Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.104 Ergebnisse für „familie“

4.1.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Falls ich in dieser Zeit jedoch einen Job in einer anderen Stadt finde oder Familienzuwachs bekomme, gibt es dennoch eine Moeglichkeit aus diesem Vertrag herauszukommen.

| 5.1.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Vater ist ende November 2015 verstorben. Er hat noch Schulden bei der Grundsicherung. Ich habe mit Ihm zusammen seit 2001 in einer SAGA GWG Wohnung gelebt.
3.7.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Anschließend haben wir eine Wohnung gesucht, da auch mein Mann im Sinne unserer Ehe umziehen mußte: Er arbeitet in einem Internat, wo es eine Klausel im Arbeitsvertrag gibt, die besagt dass er in der Schule wohnen und eine Internatsfamilie betreuen muss, sofern die Schule eine Wohnung zur Verfügung stellen kann, die für die Familie (wir sind nun durch die Heirat dreiköpfig) adäquaten Platz (= Anzahl der Zimmer = Anzahl der Familienmitglieder plus ein zusätzliches Arbeitszimmer)für die Familie bietet.

| 12.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wir bitten um folgende Rechtsberatung: I.) Kann es rechtens und ordentlich sein, dass wenn ein Ablesefehler (falscher Wert) vorliegt, nach diesem abgerechnet wird und dieser bezahlt werden muss? II.)
13.2.2015
Hallo, wir wollen ein Haus kaufen. Dieses Haus ist als Zweifamilienhaus angegeben. Wir wohnen oben, unten wohnen die Mieter, die wir kündigen wollen.

| 28.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Der Vater ist Mieter einer Wohnung und als einziger Mieter im Mietvertrag eingetragen (er ist dort zeitweise und mit Zweitwohnsitz gemeldet). In der Wohnung wohnt schon seit langem sein Sohn, der dort auch mit Erstwohnsitz gemeldet ist. Der Sohn ist alleiniger Erbe.

| 8.4.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nachdem mein Vermieter mit seinem Sohn und dessen Freundin meine Wohnung besichtigt haben, habe ich die Eigenbedarfskündigung erhalten. Sohn und Freundin möchten zusammenziehen. „Kündigung wegen Eigenbedarf zum 1.7.2010“ ist nur im Betreff bezeichnet und schriftlich nicht weiter erläutert.

| 22.11.2014
Hallo, ich bin Studentin und wohne mit einer Kommilitonin zusammen zur Miete in einer Wohngemeinschaft. Die Wohnung hat vor kurzem den Besitzer gewechselt, und unser neuer Vermieter möchte die Wohnung nun "so bald wie möglich" selbst nutzen. Er droht uns mit Eigenbedarfskündigung.
2.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Wir sind Mieter eines freistehenden Einfamilienhauses. Ehemaliger Eigentümer hat das Haus trotz unserer Bereitschaft, das Haus zu seinen Bedingungen zu kaufen, einem Dritten verkauft. Dieser neue Eigentümer hat das Haus mit dem Wissen gekauft, daß wir als Mieter kaufen wollten und macht nun Eigenbedarf für Sohn geltend.

| 26.5.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir streben den Kauf des Hauses für eine komplette Eigennutzung aller Etagen an (Wohnfläche etwas über 200m², derzeit zwei Erwachsene, ein Kind, Familienzuwachs geplant).

| 17.6.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, kann der Vermieter ein Mietverhältnis ohne wichtigen Grund kündigen? Welche Möglichkeiten hat der Mieter, wenn er trotz intensiver Bemühungen, bis zum Ende des Mietverhältnisses keine andere Wohnung gefunden hat? Vielen Dank für Ihre Antworten.
1.10.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ich und meine sind schwedische Staatsbürger und wohnen in Deutschland seit 10 Jahren. Jetzt müssen wir sofort nach Schweden zurückziehen. Der Mietvertrag läuft mit einem festgelegten Frist zum 31.
12.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vermieter hat mir mitgeteilt das er die Wohnung verkaufen will. Das war natürlich ein Schock für mich da ich erst vor drei Jahren eingezogen bin und mir z.b. auch eine teure Küche im Wert von 10.000 Euro einbauen lies. Der neue Vermieter hat bestimmt das Recht auf Eigenbedarf zu klagen wenn er selbst die Wohnung nutzen möchte.
16.11.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrt Damen und Herren, meine Frau und ich möchten für uns und unsere drei Kinder (0, 2, und 4 Jahre) ein Haus kaufen. Das Haus hat eine untere Wohnung (ca. 116 qm) und zwei obere Wohnungen (jeweils ca. 54 qm). Die untere und eine der oberen Wohnungen stehen leer; die eine obere Wohnung ist vermietet.

| 21.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Roger Blum
Wir sind an einem Haus (Doppelhaushälfte/ Zwei-Familienhaus) zum Kauf interessiert.

| 7.8.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Gründe wie Gesundheit, Beruf oder Familie, die es nicht gibt.)?
30.10.2017
von Rechtsanwältin Dr. Judith Freund
Sehr geehrte Anwälte, Anwältin Wir sind eine Familie mit 2 Kinder und eins davon erst 2 Wochen alt.

| 12.4.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mietverhältnis über) Der Mieter kann keine Fortsetzung des Mietverhältnisses nach § 574 BGB verlangen, wenn der Vermieter nach Ablauf der Mietzeit a) die Räume als Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts nutzen will, b) in zulässiger Weise die Räume beseitigen oder so wesentlich verändern oder instand setzen will, dass die Maßnahmen durch eine Fortsetzung des Mietverhältnisses erheblich erschwert würden oder c) die Räume an einem zur Dienstleistung Verpflichteten vermieten will. Der Vermieter erklärt demgemäß, dass er das Mietverhältnis nicht fortsetzen will, weil er die Räume für sich, seine Familie oder Angehörige seines Haushaltes nutzen will" ???
1·2324252627·50·75·100·106