Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.228 Ergebnisse für „leistung“

28.7.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Der Versicherer ist mit der Verpflichtung zur Leistung frei, wenn die o.g Obliegenheit verletzt wird….. ... Aus diesem Zusammenhang ergibt sich meine vorletzte Frage: 3) Gilt der Gutachter im Sinne der AVB als Arzt der Anweisungen erteilen darf und führt dies bei nicht befolgen zur Leistungsfreiheit des Versicherers?
26.8.2009
(Nachfolgend der Wortlaut der Bürgschaft: „Der AG hat dem AN laut Auftragsschreiben vom Juli 2005 die schlüsselfertige Erstellung eines EFH … übertragen Für die vertragsgemäße Leistung dieser Lieferung/Bauarbeit verbürgen wir uns hierdurch selbstschuldnerisch unter Verzicht auf die Einreden der Anfechtung, der Aufrechnung und der Vorausklage (§§ 770/771) des BGB bis zum Betrag von … Die Bürgschaft ist auf unbestimmte Zeit begrenzt.
13.2.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
D.h. damit sollte die Versicherungssumme theoretisch im Leistungsfall nicht mit in die Erbmasse eingehen.
17.11.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin derzeit mit meinem Kind in der PKV. Nun habe ich eine Entgeltumwandlung (Penka)vor. Wenn ich aufgrund dieser Umwandlung versicherungspflichtig wieder werden würde, welche Auswirkungen hätte das finanziell betrachtet zur Folge?
8.1.2017
Hierauf erhielt ich lediglich kurz darauf ein kurzes Schreiben der Gesellschaft, dass diese die BU-Leistungen weiterhin erbracht werden, jedoch von Zeit zu Zeit wieder eine Nachprüfung erfolgen wird. ... Text=2 O 223/12" target="_blank" class="djo_link" title="LG Potsdam, 12.12.2012 - 2 O 223/12: Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungsausschluss bei un... Leistungseinstellung eine gerichtliche Klage anstreben?

| 12.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Allerdings will mir die Versicherungsgesellschaft ca. 1000 Euro vom derzeit erreichten Leistungsstand abziehen.
21.11.2016
Auf Zusendung des Einkommensteuerbescheids 2015 hin (im Zuge einer Nachprüfung) möchte die Versicherung die Leistungen (ca. 540€ Rente/Monat) einstellen, weil sie den heutigen Status ("Lebensstellung") vergleicht mit dem Status als Auszubildender Industriemechaniker: Begründung: "Aktuell betreiben Sie selbstständig einen Gewerbehandel und sind zusätzlich als selbstständiger Nachhilfelehrer tätig. ... Da Sie heute Vergleichstätigkeiten ausüben, die mindestens der Lebensstellung als Auszubildender entsprechen und mit den noch vorliegenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen vereinbar ist, endet unsere Leistung [...]" ... Absatz 4 dürfte nicht relevant sein, da ich nicht erst aus dem Berufsleben ausgeschieden bin und später BU-Leistung beantragt hatte.
14.1.2010
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
. --------------------------------------------------------------- Ablehnung der Leistung durch Versicherer: Sehr geehrte Damen und Herren, nach der vorliegenden Erklärung von Frau Anneliese X wurden Sie mit der Abwicklung des Schadenereignisses beauftragt. ... Dies stellt eine grobe Fahrlässigkeit dar, die zur völligen Leistungsfreiheit des Versicherers führt.
2.12.2006
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, aus folgendem Sachverhalt ergibt sich meine unten stehende Frage: Ich habe bei einem Direktversicherer einen Versicherungsvertrag über Leben, Unfall und Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich bin 43 Jahre alt und kann daher in Zukunft kaum damit rechnen nochmal bei einer anderer Versicherungsgesellschaft aufgenommen zu werden. Im laufenden Jahr bin ich berufsbedingt erkrankt und bin ärztlich in dem ausgeübten Beruf um mehr als 50 % (so bin ich versichert) berufsunfähig geschrieben worden.
7.9.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Bin 52 Jahre alt; seit Jahrzehnten privat krankenversichert und habe derzeit eine teure Zahnbehandlung laufen, die sagen wir im Dezember diesen Jahres endet. Kostenzusage der PkV für 100% der Zahnbehandlung und 80% des Zahnersatzes liegt mir seit anfang des Jahres vor. Nunmehr droht mein derzeitiges befristetes Arbeitsverhältnis zum 30. 09. 06 durch Fristablauf zu enden; ich habe dann Anspruch für 18 Monate auf Arbeitslosengeld.
20.2.2011
Ich wollte meinen Versicherer zum 01.01 wechseln, jedoch ging die Kündigung bei der Versicherung (geringfügig) zu spät ein. Die Kündigung wurde daher seitens des Versicheres abgelehnt. Das Fahrzeug ist in der Vollkaso versichert, wobei bei für VK und TK jeweils Selbstbehalte vereinbart wurden.
12.6.2008
In Anbetracht der nicht ganz unerheblichen Beitragssummen zur PKV (für die für die Jahre 2008, 2007 und 2006 keine Leistungen in Anspruch genommen wurden) frage ich mich aber ob eine rückwirkende Kündigung der PKV möglich ist, und wenn ja, für welchen Zeitraum. ... Soll meine Frau nun einfach zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen oder gibt es eine Möglichkeit einen Teil der Beiträge, z.B für die leistungsfreien Jahre (ca. 5920 Euro/Jahr), zurück zu bekommen?
31.5.2015
Falls nicht würden sie sich "gezwungen sehen, die Leistungsprüfung solange einzustellen, bis Sie [also ich...] ... Auf was muss ich mich einstellen, wenn ich die Erklärung verweigere und dennoch Leistungen der BU beziehen möchte? ... Auskünfte über alle ärztlichen Behandlungen hinsichtlich meines Leistungsantrags vom XX.XX.XXXX (z.B.

