Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.104 Ergebnisse für „verkauft“

23.12.2006
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Frau, mein Sohn (5 Jahre) und ich wollen in ca. 25 km Entfernung von München ein Einfamilienhaus kaufen um es selbst zu beziehen. Da ich beruflich seit zwei Jahren in München als Professor tätig bin und momentan noch bei Stuttgart wohne ist ein Umzug in die Nähe von München nötig. Das Haus hat drei Wohnnungen mit ca. 120 qm und zwei mal 40 qm.
14.6.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich möchte eine Eigentumswohnung zur Eigennutzung kaufen, die derzeit leer aber zum 01.09.2016 durch den jetzigen Eigentümer neu vermietet ist, mit einem Kündigungsschutz von 12 Monaten. Die Mieter möchten trotz des Angebots einer Abfindunng von 1000 EUR für Ihre Unkosten nicht vom Mietvertrag zurücktreten. Wann kann ich den Mietern wegen Eigenbedarf kündigen?
5.8.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, in unserem Mietvertrag (der uns nur zur Unterschrift vorgelegt und nicht verhandelt wurde) steht zu §20 - Sonstige Vereinbarungen: " ... Pflanzen, die vorhanden sind, gehen nach Beendigung des Mietverhältnisses in den Besitz des Vermieters über. Einzelne Pflanzen können entfernt werden."
10.4.2014
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wir haben eine Eigentumswohnung geerbt und wollen diese verkaufen. 1999 wurde das Haus gebaut und in 14 Eigentumswohnungen mit Teilungserklärung umgewandelt. Unsere Wohnung wurde von unserem Vater 2006 erworben. Die darin lebenden Mieter sind Ende 2011 eingezogen.Im Mietvertrag ist kein Vorkaufsrecht vereinbart.
21.12.2017
von Rechtsanwalt Jannis Geike
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte ein 3 Familienhaus erwerben. Das Gebäude ist aktuell komplett vermietet. Für eine Wohnung im Haus würde ich nach dem Kauf gerne Eigenbedarf anmelden, um dann einem aktuellen Mieter zu kündigen.
17.8.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich möchte eine Wohnung mieten und bin mir mit dem Eigentümer einig, diese zwischen mind. 1 und namx. 3 Jahre erst einmal "probe" zu mieten und anschließend diese kaufl. zu erwerben. Was muss ich bei dem Mietvertrag beachten? Mit freundlichen Grüßen/Gisela Gralla
7.3.2006
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich habe einen Formular-"Kaufvertrag (für Privatleute)" unterschrieben (drüber steht noch "Neufassung nach der Schuldrechtsreform zum 01.01.2002"). Wesentliche Vertragsinhalte: - Garage - Übergabe: Dez 2003 - Kaufpreis: 50,-- Euro / Monat - Gesamtkaufpreis: 4000 Euro Im Vertrag ist vorgedruckt u. a. folgender Text: "Im Falle des Rücktrittes vom Vertrage sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und die gezognen Nutzungen herauszugewben. Ist die Rückgewähr oder die Herausgabe ausgeschlossen, der empfangene Gegenstand veräußert, belastet, umgestaltet, hat sich verschlechtert oder ist untergegangen, ist Wertersatz zu leisten.

| 30.8.2014
Guten Tag, Folgende Situation: Mein Elternhaus ist ein Mehrfamilienhaus. Hier wohnt mein Vater ( mittlerweile alleiniger Hauseigentümer ) und 4 weitere Mietparteien. In einer der Mietwohnungen wohne ich und zahle dafür auch die übliche Miete wie jeder andere Mieter im Haus auch.

| 12.1.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Betreff: Korrosion in der Trinkwasserleitung Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich habe auf 31.12.05 (Eigentumsübergang lt. Kaufvertrag) eine Eigentums-Wohnung (sah innen optisch sehr gepflegt aus) mit Gar. und Stpl. für 149.000 EUR in einem 3-Familien-Haus Bj. 83 gekauft! Kaufvertrags-Datum ist 8.8.2005!
27.4.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Abend, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 3 Eingänge, 3 Hausnummer, 3 Treppenhaus.(a, b und c) es gibt nur ein Heizkessel für die 3 Gebäudeteile. die Hausverwaltung hat mir den Energieausweis von Gebäude C geschickt obwohl ich im Haus A wohne. im Ausweis steht bei der Adresse Hauptstr. 125 a-c und bei dem Gebäudeteil Hauptstr.125 c meine Frage ist: 1- reicht ein Energieausweis für die 3 Gebäudeteile? 2- wenn ich meine Wohnung vermiete, muss ich den Mieter den Energieausweis aushändigen?

