Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Über 10.000 Ergebnisse für „vertrag“


| 24.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Unser Mieter lagert ohne uns zu fragen in unserem Keller Gegenstände,er hat keinen Keller angemietet und zahlt natürlich auch keine Miete für einen Keller. Das Verhältnis zwischen uns ist jetzt Zerstritten und ich habe den Keller abgeschlossen wo seine Sachen lagern. Meine frage kann ich den Mietvertrag wegen Hausfriedensbruch kündigen wen Er sich trotzdem unerlaubt zutritt zum Keller verschaft.
15.8.2011
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mein Mietverhältnis(auf unbestimmte Dauer)für ein Einfamilienhaus wurde einvernehmlich zum 30.09. gekündigt. Mietdauer: 2 Jahre 2 Monate EFH wurde renoviert übernommen. Haus weist entsprechende Gebrauchsspuren auf.
17.1.2012
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Guten Morgen Meine Frage: Lage: Einwohnhaus mit 3 Partei, Innenhof mit ein eisentor abgeschlossen. Die Eingangstür befindet sich im Innenhof und ist ein normaltür mit dünne Glasscheiben, das Haus ist Uhralte, bei mein Sohn ist diese Glasscheibe als er dir tür mit sein Fuss halten wollte kaputt gegangen ich habe den Haus Besitzer aufmerksam gemacht das dies gefährlich sein und kein richtige Haustür ist. Heute Morgen war eine Firma da und wollte nur ein neue "dünne" Glas einsetzen.
27.1.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Hallo Ich suche dringend Rat. Mein Nachbar hat versucht in meine Wohnung einzubrechen. Anzeige versuchter Einbruch ist erstattet.

| 8.3.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mietrecht in Bad Dürkheim Es ist ein Haus (ca. 1940) mit Stellplatz angemietet auf einer, mit einem Hoftor abgeschlossenen, Hoffläche. Auf der Hoffläche befindet sich u.a. noch ein Küchengebäude, welches an eine Köchin vermietet ist, die nur sporadisch das Gebäude nutzt. Scheune und Schuppen werden vom Vermieter als Lagerplatz u.a. zum Lagern von Brennholz seines Brennholzgeschäfts genutzt.

| 4.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Familie und ich sind kürzlich aus dem Ausland zurück nach Berlin gezogen. Wir haben zwei kleine Kinder; unser Sohn ist knapp drei Jahre alt, unsere Tochter 8 Monate. Nach der Geburt meiner Tochter hatte ich eine starke Gebärmutter- und Beckenbodensenkung.

| 27.4.2013
Hallo, meine 1-Mann GmbH hat am 1.3.2009 Ein Segment in einer Halle bezogen (Frisch errichtete Gipswände, alles renoviert) sowie am 1.1.2010 ein weiteres Büro im gleichen Gebäude. Die Klauseln für die Schönheitsreparaturen sind wie folgt: §13 1. Die Schöheitsreparaturen trägt der Mieter auf seine Kosten 2.
12.9.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Habe kürzlich gelesen, daß ein Mieter in Begleitung seines RA über 6 Stunden Akten über die Nebenkosten eingesehen hat. Frage: Muß ich dies als selbstständiger Verwalter eines Mehrfamilienehauses dulden und kann ich einen fiktiven Stundenlohn fordern? Muß ich den Mieter auch Verträge- hier mit Putzfirma- einsehen lassen oder reicht die Vorlage von Kontobelegen über die Zahlungen ?
6.4.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft hat im Jahre 2004 Einzel-Abrechnungen des Jahres 2003 zur Genehmigung vorgelegt, in welchen tatsächlich geflossene Einnahmen und Ausgaben nicht abgerechnet wurden, also in der (Gesamt)Jahresabrechnung ausgeklammert bleiben. Bis heute wurde gerichtlich kein Anpruch geltend gemacht, die Ergänzung der Einzel-Abrechnungen 2003 vorzunehmen. Mit Stimmen von Wohnungseigentümern, welche einen Vorteil aus der Nicht-Abrechnung 2003 haben, wird ein Eigentümerbeschluss zur Vornahme der Ergänzungsabrechnungen 2003 abgelehnt.
24.4.2008
Hallo, stimmt es, dass 1. der Vermieter dem Mieter nachweisen muss, die Mietkaution so angelegt zu haben dass a) daraus marktübliche Zinsen entstehen die dem Mieter nach Mietende zusätzlich zur Kaution auszubezahlen sind b) bei etwaiger Insolvenz des Vermieters diese Einlage nicht betroffen ist c) man bei Fehlen dieses Nachweises die Mietzahlung bis zur Höhe der Mietkaution zurückhalten kann bis dieser Nachweis erbracht wurde? 2. dass Mängel im Aussenbereich des Mietobjekts, von denen eine Unfallgefahr ausgeht und die in dem Zugang/der Zufahrt zum Mietobjekt liegen, unverzüglich durch den Vermieter abzustellen sind? 3. das der erkrankte Baumbestand der das Grundstück umgibt vom Vermieter auf dessen Kosten entfernt werden und dieser für erneute Bepflanzung sorgen muss?
16.5.2008
Hallo! Wir haben ein Problem mit dem neuen Eigentümer unseres gepachteten Wiesengrundstücks. Wir haben ab August 2006 ein Wiesengrundstück für 25 Jahre gepachtet.