| 8.5.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Juli 2009 bei einer Versicherungs GmbH eine Unfallversicherung mit Kreditausfallschutz (gültig ab 01.07.2010) abgeschlossen. Im September 2009 wurde ich arbeitslos und konnte ab Mai 2010 die Beiträge nicht mehr aufbringen. Die Unfallversicherung bietet mir nun an, die Beiträge bis heute nachzuzahlen und den Vertrag zu reaktivieren.

| 3.11.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Haftpflichtversicherung lehnt die Leistung ab mit der Begründung bei der Montage hätten die Längenausdehnungskoeffizienten berücksichtigt und die Stangen in kürzeren Elementen montiert werden müssen. ... Meine Frage: Darf eine Versicherung eine Leistung ablehnen, wenn sich erst im Nachhinein ein Risiko verwirklicht, was zum Zeitpunkt der Montage als Risiko nicht bekannt war und die Montage nach dem -damaligen- Stand der Technik erfolgte?
22.10.2013
, Wie sollte ich die folgende Situation rechtlich beschreiben damit ein Schadenersatzanspruch entsteht, den die Privathaftpflichtversicherung nicht von der Leistung befreit? ... Welche Formulierung müsste ich hypothetisch wählen, damit die Private Haftpflichtversicherung sich nicht von der Leistungspflicht (Schadenersatz) befreien kann? ... Text der Versicherung: Ausgeschlossen von der Leistung sind Haftpflichtansprüche wegen Schäden an fremden Sachen und allen sich daraus ergebenden Vermögensschäden, wenn der Versicherungsnehmer diese Sachen gemietet, geleast, gepachtet, geliehen, durch verbotene Eigenmacht erlangt hat oder sie Gegenstand eines besonderen Verwahrungsvertrags sind.

| 11.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nun ist für mich das Mass voll: Ich habe nachgewiesen, dass zwei nicht stattgefundene Behandlungstermine in Rechnung gestellt wurden und ärztliche Leistungen und Behandlungen abgerechnet wurden, die frei erfunden sind. ... Was zahlt meine PKV, was zahle ich, was zahlen alle Versicherten für Leistungen, die evtl. so oder gar nicht erbracht wurden, wie sie in der Rechnung erscheinen?
25.4.2013
Ich beziehe derzeit Leistungen einer Berufsunfähigkeitsversicherung. ... Und jetzt meine Frage: Wäre die Versicherung berechtigt aufgrund der Verweisungsklausel zukünftig weitere Leistungen zu verweigern, wenn ich als Ingenieur arbeite (und dann natürlich auch mehr verdeine als damals auf dem Bau).
1·1314151617·30·45·60·62