Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.359 Ergebnisse für „gewerbe“


| 23.11.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Die KiTa ist aus meiner Sicht ein Gewerbebetrieb (Elternbeiträge usw als Umsatz).
17.5.2006
Mein Verlobter ist selbständig im Bereich Kleintransporte und möchte sein Gewerbe unter dieser Adresse melden. ( z.Zt. 3 Fahrzeuge in PKW-Klasse, keine LKWs ) Dabei würde er ein Zimmer dieser Wohnung für seine anfallenden Bürotätigkeiten nutzen. ( vgl. häusliches Arbeitszimmer ) Allerdings besteht dabei nun folgendes Problem ... Im Grundbuch ist zu diesem Gebäude folgendes vermerkt : Grundbuchstand Abteilung II Gewerbeausübungsverbot und Baubeschränkung für die Stadt XXX Nun meine Frage : Hat diese Eintragung überhaupt eine Auswirkung auf die geplante Gewerbeanmeldung unter dieser Adresse und wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es um die geplante Anmeldung doch zu ermöglichen ?

| 14.7.2009
von Rechtsanwalt Marek Schauer
Ich habe ein KFZ Gewerbe, will eine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen und benötige daher den Gewerbemietvertrag für meine Räumlichkeiten. Trotz mehrmaliger Aufforderung bekomme ich keinen Gewerbemietvertrag. Ist der Vermieter dazu verpflichtet Mein Gewerbe betreibe ich seit 12.2004 MFG
27.3.2009
Ich weiß nicht ob eine Eigenbedarfskündigung für Gewerbe möglich ist.
24.2.2018
von Rechtsanwalt Holger Traub
Können wir das zuvor als Wohnhaus genutzte Haus problemlos für unser HiFi Studio mieten, oder müssen wir vorher klären, ob das Haus überhaupt als Gewerbeobjekt vermietet werden darf?
25.11.2010
Da unsere Tochter in naher zukunft ausziehen wird,denke ich über eine gewerbliche nutzung als Tattowierer auf eigenem gewerbeschein oder(ggf gewerbliche untervermietung) an dritte mit laufendem gewerbe nach das im oberen stockwerk auf ein/ein halb Zimmer +wc und dusche stattfinden soll. 1Wenn der Vermieter(Hausverwalter) einer Gewerblichen nutzung zustimmt,und eine anlage zum wohnungsmietvertrag anfertigt und Dies von beiden unterschrieben wird auf was muss ich bei unterzeichnung achten damit nicht nur ich als freischaffender Künstler sondern auch (ggf ich auch an dritte Freischaffende wie im betreff beschrieben) untervermieten kann falls meine eigene kundschafft trotz werbung ausbleibt? 2welche gewerbe genehmigungen muss ich einholen wenn ich gewerblich untervermieten möchte?
15.6.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da Briefbogen, Visitenkarten, kosten bei Einzug etc schon von uns bezahlt wurden, müsste der Vermieter - wenn er uns einfach so rauskündigen könnte in Zusammenhang mit dem gehenden hauptmieter - dann Schadensersatz zahlen und/oder einen adäquaten Gewerbe-Ersatz anbieten? ... Gilt das neue BGH-Urteil überhaupt auch für Gewerbeeinheiten, was Modernisierung angeht? ... Dürfen bei einer Gewerbe-Einheit die Verwalterkosten auf die Mieter "umgeschlagen" werden?
23.7.2009
Außerdem habe ich mein Gewerbe in D eingefroren, also dem Finanzamt bescheid gesagt das ich in dem Bereich erstmal nichts tun werde.
13.1.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in meinem Haus Räume an einen Gewerbebetrieb (Metzgerei) vermietet. ... Für Maßnahmen, die aufgrund der gesetzlichen Vorschriften für das Gewerbe erforderlich sind, ist der Mieter verantwortlich.

| 24.9.2010
Sehr geehrte/r Rechtsanwalt/in, die Hausverwaltung hat die Nebenkostennachforderungen 2007/ 2008, die ich auf Grund fehlender Aufteilung Gewerbe/Wohnraum und vieler anderer Fehler nicht bezahlte, eingeklagt und den Prozess verloren.
19.11.2010
Guten Tag ich habe seit 04/2010 in München eine Gewerbeimmobilie gemietet.
1.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
In der Teilungserklärung findet sich ausschließlich folgende Formulierung zur Nutzung des Sondereigentums: "Die Ausübung eines kaufmännischen Gewerbes innerhalb der Wohnungen ist nur mit vorheriger Zustimmung des Verwalters zulässig. ... Die Besorgung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen ist Sache des Eigentümers.  Die Gewerbeeinheiten G1 und G2 können zu jedem bau- und gewerberechtlich zulässigen Zweck genutzt werden." ... Frage: Kann demnach die Gewerbeeinheit G1 nach Zustimmung des Bauamts OHNE extra Zustimmung der restlichen Eigentümer oder des Verwalters als Wohnung genutzt werden?
26.1.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, ich bin seit einem Jahr in einer gewerblichen Untervermietung Untermieter. Kürzlich hat sich herausgestellt, dass der Untervermieter gar nicht zur Vermietung berechtigt ist, bzw. war. Der Untervermieter hat mir dies aber bisher nicht offziell mitgeteilt, sondern wurde vom Eigentümer aufgefordert diese Untervermietung quasi im Nachhinein genehmigen zu lassen.

| 1.8.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag! Ich habe zusammen mit anderen Freiberuflern eine Bürogemeinschaft und bin Hauptmieter und habe einen Mietpreis inkl. Nebenkosten vereinbart (nicht gesondert aufgeführt).
23.2.2018
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf die Ankündigung einer Fassadensanierung in dem Gebäude in dem ich das Ladenlokal gemietet habe. Da ich unter einem sogenannten Vordach bin, habe ich eh kaum Tageslicht. Die Sanierung wird voraussichtlich von März 2018 bis September 2018 andauern.
15.8.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe im letzten Jahr aus finanziellen Gründen mein Geschäft aufgeben müssen. Ich wollte mit meinem Vermieter verhandeln, dieser sagte jedoch immer: "Geben sie erst einmal den Laden auf, erst dann glaube ich , das es nicht mehr weiter geht." Ich habe dann eine Anzeige in Immoscout geschaltet um einen Nachmieter zu finden.
7.3.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, ich habe seit 1992 Räumlichkeiten für die Nutzung eines Sonnenstudio angemietet. Das Mietobjekt befindet sich im Erdgeschoss, Straßenlage, die obere Etage ist vom Vermieter als Wohnung vermietet. Das Mitobjekt selbst ist in einem renovierunsbedürftigem Zustand (der Vermieter hat seit bestehen des Mietvertrages keinerlei Veränderungensarbeiten vorgenommen).
5.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige ein Musterschreiben welches ich an unseren Vermieter senden kann. In den letzten 3 Jahren ist in unserer angemieteten Lagerhalle insgesamt ca. 15 - 20 mal die Heizungsanlage ausgefallen. Die Ausfälle dauerten von wenigen Stunden, über einzelne Tage bis hin zu über einem Monat im jetzigen Fall.
1·34567·15·30·45·60·68