| 25.3.2011
Einfache Frage: Kann man auf einem Mietvertrag bestehen und welche gesetzlichen Grundlagen gibt es dafür, bzw. was kann man machen, wenn ein Mietvertrag abgelehnt wird. Sachverhalt: Wir haben vor ca. 10 Jahren ein Haus gebaut, indem unsere Tochter mit Familie eingezogen ist. Später einmal sollte das Haus auf unsere Tochter überschrieben werden.
10.10.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Hallo, Sachlage: meine Familie und ich(Dipl.Päd.) haben als Selbstständige ein Haus gemietet (normaler Mietvertrag, kein Gewerbemietvertrag), in dem wir mit seelisch behinderten Jugendlichen zusammen wohnen und arbeiten. Das Haus haben wir seit 2005 von dem Träger der Evangelischen Diakonie gemietet, mit dem wir kooperieren, d.h. von dem wir die Jugendlichen beziehen, also quasi ein Untermietvertrag. Der Träger hat seinerseits das Haus vor ca. 16 Jahren von einem Vermieter gemietet(vor uns waren schon zwei andere Jugendhilfemaßnahmen im Haus beheimatet).

| 21.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Der Sohn (21J) studiert und es soll ihm an einem Vermietungsobjekt einen zeitlich befristeten Zuwendungsnießbrauch gewährt werden. Einfamilienhaus Bj. 65; Wert ca. 200.000 EUR, komplett abgeschrieben Eigentümer: Großmutter (76J) 75%, Mutter (55J) 25% Steuersatz der Mutter in der Zugewinngemeinschaft 45% Das Haus wird an Dritte vermietet: Mieteinkünfte 12.000 EUR / Jahr Zur Zeit werden die Mieteinnahmen im Verhältnis des Eigentums aufgeteilt. Der Steuersatz der Großmutter als Rentnerin ist niedrig.

| 13.3.2013
Ich habe im Jahr 1993 eine Wohnung in einer 1983 errichteten Anlage gekauft. Die Wohnung ist vermietet. Mein Mieter beschwert sich darueber, dass die Aussenwand im Schlafzimmer feucht sei.Das beobachte er seit ca. einem Jahr.Auch die Mieterin in der Wohnung ueber ihm beklage sich ueber das gleiche Problem.
6.8.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Nach dem Tod meiner Mutter und meiner Schwiegermutter , wollten wir meinen Vater einen ruhigen Lebensabend bescheren Leider erwies sich dieses als unser größter Fehler . Mein Mann hat noch sein Elternhaus und daraus zwei 80 qm Wohnungen gemacht. Mein Vater bekam die obere Wohnung mietfrei und im Mietvertrag wurde vereinbart das er sich dafür um kleinere Hausmeister Tätigkeiten kümmert sowie um den Garten Kleiner Reparaturkosten, bis 150 Euro selbst übernimmt Jetzt ist die Lage leider so das er firmen für zB Rollladen Reparaturen bestellt und sie uns von den Nebenkosten abzieht Bzw.

| 25.7.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ich möchte eine Dreizimmerwohnung mieten, zu der noch ein Mansardenzimmer gehört. Das abschließbare Mansardenzimmer befindet sich im Speicher, ist nicht direkt von der Wohnung aus zugänglich, sondern nur über die Haustreppe und über den Speicher begehbar. Es ist mit Strom, Wasser und Heizung mit der 3ZW verbunden, die direkt darunter liegt.
17.12.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, soeben erhielt ich die Hauskostenabrechnung 2017 und 2018. Neu bei dieser Abrechnung ist die Beilage einer Rechnung des Nachbarn über Hausverwaltergebühren für die Jahre 2015-2018 incl. Mehrwertsteuer.
1·125·250·319320321322323·375·500