Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

881 Ergebnisse für „untermieter“

3.5.2016
So gingen wir davon aus dass dies auch weiterhin toleriert wird und wir auf unseren geschäftlichen Reisen das Recht auf Untermiete behalten können.
21.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich habe zwar Ihre Antwort zu einem ähnlichen Fall gelesen, möchte aber sicher gehen, dass sie auch auf meinen Fall zutrifft: Ich bewohne seit dem 1.1.06 ein möbliertes Zimmer zur Untermiete in Düsseldorf. ... Gilt diese Kündigungsfrist für Untermieter in möblierten Zimmern und für befristete Mietverhältnisse? ... Die Untermieterin erklärt, den Inhalt dieses Hauptmietvertrages zu kennen."
19.6.2014
Wir möchten die Wohnung kündigen, sowohl dem Vermieter als auch der Untermieterin. ... Ist das rechtlich möglich und wie wären die Kündigungsfristen zu beiden Seiten (Vermieter=Hausverwaltung und Untermieter).

| 28.7.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sachverhalt: Der Hauptmieter Herr X hat bei der vom Vermieter eingesetzten Hausverwaltung nachgefragt, ob und zu welchen Konditionen der Untermieter Herr Y akzeptiert wird und folgende Antwort von der Hausverwaltung erhalten: 1. ... Bei Kündigung durch den Hauptmieter Herrn X wird eine Fortsetzung oder Übertragung des Mietverhältnisses auf den Untermieter Herrn Y grundsätzlich ausgeschlossen. Ziel: Ideal wäre eine unbefristetes Untermietverhältnis oder eine mögliche Übernahme des Hauptmietvertrags durch den Untermieter Frage: Sind die Punkte 2. und 3. juristisch haltbar?
14.3.2010
Wir beide sind Hauptmieterund haben dann noch 2 Untermieter aufgenommen. ... Und auch den Untermietern am selben Tag gekündigt (Frist 3 Monate). Mit dem einen Untermieter gibt es aber nun ein Problem, er kümmert sich überhaupt nicht um eine neue Wohnung, obwohl es nur noch 2 Wochen bis zum Ende der Frist sind und auch schon neue Mieter einziehen wollen.
1.1.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie sehen die Kündigungsfristen für beide Seiten aus, oder kann Person B seinen "Untermieter" quasi einfach vor die Tür setzen?
29.9.2005
Bei unbefugter Untervermietung ..." wird erst dem Untermieter sofort und bei Nichtbeachtung mir gekündigt. §9.3 "Jeder Ein- oder Auszug von Personen, denen der Mieter Mieträume untervermietet oder zum Gebrauch überlassen hat, ist dem Vermieter sofort anzuzeigen." §24 Weitere Vereinbarungen " ...

| 13.12.2008
Ich habe, wie es sich gehört, auch nun beim Anwalt Räumung beantragt, sie meinte allerdings, dass dies eh nix bringt, da die Mieter sich meistens immer nene neuen Untermieter erfinden kann und zudem der Name der jetzig dort wohnenden Personen vorhanden sein muss. ... Text=I%20ZB%2056/07 Soweit ich weiss, haben wir allerdings eine Gesetzeslücke, die es den Mietern erlaubt, immer neue Untermieter und die Untermieter ebenfals immer neue fiktive Namen zu erfinden, damit der Titel § 750 ZPO, der ja den Namen des zu Räumenden hat, immer neue ausgestellt werden muss und so faktisch niemals eine Röumung erfolgen kann.
24.7.2007
Hallo auch, Ich bin alleiniger Hauptmieter einer Mietwohung seit Juni 2006. Damals bin ich mit meiner Freundin zusammen in die Wohnung gezogen. Sie hat den Mietvertrag nicht unterschrieben.
9.8.2012
Unsere Untermieter stellen Ihre Fahrräder direkt vor das Haus welches öffentliches Stadtgelände ist. ... In wie weit sind wir verantwortlich für unsere Untermieter die direkt vor dem Haus auf Stadtgelände ihre Fahrräder abstellen. Ist dies nicht ein Fall der direkt zwischen dem Shop und unseren Untermietern geklärt werden müsste?