| 11.8.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Lt. Teilungserklärung ist vom Bauträger seine eigene Hausverwaltung als erste Hausverwaltung vom 01.01.-31.12.2007 bestellt. Aufgrund welcher gültigen Rechtsgrundlage hat der Bauträger dann den Vertrag mit einer anderen Hausverwaltung (die i. ü. auch etwas teurer ist; 15,50 € statt 15 € aus der Teilungserklärung) geschlossen?

| 19.5.2011
Mein Stievater (93) und meine Mutter (80) wohnen als Eheleute gemeinsam in einer Eigentumswohnung, die beiden je zur Hälfte gehört (beide sind im Grundbuch als Miteigentümer eingetragen). Wegen ständiger Streitigkeiten will nun der Stiefvater - so wörtlich - die Wohnung verkaufen und zu seinen Verwandten ziehen. Er behauptet, er könne die ganze Wohnung verkaufen.
7.11.2018
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Ich beabsichtige eine Eigentumswohnung zum 01.01.19 zu erwerben. Was passiert mit der Instandhaltungsrücklage (im Kaufpreis wie die Einbauküche enthalten und damit nicht erwerbssteuerpflichtig?) und mit der Sonderumlage, die wohl fälschlich mal auf das entsprechende Konto gezahlt wurde.
16.3.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, meine Cousine möchte das Haus meiner Oma kaufen und dieser ein lebenslanges Wohnungsrecht geben. Muss meine Cousine ihre Mutter, meine Mutter und meinen Onkel ausbezahlen oder steht der Kaufpreis des Hauses meiner Oma zu?

| 9.10.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer diesen Jahres habe ich eine Eigentumswohnung gekauft welche in einem Sanierungsgebiet liegt. Nach Unterzeichnung des Notarvertrages hat dieser die Genehmigung der Behörden beantragt. Diese will nun eine Kaufpreisprüfung auf Angemessenheit durchführen.
6.11.2004
Fakten: -Eigentumswohnung 1999 gekauft -Darlehen ueber Firma v. Ehemann -Darlehen v. beiden unterschrieben -Vorgabe von Firma war,dass Anteil der Ehefrau 50 % betragen muss 2. Beim Notar Scheidungs u.Getrenntlebensvereinabrung geschlossen worin sich Ehefrau verpflichtet 50 Prozent der anfallenden Darlehenskosten zu übernehmen 3.

| 14.7.2018
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Da das lebenslange Wohnrecht eingeräumt wurde, kann es laut Aussage der Besitzer momentan nicht verkauft sondern nur vermietet werden. Erst für den Fall, dass die Dame verstirbt, kann verkauft werden. ... Meine Schwiegermutter vermietet es dann unter (an Dritte) bis zu dem Tag, an dem das Haus tatsächlich verkauft wird.
28.5.2010
seit dem 01.Januar wohnen wir zwei in einer wg. einer zieht drei monate vor dem fristgerechten termin aus und will die küche mitnehmen. der mitbewohner hat den kühlschrank und die waschmaschine mitgebracht. die spülmaschine haben beide bezahlt. den einbauherd hat der bezahlt der in der wohnung bleibt. die arbeitsplatte hat der mitbewohner bezahlt, der auszieht. die montage der küche haben wieder beide bezahlt. beim kauf der küche wurde mündlich vereinbart, dass im fall des auszugs eines einzelnen, der andere die ablöse zahlt. der der auszieht will die küche aber an den meist bietenden verkaufen. darf er das? was ist mit der situation, drei monate vor offizieller auflösung der wg ohne küche zu sein? ist die mündliche vereinbarung bindend?
1·5·89101112·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56