Ich bin verheiratet, meine getrennt lebende Ehefrau ist ebenfalls Italienerin und lebt in Italien. Sie lebt mietfrei in einem gemeindeeigenen Haus.

| 31.10.2007
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Liege ich richtig, dass somit kein rechtlich durchsetzbarer Unterhaltsanspruch gg. mich erhoben werden kann und man eine Vaterschaftsanerkennung nicht gerichtlich herbeiführen kann?

| 1.4.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ehe wurde 2011 in Kroatien nach kroatischem Recht geschieden so musste er nicht auf Trennungszeit warten, und Scheidung wurde in Deutschland auch gemeldet.In der Scheidungverfahren wurden nur Scheidung an sich und Kinderrechte (Sorgerecht, Unterhalt) geklärt, Aufteilung der Güter ist dabei nicht obligatorisch und wurde nicht angesprochen. ... Stehe ich damit falsch, wenn ich denke, dass wir schon durch Tatsache der Eheschliessung in Deutschland in dem deutschen gesetzlichen Güterstand Zugewinngemeinschaft gelebt haben (denn unter uns wurde nichts anderes als das vereinbart) und schon deshalb die kroatische Recht nicht mehr angewendet werden kann?

| 11.3.2010
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Daher meine Frage: Kann ich ganz offiziell & für US rechtsgültig eine Haftung meinerseits ausschliessen; indem ich ZB in den AGBs schreibe (auch in engl.): "Beim Kauf verzichte ich automatisch darauf, den Verkäufer zu verklagen." und "Ich bin damit einverstanden, dass der Verkäufer für ein mögliches Entstehen von Schäden an oder wegen dem gekauften Gegenstand von mir, dem Käufer, in keinster Weise haftend gemacht wird." ???

| 25.9.2014
Muss ich rechtlich noch was anderes beachten außer ggf. der italienischen Meldepflicht?
8.6.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Habe ich recht auf ALG II?

| 8.8.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ist für meinen Mann eine Adoption nach deutschem Recht möglich?
13.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall. Ich befinde mich in Tansania und werde im Oktober mit einer Amerikanerin Vater.. Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung allerdings muss ich mir wenn ich zurück komme erst einen Job suchen.
6.3.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ein Schuldner mit Wohnsitz in England schuldet mir 500 Euro. In England, so habe ich gelesen, gilt nicht das Prinzip, dass der Unterlegene die Kosten trägt. Beauftrage ich nun einen Anwalt, so habe ich höhere Kosten als ich bei erfolgreicher Klage erstattet bekommen werde.
14.9.2008
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Guten Tag, wie verhält sich folgender fiktiver Sachverhalt: -Unterhaltsschuldner lebt im Nicht-Eu Ausland -Unterhaltsberechtigter (Eltern) in Deutschland Soweit mir bekannt ist, werden Forderungen aus Deutschland nicht ohne Weiteres im Ausland vollstreckt, vor allem nicht, wenn die dortige Gesetzgebung ein solches Recht nicht kennt (in diesem Fall die Pflicht zur Zahlung von Elternunterhalt). ... Eine Zwangsvollstreckung im Nicht-EU Ausland würde wohl nicht funktionieren, da wie gesagt, das dortige Recht keinen Elternunterhalt kennt.
14.5.2008
Meine Fragen: 1) Besteht ein Abkommen der USA mit Deutschland oder den Niederlanden, das eine Rechtsverfolgung in Deutschland bzw. den Niederlanden ermoeglicht? ... 3) Ist unsere Familie nach deutschem Recht "geschuetzt" oder kann z.B. gefordert werden, dass mein Mann einer Arbeit nachgeht, selbst wenn das unsere Familie unzumutbar belasten wuerde?

| 28.12.2011
HAt man als Einzelbürger ein Recht gegen Bundesgesetze vorzugehen, die gegen das Völkergewohnheitsrecht verstossen ? ... Vielfach wird argumentiert, dass die Gleichstellung der Homosexuellen gegen den besonderen Schutz der Ehe im GG im verstoßen würden, allerdings geht dies nicht so weit, als das Strafvorschriften neu erhoben werden können, da die einerseits zum einfachen Recht zählen und andererseits das im GG vorhandene Sittengesetz, anders als andere Regelungen von den moralischen Vorstellungen einer Gesellschaft abhängen. ... Der Art. 25 dient daher auch Staaten untereinander vor dem IGH als auch Behörden als "Kontrolle" um möglicherweise Völkerrechtsfeindliche Gesetze nicht in Bundesdeutsches Recht einfliessen zu lassen ..." http://de.pluspedia.org/wiki/Völkerrechtsklausel Schützt also das GG nunmehr wegen der geänderter Völkerrechtlichen Bestimmungen auch die Homosexuellen ?

| 25.9.2006
Hat die geschiedene Frau das Recht, das gesamte Kindergeld (€ 150) zusätzlich zum Unterhalt für sich zu beanpruchen oder steht mir ein Anteil vom Kindergeld zu? ... Hat meine geschiedene Frau rechtliche Möglichkeiten gegen mich in der Schweiz (nicht EU) vorzugehen, für den Fall einer Lohnüberprüfung?
3.11.2012
Ich habe heute über das Internet einen sogenannten NBA Team Pass bestellt. Das ist ein Abonnement, welches alle 82 NBA-Regular-Season-Spiele eines von mir gewählten NBA-Teams, beinhaltet. Ich habe mich registriert und über die "Sofortüberweisung" bezahlt.
22.7.2014
Nun wurde uns empfohlen notariell das für unsere Ehe geltende Recht festzulegen (Stichwort allgemeine Ehewirkung). ... Demnach vermeidet man durch eine solche Rechtswahl langwierige Verhandlungen, in denen das anzuwendende Recht ermittelt wird. ... Welche Rechte könnten wir wählen?

| 24.8.2010
Recht anzuwenden ist und meine Ex bis zum Alter des Kindes von 7 Jahren jeweils 600 Euro plus Einmalsumme von 25,000 Euro erhaelt.

| 15.2.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Das Verhältnis zu der Tochter ist sehr gut, mit der Mutter bahnt sich momentan ein Rechtstreit wegen der Unterhaltshöhe an, die sie an die schweizer Masstäbe anpassen will (zu dem Thema hab ich auch schon einen Anwalt beauftragt und ggf. scheu ich keine Klärung vor Gericht). ... Meine Fragen (und da das Kind in der Schweiz lebt, ist hier das Schweizer Recht ausschlagebend, soweit ich weiss); 1.

| 1.3.2008
Meine Partnerin kam vor einigen Jahren auf Einladung der deutschen Regierung (Kontinget jüdische Immigration) aus Russland nach Deutschland. Sie hat(te) die Staatsangehörigkeit der russischen Föderation. Nun wurde sie vor kurzem in Deutschland eingebürgert und hat einen deutschen Pass erhalten.
1234·5·10·15·20·25·26