Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

509 Ergebnisse für „hausordnung“

5.10.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Renovierungsklauseln lautet hierbei wie folgt: "§7 Schönheitsreparaturen/ bagatellschäden Vom Mieter sind nach Maßgabe der Allgemeinen Vertragsbestimmungen und der Hausordnung Schönheitsreparaturen auszuführen. (1) Schönheitsreparaturen sind fachgerecht auszuführen. ... Die anfänglich angesprochene Hausordnung enthält wiederum keinen Hinweis auf Schönheitsreparaturen.
28.10.2004
Dieser Mietvertrag verweist mit folgendem Absatz Außerdem sind vom Mieter nach Maßgabe der Allgemeinen Vertragsbestimmungen bzw. der Hausordnung: ·die Schönheitsreparaturen auszuführen (vgl. ... Andernfalls hat der Mieter selbst einzutreten.), ·die zur gemeinsamen Benutzung bestimmten Räume, Einrichtungen und Anlagen zu reinigen, weil die Miete diese Leistungen nicht deckt. sowie mit diesem Paragraphen § 5 Vertragsbestandteile 1) Die Wohnungsbeschreibung und das Übergabeprotokoll werden bei der Wohnungsübergabe aufgenommen, unterschrieben, ausgehändigt und damit Vertragsbestandteil. 2) Folgende Unterlagen sind Bestandteile des Mietvertrages: in der Fassung von ·Die Allgemeinen Vertragsbestimmungen (AVB)Oktober ·Zustimmung gemäß Nr. 5 der AVB zu:2004 -Haltung eines Hundes oder einer Katze -Anschluss von Elektrogeräten in der Wohnung ·die Hausordnung 1994 ·Anlage - Direktabrechnung Stadtwerke ·die Aufstellung der Betriebskosten gemäß § 2 ·das Merkblatt der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände e.

| 21.5.2008
[Texte zur Nutzung, Mieter-Haftung, Schlüssel] Ergänzend gelten die Bestimmungen der Teilungserklärung bzw. der Hausordnung.... Hausordnung wurden mir nie ausgehändigt.
15.4.2018
von Rechtsanwalt Marko Liebich
Seit 16.30 Uhr wird unter meinem Balkon zwischen den Autos Tischtennis gespielt, mit dementsprechenden Geräuschen und Gejohle. Ich wohne im 2.Stock, ca.10 Meter Höhe. Wie lang muß ich dies sonntags dulden?
27.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Guten Tag, ich bin Eigentümerin einer Wohnung in einem 4-Parteien-Haus, das seit Mai 2008 bewohnt wird. Derzeit gibt es Diskussionen um die Nutzung der Flächen im Gemeinschaftskeller (für Autoreifen und Müllsäcke). Gibt es Gerichtsentscheidungen zur Nutzung dieser Flächen?
25.7.2007
Guten Abend, leider habe wir einige Probleme mit meine Nachbarin über uns. Die Familie trampelt so laut das wir nachts nicht mehr ruhig schlafen können und unser Baby Nachts dadurch geweckt wird,und wir deshalb kaum noch richtig schlafen können. Wir haben diese auch schon mehrmals darauf hingewiesen und uns bei der Wohnungsverwaltung Beschwert aber leider ohne Aussicht.

| 28.3.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Bin Wohnungseigentümer in einer Wohnungsgemeinschaft mit 25-50 WE und PKW-Stellplätzen in einer Tiefgarage(Sondernutzungsrechte). Die Wohnungen sind sehr unterschiedlich groß und werden unterschiedlich genutzt (Dauerbewohner, Wochenendnutzung, Vermietung an Feriengäste und Vermietung an Dauermieter. In Kürze findet eine Eigentümerversammlung statt, in der die Hausgeldgesamt- und Einzelabrechnungen 2008 genehmigt werden soll.
22.8.2009
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Sehr geehrte Damen und Herren, am 29.01.2009 ist mein zukünftiger Ehemann zu mir in die Wohnung gezogen die ich 2005 mit meinem Sohn bezog. Ich versäumte es meine Vermieter hierüber in Kenntnis zu setzen. Können die Vermieter mir A: aufgrund dessen kündigen oder welche anderen Folgen könnte es haben?

