Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.037 Ergebnisse für „vorzeitig“


| 5.7.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Der Mieter ist verpflichtet dem Vermieter alle Schäden zu ersetzen, die aus der vorzeitigen Beendigung des Mietverhältnisses entstehen (z.Bsp. mangelnde Vermietungsmöglichkeit der Räume, schlechterer Mietzins etc.)

| 21.12.2005
Als meine Eltern dann vorzeitig aus ihrem Urlaub zurückkamen, hat man ihnen ein Apartment zum Wohnen zur Verfügung gestellt.

| 21.12.2012
Dies haben wir ihm gestern (20.12.) vorab mündlich mitgeteilt und ihn gebeten uns vorzeitig aus dem Mietverhältnis zu entlassen, sollten wir vor Ablauf der Kündigungsfrist (31.03.13) eine neue Wohnung finden.

| 14.5.2008
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Hintergrund der Frage ist, dass ich der Vermieterin gerne anbieten würde, mich ohne Renovierung, aber mit Übernahme der Kosten durch die Versicherung, vorzeitig aus dem Mietvertrag zu entlassen.

| 28.1.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Frist bis zum XXXXX ist nicht ausreichend, daher werde ich bei vorzeitiger Entfernung meiner Gegenstände jegliche Räumungskosten ablehnen und Anspruch auf Schadensersatz geltend machen.
22.7.2008
Der Mietvertrag schloss eine vorzeitige Kündigung von beiden Seiten aus.

| 28.3.2007
Ich habe nun die Frage, kann er mich vorzeitig rausschmeißen?
8.7.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nun meine Fragen: Gibt es irgendeine Möglichkeit vorzeitig aus diesem Maklervertrag herauszukommen?
7.5.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
. - Daraufhin konnte man sich zunächst nicht mehr an ein vorzeitiges Vertragsende erinnern, weshalb man mir mitteilte, dass ein Restbetrag von ca. 100 Euro für Nebenkostennachzahlungen(siehe oben!)
28.9.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Der Vermieter ist bei vorzeitigem Auszug des Mieters berechtigt, in den Mieträumen Arbeiten unter den Voraussetzungen des § 554 BGB ausführen zu lassen.

| 26.4.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Bei Beendigung des Mietverhältnisses – auch bei vorzeitiger Beendigung - hat der Mieter die Wohnung in untenstehendem Zustand zurückzugeben: [..]

| 26.12.2019
| 194,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Aber da wir jetzt sozusagen vorzeitig "rausgeekelt" werden, möchte ich einen Anteil meiner Investition (EUR 14.000) wieder zurück haben.
15.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Nachricht: Sehr geehrtes "Frag einen Anwalt Team", gemäß Mietvertrag vom 21.07.04 wurde zwischen uns als Vermieter und unserem Mieter ein Mietvertrag ab 01.08.2004 (auf die bestimmte Dauer von 3 Jahren, d.h. bis 31.07.2007) mit Verlängerungsklausel um je 3 Monate abgeschlossen. Als Miete wurden € 500,-- zzgl. Küche € 50,-- und Vorauszahlung für Nebenkosten € 150,-- vereinbart.
27.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich habe seit dem 01.09.08 ein Zimmer in einer 2er WG gemietet. Die WG liegt im 1.Stock eines Einfamilienhauses und ist vom Treppenhaus nur durch eine Schiebetür getrennt (Badezimmer liegt im Treppenhaus). Bei Einzug war diese Tür nicht einmal verschließbar.

| 29.7.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier um einen im Dezember abgeschlossenen Mietvertrag einer 75m² Dachgeschoss-Wohnung in NRW, der zum 01.03.2009 Gültigkeit bekam. Unser Vertragspartner gewährte hier 2000€ Materialkosten für Eigenrenovierung. Die Renovierung ging bis etwa Ende April, der Einzug meiner Lebensgefährtin und mir erfolgte Anfang April.

| 27.8.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Wir haben ein Haus, dessen Eigentümer wir sind, derzeit an eine Einzelperson als Wohnhaus vermietet. Diese Person ist Mitglied eines Vereins und möchte nun, dass wir den Mietvertrag so ändern, dass nicht mehr sie selbst sondern der Verein Mieter dieser Immobilie ist. An der Nutzung des Hauses als Wohnraum soll sich nichts ändern.
25.10.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich habe eine fristlose Kündigung durch meinen Vermieter bekommen, ist diese rechtens? Begründung der Kündigung: "Trotz mehrfach angekündigter Besichtigungstermine waren Sie bisher nie anwesend. Ein von Ihnen ausgehender Termin wurde von Ihnen ebenfalls nicht wahrgenommen.

| 17.10.2012
Meine Eltern haben am 01.07.2012 eine Wohnung angemietet. Im Mietvertrag steht ein beidseitiger (!) Kündigungsverzicht bis zum 30.06.2014.
1·5·10·15·20·25·30·35·40·45·4849505152