| 24.1.2014
Hallo, ich habe folgende Frage: Ich habe einen Untermieter, der seit gut zwei Jahren ein nicht-möbliertes Zimmer in meiner Wohnung bewohnt, in der ich ebenfalls wohne. ... Da ich noch nie jemandem gekündigt habe und gleichzeitig ein paar Probleme mit meinem Mitbewohner/Untermieter voraussehe, möchte ich die Kündigung gern so juristisch wasserdicht wie möglich durchführen, damit sie nicht angefochten werden kann und möglicherweise ungültig wird. Ich habe folgendes Schreiben verfasst: xxx xxx – xxx Str. xx - xxx xxx xxx xxx Str. xxx xxx xxxxxx, 30.01.2014 Kündigung des Mietvertrages über das untervermietete Zimmer in meiner Wohnung xxxx Str. xxx Sehr geehrter Herr xxx, hiermit kündige ich den Mietvertrag über das Ihnen zur Untermiete überlassene Zimmer in der von mir als Hauptmieter bewohnten Wohnung in der xxxx Str. 57, x.
6.1.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damem und Herren, ich habe in dem Haus in dem ich selber wohne ( Eltern Eigentümer, ich Mieterin) ein Zimmer unmöbiliert vermietet. Die Mieterin hat eigene Möbel für das Zimmer mitgebracht. Sprich wir wohnen zusammen und nutzen Küche, Bad usw gemeinsam.
22.1.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Fasse mich kurz: Untermieter voll möbliertes Zimmer in voll möblierter von mir als Hauptmieter selbstbewohnter Mietwohnung zieht alle Register des deutschen Mietrechts. ... Zimmer beträgt 250 E Untermieter zahlt extrem unpünktlich, nach Abmahnungen plötzlich mit Scheck, ein Scheck platzt, Miete erst Ende des Monats auf meinem Konto, habe selbst pünktliche Verpflichtungen gegenüber Hausverwaltung, Nach weiteren Abmahnungen wegen nicht vereinbarter Scheckzahlung , kommen weiter nur Scheckzahlungen, die erst am 10.d.M.auf meinem Konto sein können. Außerdem mindert der Untermieter bei jeder Gelegenheit die Miete (insgesamt jetzt 230 E).
15.1.2006
Zum Sachverhalt: Ich wohne seit 01.11.04 bei einer Bekannten zur Untermiete, sie ist Hauptmieterin. Wir haben keinen Vertrag abgeschlossen, die Untermiete ist aber bei den Haupt - Vermietern von Anfang an bekannt.

| 10.5.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Mietvertrag mit einem Untermieter geschlossen, der ein möbliertes Zimmer in meiner Wohnung bewohnen soll.

| 29.12.2006
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Tag, am 11.3.2005 bin ich als Untermieter in eine möblierte Wohnung eingezogen.
25.3.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich verdiene an diesem Untermietverhältnis kein Geld, ich bekomme pro Monat 350€ von meinem Untermieter, diese setzen sich aus der Miete, der Stromrechnung und der Telefonrechnung zusammen, von der Summe zahlt mein Untermieter genau die Hälfte. ... Meine Frage nun: Ist es erlaubt die Miete nach Einzug eines Untermieters so drastisch zu erhöhen?
24.2.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herrn, Ich besitze 2 Eigentumswohnungen. Eine Wohnung wird vermietet und mit Mieteinnahmen bezahle ich mein Darlehen. 2 Wohnung 150 qm wohne ich mit meine Tochter drin. Meine Mutter heiratet jetzt und möchte mit ihren Man zu mir ziehen.
1·678910·15·20·25·30·35·40·45