Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

971 Ergebnisse für „übergabeprotokoll“

5.9.2011
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Es wurde damals ein Mietvertrag geschlossen, der gleichzeitig auch das Übergabeprotokoll enthält (also z.B.
27.4.2011
Thema : Schaden vom Vormieter * Mietvertrag bestand zwischen zwei Privatpersonen * Ein Übergabeprotokoll vom Einzug existiert nicht. * Mietbeginn war 01.01.2010 * Mietende war 31.03.2011 Ich habe vom Vormieter zwei Hängeschränke übernommen.

| 23.2.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sachverhalt: Mietbeginn 1.8.1984 – 2 Zimmer, Küche, Bad, 47 qm Erstbezug nach Grundsanierung des Altbaus Die Wohnung wurde im wesentlichen unrenoviert übergeben Vorhanden war -Deckenanstrich -Fußbodenbelag -Anstrich Ölfarbe (soweit erforderlich) an Heizungsrohren Durch uns als Mieter wurde bei Einzug fachmännisch ausgeführt und bezahlt -Tapezieren mit Raufaser -Zuvor teilweises Spachteln der Wände (war als Mangel im Übergabeprotokoll festgehalten, Vermieter weigerte sich jedoch, die Arbeiten auszuführen) -Anstrich mit hellgelber Dispersionsfarbe in Wohn- und Schlafzimmer sowie Flur und Abstellraum bzw. mit weißer Latexfarbe in Küche Nach einer Mietdauer von knapp 21/2 Jahren erfolgt nun Ende März 2007 der Auszug.
9.12.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Wohnung hat viele Probleme, welche ich aber direkt beim Makler genannt habe und mit in das Übergabeprotokoll aufgenommen wurden.

| 10.8.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
<Ort, Datum> <Unterschrift Vermieter> <Unterschrift Mieter>" Das eine Woche später unterzeichnete Übergabeprotokoll enthält keine Aussagen bezüglich möglicher Renovierungspflichten.

| 19.10.2015
Ein Übergabeprotokoll wäre aber definitiv erstellt worden, wenn er nicht einfach den Schlüssel in den Briefkasten geworfen hätte, sondern eine ordnungsgemäße Übergabe erfolgt wäre.

| 26.6.2007
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Ein Übergabeprotokoll wird nicht erstellt (angekreuzt).
26.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Zudem teilte man uns mit, dass wir die Holzdielenböden, welche wir bei Einzug auf eigene Kosten abgeschliffen und geölt hatten, fachgerecht aufzuarbeiten seien (im Übergabeprotokoll ist dies nicht festgehalten worden).

| 31.10.2009
Als Hinweis noch, die Ehefrau hat das Übergabeprotokoll unterschrieben, da der Ehemann zu der Zeit im Krankenhaus war.
8.2.2006
Meine Frau und ich sind 04&#x2F;05 in eine Mietwohnung gezogen und haben kein Übergabeprotokoll gemacht.

