Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

494 Ergebnisse für „unfall“

22.5.2014
Meine Frage ist nun, ob die PKV die Krankentagegeldleistung einstellen kann (Das wäre echt bescheiden), da es sich ja um einen neuen Unfall handelt.
10.12.2008
Hallo und guten Morgen. Meine Mutter (68) ist am Freitag auf dem Weg in ein Geschäft auf deren Parkplatz in ein Loch getreten. Ein fehlender Pflasterstein hat sie (alles unter Zeugen) stolpern lassen.
17.2.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Frage: Wie sieht es mit der Haftung bei Unfällen auf eisglatten bzw. verschneiten Betriebsgrundstücken wie in o. gen. ... Muß ich bei Unfällen den Schaden immer selber zahlen oder ist auch die Betriebshaftpflicht des Landwirts für einen entstandenen Schaden an meinem Lkw (bzw. dem Schaden den mein rutschender Lkw verursacht hat) haftbar, z.

| 23.6.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, ich habe eine Doppelfrage: 1.)Wir haben eine UV mit Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld (beides für unfallbedingten Krankenhausaufenthalt) Mein Mann hatte einen schweren Unfall, war 4 Wochen im Krankenhaus und die UV hat beide Gelder gezahlt. Dann war er wegen dem Unfall zur Reha, auch da hat die UV gezahlt. ... Haben wir Anrecht auf eine schnelle Auszahlung, wir warten jetzt schon über 2 Monate. 2.)Der Unfall war vor 10 Monaten und eines Besserung des Gesundheitszustandes wird nicht in Aussicht gestellt.
13.5.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Aber was passiert nun wenn: a) Ich einen Unfall verursache und schuld daran bin, aber der nicht getüvte Auspuff oder die Rücklichter NICHTS mit der Unfallursache zu tun haben. ... Obwohl ja Auspuff und Rücklicht nichts mit dem Unfall zu tun haben.... b) Mir jemand hinten drauffährt - und die nicht getüvte Auspuffanlage bzw. Rückleuchen ebenfalls keinen Einfluss auf den Unfall hatten.

| 7.2.2016
Hallo, folgender Sachverhalt : Meine Mutter verursacht Unfall mit Honda Accord, 2 Jahre altes Fahrzeug, Vollkasko. ... Ergibt sich aus: Auto vor Unfall knapp 16000 Wert ohne Steuer, nach Unfall knapp 11400.
14.6.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ein Freund hat sich im November 2006 ein Auto gekauft, womit ich eine Woche später einen Unfall gebaut habe.

| 1.9.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nun hatte sie heute abend einen Unfall. ... Sie war durch den Unfall so geschockt, dass sie dem Fahrer sagte, dass es ihr Fehler gewesen wäre, und hat ihm unsere Telefonnummer gegeben. ... Meiner Ansicht nach hat der Gegner den Unfall zumindest mit-, wenn nicht sogar selbst verschuldet.
23.9.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Durch einen Unfall im Mai 2008 sind mir lt.Diagnose zwei Sehnen im linken Schulterbereich gerissen. Meine Unfallanzeige wurde mir durch meine private UnfallVS bestätigt. ... Versicherungsumfang gilt auch als Unfall, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmassen Sehnen reißen!

| 20.1.2010
Jetzt sagen die Ärzte, dass genau dieser Unfall 1 die Ursache für Unfall 2 gewesein sein könnte, da dies genau passen würde. ... Beide Unfälle sind nun noch keine 12 Monate her. ... Die 12 Monate nach dem Unfall 1 sind bald um.
26.10.2009
von Rechtsanwältin Susanne Ziegler
Ich bin einem Wildschwein bei 50 Kmh ausgewichen ohne es zu berühren und prallte mit der linken vorderen Seite ( kpl. beschädigt und nicht fahrbeireit) an einen Baum.Muß ich nun die Polizei darüber informieren bzgl. meiner Versicherung oder reicht es aus, wenn ich dies so meiner Versicherung melde??
8.11.2017
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Im Laufe der Mietdauer hatte ich einen Unfall mit einem anderen PKW. ... Der Unfall wurde von der Polizei aufgenommen und ich habe den Unfall gemeldet. ... Auch wenn ich den Unfall verursacht habe muss doch die Haftpflichtversicherung dafür aufkommen?
13.1.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In der Zwischenzeit wird das Kfz gestohlen und vom Dieb damit vorsätzlich ein Unfall mit Personen- und Sachschaden verursacht. ... Was ist jedoch mit den Personen- und Sachschäden aus dem Unfall? Haftet der berechtigte Fahrer auch unbegrenzt für die Schäden aus dem Unfall des Diebs?
25.2.2014
Den Unfall habe ich zeitnah gemeldet. ... Dass dies ein Folgeschaden aus Unfall 1 ist, wurde mir vom Arzt und nun auch vom Gutachter bestätigt. Den Unfall meldete ich wieder der Versicherung (passt alles) und machte dann auch innerhalb der nächsten 15 Monate nach dem zweiten Unfall einen Folgeschaden bei der Versicherung geltend, da seit dem zweiten Unfall erhebliche Einschränkungen an diesem Bein vorhanden sind.
17.6.2010
In unserer Privateinfahrt wurde ein fremder PKW, ohne Erlaubnis, abgestellt. Es handelt sich um eine Doppelgarage mit zwei getrennten Toren. Der PKW stand hinter dem rechten Tor.
26.4.2008
Der wurde nun 4 1/2 Monate nach dem Unfall operiert - mindestens 4 Wochen Gips, Arbeitsunfähigkeit, folgende REHA etc. Ich habe beim Arzt abgegeben, dass ein Unfall (Sturz) vorliegt, mir aber nichts weiter dabei gedacht.

| 28.3.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Gleich beim Unfall habe ich mir ein schriftliches Schuldanerkenntnis (des Unfallgegners) geben lassen.

| 25.11.2015
Schuld an dem Unfall war nicht die Werkstatt sondern der Gegner. Nun meine Frage: Welche Versicherung muss jetzt haften, die der Werkstatt oder die des Unfallverursachers?
1234·5·10·15·20·25