Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7.237 Ergebnisse für „kündigung“

27.8.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Allen Eigentümern wurde wegen Eigenbedarf gekündigt (die Rechtmäßigkeit der Kündigung wird separat geklärt, da diese vor Grundbucheintrag erfolgte) und die Immobilie soll komplett saniert und zu einem Mehrgenerationshaus umgewandelt werden.

| 16.12.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Mai 2007 Kündigung zum 28.
22.6.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Nun erreicht mich ein Einschreiben des Vereins. ich wurde nun zur sofortigen Übergabe der Parzelle aufgefordert, binnen 14 Tagen, weil durch die Kündigung mein recht zum besitz der Parzelle erloschen sei.
16.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Es kommt in der Folge wegen des aufgelaufenen Mietrückstandes zur fristlosen Kündigung und zum Prozess.

| 5.8.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sachverhaltsschilderung : Ich habe am 3.6.1989 einen Mietvertrag geschlossen, den ich rechtsgültig zum 31.8.2006 gekündigt habe- Kündigung angenommen.
7.7.2007
Mit den bisherigen Mietern wurde ein Aufhebungsvertrag zum 31.7.07 geschlossen (statt 30.6.07 lt. unwidersprochener Kündigung), um ihnen eine etwas längere Frist zur Wohnungssuche zu gewähren.
15.1.2008
Auszüge aus dem Mietvertrag: „§2 Mietzeit und ordentliche Kündigung 4.

| 26.8.2009
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Dieser Aufenthalt hat sich lange hingezogen und nicht zuletzt durch meine Schuld wurde der Mietvertrag weiter verzögert – bis zu der unerwarteten Kündigung.
1.3.2011
Nachdem wir nun im rechtlichen Rahmen Widerspruch eingelegt hatten, erhielten wir im Anschluss die Kündigung.

| 3.7.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Dazu gehört neben Umzugsvorbereitungen und der Kündigung der bisherigen Mietwohnung auch die Unterschrift unter den Kreditvertrag, der im Falle der Nichtabnahme des Darlehens ja eine Entschädigungszahlung an die Bank zur Folge hätte.
17.8.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
. - 60 qm, 2 Zimmer, Kammer, Küche, Bad, Gasetagenheizung, Altbau (ca. 1920, saniert) - Erstbezug nach Sanierung im März 2004, Kündigung am 1.3.2011 zum 31.5.2011 - Eigentümer und Hausverwaltung hatten zum 1.1.2011 gewechselt - Rückforderung der Mietkaution vom 17.6.2011 mit Fristsetzung zum 30.11.2011 per Einschreiben mit Rückschein (Rückschein liegt vor). - Ansonsten gibt es keine schriftlichen Äußerungen der Hausverwaltung.
3.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte/r Berater/in, meine demenzkranke Mutter ist nach fristgerechter Kündigung aus ihrem Bungalow (betreutes Wohnen) eines angeschlossenen Seniorenheimes per 30.11.2004 zu mir (Tochter) gezogen.

| 5.2.2015
In diesem steht geschrieben:: "§ 2 Mietzeit und Kündigung 1. ... Wenn die Anpassung des Mietzinses nicht bis ___5___ Werktage vor Ende der Kündigungfrist in schriftlicher Form erfolgt ist, so bleibt der Mietzins unverändert. Die Verhandlung über die Anpassung des Mietzinses erfolgt jeweils in den ___2___ Monaten vor Ende der Kündigungsfrist."
28.5.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Zum Einen möchten wir beispielsweise nicht ständig "Mitbewohner" im Haus haben (möglicherweise schwierige Rücksichtnahmesituation, Rechtssicherheit für tatsächlich durchsetzbare Kündigungen, Abwohnung der Fläche, etc.) und zum Anderen fehlen wichtige Argumente für eine erfolgreiche Vermietung wie z.

| 28.7.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Er enthält unter anderem folgende Klauseln: §2 Mietzeit und ordentliche Kündigung 1.b) Das Mietverhältnis beginnt am t.m.1990 und endet am t.m.1992. ... Kündigungsfristen siehe 2. §3 Miete und Nebenkosten 4.
5.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir wohnten bis zum 31.12 2004 in einer Neubau-Mietwohnung, die wir fristgerecht zu diesem Datum gekündigt haben (Bestätigung über fristgerechte Kündigung liegt vor; in diesem Schreiben wird erwähnt, dass eine Neuvermietung dieser Wohnung nicht in Frage käme, da der Bauträger beabsichtigt, die Wohnung zu verkaufen).
8.5.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang Januar bekamen wir die Kündigung unserer Wohnung wg Eigenbedarf.
2.9.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, nach Kündigung unserer Wohnung hat unser alter Vermieter einen Riss im PVC bemängelt.
1·75·150·225·300·309310311312313·362