| 17.1.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Sehr geehrte Damen und Herren, vorab,...wir sind ein kleines Wohnungsunternehmen (Genossenschaft). Seit einiger Zeit haben wir schwerwiegende Differenzen mit einem unserer Mieter. ( Dieser Mieter/Mitglied wurde bereits in der Vergangenheit häufiger "auffällig") Die wichtigsten Fakten zur Situation: - Mieter eines 4-Familienhauses - Ausschluss des Mieters (Mitglied 15 Jahre) aus der Wohnungsgenossenschaft gem. vorhandener Satzung. Die Begründung: Üble Nachrede, anmaßendes u.aggressives Verhalten des Mieters gegenüber dem amtierenden Vorstand in dessen Eigenschaft als Eigentümer der Immobilie.
5.5.2006
Ich möchte eine Wohnung neu vermieten, die eine komplette Einbauküche enthält. Die Geräte (Spülmaschine, Herd, Backofen, Mikrowelle, Waschmaschine) sind in Ordnung, jedoch etwa 12 Jahre alt. Wenn die Einbauküche zum Mietumfang gehört, muss ich ggfs. diese Geräte ersetzen, falls sie kaputt gehen.
27.5.2014
Hallo, Wir haben uns im September 2012 eine ETW in eiem Mehrfamilienhaus im ersten Stock gekauft. Wir haben einen knapp drei Jahre alten Sohn. Unser Sohn läuft ab und zu gerne in der Wohnung rum.
20.6.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Wohnungseigentümer in Baden-Württemberg und damit verbunden haben wir Sondereigentum / Sondernutzungsrecht auf einem Aussenstellplatz im kleinen Hinterhof mit insgesamt 2 Plätzen + Be/Entladeplatz, den wir zurückhaltend nutzen. Da es im Zuschnitt mit nur 5.50 Rangierbereich sehr eng ist und es häufig zu Falschparkerei von Handwerkern/Mitbewohnern kommt, haben wir entschieden, aus diesem wohl überlegten Grund rückwärts einzuparken. Unser Stellplatz grenzt direkt an ein Nachbargrundstück (gleiche Wohnungseigentümergemeinschaft), der sich über die Abgase in seinem kleinen Garten ärgert, obwohl er bereits beim Kauf seiner Wohnung voll über dieses Problem Kenntnis hatte.
8.6.2006
Unsere WEG besteht aus 2 Eigentümern. Einer spinnt immer: Gemäß einer älteren, aber nicht grundbuchlich abgesichtern Hausnutzungsordnung, haben die Eigentümer das Recht jeweils im Bereich ihrer Wohnungseingangstür (Podeste) Privatgegenstände aufzustellen. Das hat bis zu den jetzigen Eigentümern reibungslos funktioniert.

| 11.4.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, da der Verwalter unseres Gemeinschaftseigentum Fehler in der Liste unserer ausgegebenen Schlüssel u Transponder hatte, fehlt nun das Vertrauen das der Rest der Liste (ca. 100 Wohnungen und zusätzlich Parkflächen) stimmt. 1. Muss eine Liste der Schlüßel und Transponder geführt werden? 2.
11.8.2005
Wir leben in einer "hellhörigen" Wohnung in einem Wohnungseigentum-Altbau. Unser Klavierspiel (max. täglich 1 Stunde, an manchen Tagen kommen wir gar nicht zum Spiel, wir sind zudem auch oft länger im Ausland, wir spielen nicht zwischen 13 und 15 Uhr sowie 20 bis 10 Uhr, unser Flügel ist nicht geöffnet, wir haben spezielle Dämpfungsrollen und zwei Teppiche untergelegt))stört den Nachbarn im Stockwerk darüber sehr. Brieflich wurden wir gebeten, wegen seiner "Schlafpause" (er arbeitet üblicherweise wohl von 8 bis 17 Uhr, sein Lebensgefährte ist jedoch fast ständig in der Wohnung) nicht zwischen 17 und 19 Uhr zu spielen.

| 27.12.2013
Hausordnung bestehende Hausschuh-Pflicht wird nicht eingehalten; insbesondere in den Ruhezeiten ab 22 Uhr.
2.7.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Alle Mieter außer uns, halten sich unregelmäßig an die Hausordnung wie Müllentsorgung, Hausreinigung.
6.8.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Allerdings- und das ist vielleicht ein Problem steht unter sonstiges mit einem Kästchen das man ankreuzen kann aber in diesem Fall nicht angekreuzt wurde folgender Satz: Auszug: Sollte der Mieter während der unter § 5 bezeichneten Laufzeit dieses Vertrages den Verpflichtungen aus diesem Vertrag und den Bestimmungen der darin enthaltenden Hausordnung nachkommen, verpflichtet sich der Vermieter zur Aufhebung des in § 5 genannten Befristungsgrundes und dieser Vertrag verlängert sich auf unbestimmte Zeit.
1·5·10·15·1819202122·25·26