Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.503 Ergebnisse für „eigenbedarf“


| 13.11.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, wir (Familie mit 4 Kindern) beabsichtigen, in Frankfurt eine Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen zu kaufen und dort einzuziehen. In einer der Wohnungen wohnt eine ältere Dame zur Miete seit 20 Jahren, die zwar (nach Aussage des Maklers) nach einer neuen Wohnung sucht, allerdings ihre derzeitige sehr niedrige Miete wahrscheinlich nicht noch einmal finden wird. Wir wollen die Wohnung jedoch im Falle eines Kaufs nicht vermieten, sondern das gesamte Haus als Einfamilienhaus nutzen.
12.4.2020
| 98,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Einer Bekannten habe ich meine Wohnung in Sulzbach kurzfristig im Rahmen eines Zeitmietvertrags (1.4.-31.8.2020) angeboten. Am 1.9.2020 muß, will ich in meine Eigentumswohnung aus Panama kommend einziehen. Ich verfüge über keinen andere Wohnung.
5.5.2012
von Rechtsanwältin Jana Michel
Wir wollen nun kündigen und wir haben festgestellt, dass die Kündigungsfrist 12 Monate bei BEGRÜNDETEM Eigenbedarf ist.

| 5.9.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ein weiteres Kündigungsschreiben mit der Anmeldung auf Eigenbedarf wiesen sie auch zurück, weil mein Vater inzwischen verstorben war. ... Ich könnte weiter auf Eigenbedarf plädieren, und so tun, als würde ich dort einziehen wollen.

| 13.5.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ist es egal ob die Neuen Besitzer auf Eigenbedarf kündigt oder nur fristgerecht?
5.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Dass damit ein berechtigter Eigenbedarf besteht ist mir klar. Allerdings enthält das Kündigungsschreiben keinen Hinweis auf den Eigenbedarf, auch wurde mir nicht vom neuen Eigentümer die Kündigung ausgesprochen, sondern von meinen bisherigen Vermietern, die als Grund angeben, die Wohnung aus Alters- und Krankheitsgründen verkaufen und deshalb das Mietverhältnis beenden wollen. ... Müsste nicht vielmehr der neue Eigentümer die Kündigung aussprechen unter Berufung auf den Eigenbedarf durch die Mutter?

| 20.12.2004
Ich habe ein Zinshaus mit drei Altbauwohnungen in bester Lage geerbt. Eine Wohnung ist mit einem mündlichen Mietvertrag gegenüber meinem verstorbenen Vater seit ca. 10 Jahren an eine Firma(Büro) vermietet. Ob gewerblich oder als Mietwohnung ist mir nicht bekannt.

| 14.6.2011
Meienr Mutter wurde jetzt die Mietwohnung mit Begründung " Eigenbedarf " gekündigt.
4.10.2006
Kann der neue Eigentümer nach dem Erwerb Eigenbedarf geltend machen und die Whg. kündigen?
21.3.2006
Es enthielt eine Kontoänderung zur Zahlung der Miete auf besagte Tochter, eine Mieterhöhung ab übernächsten Monat, sowie eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ohne Angabe einer Person.

| 15.10.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Als mir die Mieterhöhung vom Mieter abgelehnt worden ist, war ich verärgert und habe per Einschreiben am 05.09.2008 wegen Eigenbedarf gekündigt.

| 4.5.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Wie und mit welcher Frist kann ich den Mietern Kündigen und muss ein Eigenbedarf vorliegen?
23.5.2012
Nun stellt sich uns natürlich die Frage der Kündigungsmöglichkeiten zum Zwecke der Eigennutzung bzw. wegen Eigenbedarf. Kann der bisherige Besitzer den Mietern eine Kündigung aussprechen (z.B. wegen Verkauf) oder müssen wir, im Falle des Erwerbs, die Kündigung (wegen Eigenbedarfs) aussprechen?

| 26.2.2019
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, Wir (Vermieter) möchten einen seit 6 Jahren bestehenden Mietvertrag mit einer Mieterin auf Eigenbedarf kündigen. ... Unter welchen Bedingungen können wir der Mieterin auf Eigenbedarf korrekt kündigen.
23.5.2008
Von Ihnen - aus Ihrer Erfahrung mit Miet- und Wohnungseigentumsfällen - möchte ich gerne wissen, ob es ein Risiko gibt, dass ich im Falle einer Eigenbedarfsklage vor Gericht unterliege würde - und wenn ja, welche Umstände dieses Prozessrisiko ausmachen (Dauer des Mietverhältnisses? ... Kurz also: Würden Sie mir in rechtlicher Hinsicht zu einer Klage auf Eigenbedarf raten?

| 23.1.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Hallo, ich möchte eine von mir vermietete Wohnung wegen Eigenbedarf kündigen.
9.7.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Welche Kündigungsfrist hätten die Mieter wenn die Wohnung an jemanden verkauft würde und dieser dann Eigenbedarf geltend macht?
3.8.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Da es Unstimmigkeiten über die Rasenpflege seitens des Landwirts gibt hat er ungefragt auf unserem gemieteten Grundstück einen Grossteil des Rasens gemäht und kam einen Tag später und meldete „Eigenbedarf" an unserer Scheune an. ca. 90m2 und von uns als Garage genutzt.
1·15·2829303132·45·60·75·76