Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

371 Ergebnisse für „gewerbemietvertrag“


| 3.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
habe einen Gewerbemietvertrag für ein Ladenlokal ab dem 01.01.2010 vor geraumer Zeit abgeschlossen.Die Übergabe soll erst am 4.1.2010 um 18.30Uhr stattfinden, da der alte Mieter kalendarisch bedingt erst am 4.1. einen Handwerker hat, welcher die Kühlaggregate ausbaut.Er hat aber sogar am heutigen Tage seine Konditorei geöffnet, obwohl ich schon ab 1.1. der neue Mieter bin.Auch habe ich schon vom Vermieter gehört, das das Ladenlokal nicht wie im Vertrag beschrieben komplett leer übergeben wird, dies möchte er wohl am 4.1. mit mir besprechen.
7.8.2009
Hallo, wir haben einen Gewerbemietvertrag mit unten stehenden Regelungen zur Laufzeit & Kündigung.
29.3.2015
März 2015 unterschrieb ich einen Gewerbemietvertrag für einen gewerblichen Bungalow mit zwei Grundstücksabschnitten.
23.8.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Lieber Rechtsanwalt, Ich habe 2014 einen Gewerberaum für 10 Jahre angemietet. Nunmehr bin ich - voraussichtlich mit Zwillingen- schwanger und kann nach der Entbindung nicht mehr arbeiten wie zuvor. Obwohl ich das gern machen würde.

| 29.11.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben einen Standard-Gewerbemietvertrag der IHK ausgedruckt, ihn beide unterschrieben, und dem Vermieter zum Unterschreiben überlassen. ... Mündlich haben wir uns über keine Kündigungsfristen unterhalten, im geplanten Gewerbemietvertrag steht eine 6 -monatige Kündigungsfrist, dieser ist aber noch nicht vom Vermieter unterschrieben, zumindest liegt uns kein von ihm unterschriebener Mietvertrag vor.
11.2.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Bedenklich ist aber für mich, ob hierfür wirklich ein Gewerbemietvertrag gemacht werden sollte oder einfach nur ein Wohnungsmietvertrag mit Erlaubnis zur Gewerbeausübung. Grund: Wenn der Rechtsanwalt mich aus diesen Räumlichkeiten rauswerfen wollte, wäre das doch im Falle eines separaten Gewerbemietvertrages für die 17qm viel einfacher als wenn wir nur einen Wohnungsmietvertrag hätten?

| 27.6.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin mir unsicher, wann ich die Möglichkeit habe, das Objekt zu kündigen und freue mich auf eine Antwort. Bisher wurden keine schrftlichen Verlängerungen vereinbart, Ich war vielmehr durchgehend der Mieter. Ist es möglich um 1.10. diesen Jahres den Vertrag zu kündigen?
16.9.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin hat Anfang Juli 2008 einen befristeten Mietvertrag über 5 Jahre für ein Ladenlokal (für eine Friseurfiliale) abgeschlossen. Sie hat den Mietvertrag unterzeichnet, ich bin Ihr Bürge. Wir haben bisher keinen vom Vermieter (Kapitalgesellschaft) gegengezeichneten Mietvertrag erhalten.

| 10.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wann ist der Mietvertrag nach dem nachfolgend beschriebenen Passus erstmals rechtswirksam kündbar: Das Vertragsverhältnis ist gem. § 2 des Mietvertrages vom August 2000 bis einschl. 30.11.2010 befristet. Die Vertragsparteien vereinbaren eine Verlängerung des Mietvertragsverhältnisses um jeweils 1 Jahr, beginnend ab dem 1. Dezember 2010 sofern das Vertragsverhältnis nicht 6 Monate vor Ablauf des 30.
9.8.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo, mein Vermieter hat von seinem Vermieterpfandrecht gebrauch gemacht. Er hat auch alle Schlösser getauscht und weidert sich diese wieder zu ersetzen, er ermöglciht mir zwar jederzeit den zutritt aber ist eine nicht all zu schöne Sache für unsere Kunden , da diese alles mit bekommen. Zur Vorgeschichte: Das Mietverhältnis begann am 15.06.07!!!

| 7.8.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, Ich habe zum 01.01.2011 einen bereits bestehenden Mietvertrag übernommen mit allen Rechten und Pflichten und mit genau diesem Wortlaut. Der ursprüngliche Mietvertrag hat eine Laufzeit von jeweils einem Jahr bis zum 28.02., Kündigungsfrist 3 Monate zum Ablauf. Kann ich den Mietvertrag zum 28.02.2017 kündigen oder muss ich ihn zum 31.12.2016 kündigen?
22.11.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, hab ein riesengroßes Problem. Letzten November schaute ich mir nach langer Suche ein 200 qm Objekt im 1. OG eines Mietshauses an (75 % der zu vermieteten Fläche standen ungefähr seit 10 Jahren leer.
21.1.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe in der vergangenen Woche (am 16.01.2008)in der Zwangsversteigerung ein EFH erworben. Das Objekt steht unter Zwangsverwaltung. Das EG wird z.Zt. gewerblich genutzt (als Büro).
20.10.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein Geschäft in einem angemieteten Ladenlokal. Die Miete sowie die Abschlagszahlungen für die Nebenkosten bezahle ich zzgl. 19 % MwSt. Dies ist auch im Mietvertrag ordnungsgemäß vereinbart.

| 17.10.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Gewerbeobjekt gemietet. Dieses wird nun verkauft. Ich möchte eine Klausel aus dem Mietvertrag erklärt, bzw. bestätigt bekommen.
15.5.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich bitte um folgende Fristenprüfung. Der Mietvertrag wurde am 30.4.2012 zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt. Der Vermieter bestätigt die fristgerechte Kündigung zum 31.12.2013.

| 14.11.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Durch den Kauf eine Gewerbeimmobilie haben wir die Rechte und Pflichten des vorherigen Eingetümers, vertreten durch eine Immobilienverwaltung, aus den bisher abgeschlossenene Mietverträgen übernommen. Die bestehenden drei Mietverträge weisen Mietgleitklauseln auf Basis des Verbrauerpreisindex für Deutschland auf. Hiernach steigt oder fällt der Mietzins nahezu proportional zum Index, jedoch frühstens bei einer 5 % Abweichung zum Basisindex (Abschlussmonat Mietvertrag).

| 27.2.2017
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte/r Frau/Herr Rechtsanwalt/in, folgendes juristische Problem: Als privater Vermieter besteht seit 1985 ein schriftlicher Gewerberaummietvertrag mit einem Einzelkaufmann (Herr H.). Automatische Vertragsverlängerungen um jeweils 5 Jahre. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.
1·34567·10·15·19