Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.318 Ergebnisse für „ordentlich“

11.5.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Dier Mietparteien verzochten wechselseitig für die Dauer von 4 Jahren ( ein bis max. vier Jahre) ab Beginn des Mietverhältnisses auf das Recht zur Ordentlichen Kündigung dieses Mietvertrages. ... Der Vermieter will eien ordentliche kündigung nicht anerkennen und verweist auf diesen Passus.
26.5.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wenn nicht, reicht die Fahrlässigkeit in seinem Verhalten für eine ordentliche Kündigung als Begründung?
1.12.2012
Beide Vertragsparteien verzichten bis zum 31.08.2013 auf eine ordentliche Kündigung. Danach kann der Mieter das Mietverhältnis, soweit nicht zulässigerweise etwas anderes vereinbart ist, unter Einhaltung der gesetzlichen Frist von 3 Monaten zum Ende eines Kalendermonats kündigen (ordentliche Kündigung).

| 19.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Werter Ratgebender, ich bin dabei meinen Untermieter (möbl.Zimmer, selbst selten da)wegen ständiger verspäteter Mietzahlungen zu kündigen, sowie hilfsweise auch ordentlich und zusätzlich auch mit 14tägiger Kündigungsfrist im Hinblick auf das möblierte Zimmer. Muß ich bei allen drei Kündigungen die genauen Paragraphen angeben, oder nur bei der ordentlichen?

| 17.9.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Meine Frage: ist diese fristlose Kündigung unter diesen Umständen wirksam oder müsste ich erst eine ordentliche Kündigung bekommen? Momentan duldet mich der Vermieter noch bis Ende Oktober (es ist ungeheuer schwer in München kurzfristig einen Unterrichtsraum zu finden) - behauptet aber, es wäre keine erneute ordentliche Kündigung nötig.
5.3.2011
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, im vorliegende fall habe ich als Vermieter vergessen die Abwasserkosten im Mietvertag anzukreuzen. Die Wasser / Abwasserkosten wird über Wohnungswasserzähler einmal im Jahr von mir nach angaben der Stadtwerke an Mieter weiter berechnet. Die ganze liste der nebenkosten im Mietvertrag ist zum ankreuzen. - Der Mieter hat Anwalt eingeschaltet und verlangt rückzahlung der Abwasserkosten. 1.

| 3.6.2011
Die Parteien vereinbaren wechselseitig auf die Dauer von 2 Jahren (höchstens vier Jahre) ab Vertragsbeginn auf ihr Recht zur ordentlichen Kündigung des Mietvertrages zu verzichten.
6.1.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Ich würde ihr gerne in den nächsten Tagen die fristlose Kündigung aussprechen, da zwei Monatsmieten nicht gezahlt wurden. 1) Ich möchte darum bitten die von mir verfasste Kündigung gegen zu prüfen. ( Bitte auch prüfen ob alle Paragrafen korrekt sind. ) und alles vollständig ist. 2) Ist es hier wirklich sinnvoll ersatzweise ordentlich zu kündigen? ... Wird eine außerordentliche fristlose Kündigung wider Erwarten als nicht gerechtfertigt gewertet, kündige ich vorsorglich hilfsweise ordentlich gemäß Paragraf 573 Absatz 3 Nummer 1 BGB unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist (Paragraf 573c Absatz 1 BGB) zum 30.04.2019. Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Sie für den Fall, dass die hilfsweise erklärte ordentliche Kündigung greift, gemäß Paragraf 574 BGB die Möglichkeit haben, Widerspruch gegen die Kündigung einzulegen.
30.7.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
"Der Mietvertrag beginnt am 01.05.2016 und läuft auf unbestimmte Zeit, kann jedoch mit der gesetzlichen Kündigungsfrist erstmals zum 30.04.2018 ordentlich gekündigt werden. Danach ist eine ordentliche Kündigung unter Einhaltung der jeweils gesetzlich dazu vorgesehenen Frist möglich."

| 25.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Deshalb erfolgte fristlose Kündigung mit hilfsweiser ordentlicher Kündigung. ... Ich habe eine AG Entscheidung aus Frankfurt gefunden, die eine Kündigung bei Nicht-Zahlen der Kaution als Kündigungsgrund für eine ordentliche Kündigung bestätigt.

| 28.10.2009
Fagen dazu: Wird eine fristlose Kündigung im Streitfall in eine ordentliche Kündigung umgewandelt oder muss ich befürchten, dass sich der "Schaden" für den Vermieter so lange erhöht, bis der Streit geklärt ist?
21.5.2019
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich habe am 21.12.15 einen gewerblichen Mietvertrag für ein Ladenlokal geschlossen, in dem es wie folgt heißt: " Das Mietverhältnis beginnt am 01.02.16 und wird auf unbefristete Zeit abgeschlossen." "Für beide Vertragspartner gilt die gesetzliche Kündigungsfrist gemäß § 580a BGB. Die Kündigung muss per eingeschriebenen Brief erfolgen."
22.7.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Ich habe Mitte Juni als Vermieter mit einer Dame einen Mietvertrag für eine Wohnung abgeschlossen der zum 01.07.2008 beginnt. Nachdem bis zum 05.07.2008 noch keine Miete auf meinem Konto eingegangen war habe ich Kontakt zu der Dame aufgenommen. Sie hat mich auf Mitte Juli vertröstet weil sie die Bank gewechselt hätte.

| 18.11.2010
Kann ich meinen Mietvertrag außerordentlich kündigen aufgrund beruflicher Versetzung, wenn die Entfernung 120 km einfach beträgt, obwohl ich im Mietvertrag beidseitig das Recht auf ordentliche Kündigung für drei Jahre ausgeschlossen habe?
28.4.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 01.03. einen befristeten Mietvertrag für ein Zimmer in einer 3er WG für 6 Monate abgeschlossen (Wortlaut Mietvertrag: "Das Mietverhältnis beginnt am 1.3. und endet am 31.8.13. Eine Kündigung erübrigt sich somit." Ich möchte diesen zum 01.05. vorzeitig beenden da die Lärm- u.

| 30.6.2014
Die ordentliche Kündigung ist jedoch erstmals zum 31.10.2014 zulässig."
29.4.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Das Mietverhältnis ist für beide Vertragsparteien erstmalig zum ..30.06.2009.. mit dreimonatiger Kündigungsfrist ordentlich kündbar und stetzt sich anderenfalls nach Ablauf dieser Mindestvertragslaufzeit auf unbestimmte Dauer fort."

| 25.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Mietparteien verzichten wechselseitig bis zum 15.11.2013 auf Ihr Recht zur ordentlichen Kündigung dieses Mietvertrages.
1·34567·25·50·75·100·116