| 17.9.2006
Und das so lange Zurückhalten der Kaution ist sowieso nicht berechtigt, weil laut Übergabeprotokoll keine Mängel vorhanden sind.
18.9.2020
| 98,00 €
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Das Übergabeprotokoll vom 1.8.2015 bei Einzug war von mir und den Mietern unterschrieben worden und enthielt die beanstandeten Mängel nicht.
7.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das wäre dann wohl teurer, als die Schönheitsreparaturen … Mir liegt kein Übergabeprotokoll vor, außerdem liegt der Bezug der Wohnung auch schon sehr lange zurück. ... Nr.6 Zustimmungsbedürftige Handlungen des Mieters (1) Mit Rücksicht auf die Gesamtheit der Mieter und im Interesse einer ordnungsmäßigen Bewirtschaftung des Hauses und der Wohnung bedarf der Mieter der vorherigen Zustimmung des Wohnungsunternehmens, wenn er a) die Wohnung oder einzelne Räume entgeltlich oder unentgeltlich Dritten überläßt, es sei denn, es handelt sich um eine unentgeltliche Aufnahme von angemessener Dauer (Besuch), b) die Wohnung oder einzelne Räume zu anderen als Wohnzwecken benutzt oder benutzen läßt, c) Schilder (ausgenommen übliche Namensschilder an den dafür vorgesehenen Stellen), Aufschriften oder Gegenstände jeglicher Art in gemeinschaftlichen Räumen, am Hause anbringt oder auf dem Grundstück aufstellt, d) Tiere hält, es sei denn, die Hunde- und Katzenhaltung ist gem. § 3 ausgeschlossen, e) Waschmaschinen, Trockenautomaten, Geschirrspülmaschinen aufstellt, f) Antennen anbringt oder verändert, g) von der laut Übergabeprotokoll vorgesehenen Beheizungsart abweicht, h) in den Mieträumen, im Haus oder auf dem Grundstück außerhalb vorgesehener Park-, Einstell- oder Abstellplätze ein Kraftfahrzeug, einschließlich Moped oder Mofa, abstellen will, i) Um-, An- und Einbauten sowie Installationen vornimmt, die Mieträume, Anlagen oder Einrichtungen verändert, j) Heizöl oder andere feuergefährliche Stoffe lagern will, k) weitere Schlüssel anfertigen lassen will. (2) Die Zustimmung des Wohnungsunternehmens muß schriftlich erfolgen; dies schließt nicht aus, daß die Vertragsparteien im Einzelfall auf die Schriftform verzichten. (3) Das Wohnungsunternehmen wird eine Zustimmung nicht verweigern, wenn Belästigungen anderer Hausbewohner und Nachbarn sowie Beeinträchtigungen der Mietsache und des Grundstücks nicht zu erwarten sind. (4) Das Wohnungsunternehmen kann eine erteilte Zustimmung widerrufen, wenn Auflagen nicht eingehalten, Bewohner, Haus oder Grundstücke gefährdet oder beeinträchtigt oder Nachbarn belästigt werden oder sich Umstände ergeben, unter denen eine Zustimmung nicht mehr erteilt werden würde. (5) Durch die Zustimmung des Wohnungsunternehmens wird eine etwaige Haftung des Mieters nicht ausgeschlossen.

| 5.3.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Wir haben das Übergabeprotokoll nur unter Vorbehalt unterschrieben, mit dem Vermerk "kein Haftungszugeständnis". ... Für keinen der Nebenmieter von 2008 bis 2018 wurde ein Übergabeprotokoll angefertigt, im nie geänderten originalen Mietvertrag steht allerdings: "Der Mieter übernimmt die Wohnung im renovierten Zustand" (s.u.).
7.4.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo! Ich hätte da folgende Herausforderung: Bei der Übergabe (Rückgabe) meiner Wohnung wurde zu Protokoll genommen, das ein Paar Schlüssel fehlt, die ich lt. Mietvertrag erhalten habe.

| 27.2.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Anwälte, in unserem Mietvertrag steht, daß wir die Wohnung bei Auszug in dem gleichen Zustand übergeben müssen, wie sie beim Einzug war und wie es - natürlich leider viel zu ungenügend - im Protokoll beschrieben ist. Außerdem heißt es, die Wohnung sei bei Auszug zu renovieren. Zudem ist an anderer Stelle vermerkt, daß der Vermieter bei Reparaturen bis zu 80 Euro selber zu tragen hat, sofern er sie verschuldet hat.
5.12.2014
Mein Mieter zog am 01.08.2012 in die Erdgeschosswohnung ein, zu der ein großer Garten gehört. Dieser war in gepflegtem Zustand, da die soeben ausgezogenen Vormieter als Weinbauer einiges von Gartenpflege verstanden. Leider habe ich versäumt, bei der Wohnungsübergabe Fotos von der Garten zu machen.
2.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die jetzige Abrechnung erfolgte nach Gradtagszahlen, da der Firma kein Übergabeprotokoll vorlag.
1·5·10·15·20·25·30·35·40·4546474849