Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

127 Ergebnisse für „verkauft“

28.3.2012
Die KG soll nun verkauft werden.

| 21.11.2019
| 61,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ein Mitgesellschafter hat seine Anteile an diesen Gesellschaften verkauft.
6.6.2008
J verkauft diese Forderung an X Diese Maschine verkauft A an B weiter. B verkauft diese Maschine an E über eine Darlehensfinanzierung von X.
26.1.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, sofern bei einer GmbH&CoKG der Komlimentär eine GmbH ist, stellen sich mir folgende Fragen: a) Kann die GmbH-Komplimentärin bei mehreren, unterschiedlichen GmbH&CoKGs der Komplimentär sein? b) Angenommen die GmbH-Komplimentärin ist (sofern dies möglich ist) bei mehreren GmbH&CoKGs beteiligt, was passiert beim Verkauf einer der GmbH&CoKGs mit der GmbH-Komplimentärin?
3.2.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Hallo zusammen, wir haben eine GmbH, die aktuell die Billianzen von 0,-€ aufweist. Wir würden sehr gerne von 3 Gesellschafter auf nur einen reduzieren, der die Firma auf eigene Faust wieder aufbauen will. Alles erfolgt mit voller Einverständnis untereinander, es finden keine Auszahlungen oder Einzahlungen statt, da kein Wert in der GmbH mehr drinsteckt.
1.4.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe letztes Jahr eine GmbH gekauft und bin nun alleiniger Gesellschafter. Die GmbH hat Räumlichkeiten gemietet welche im Privatbesitz des Ehegatten des ehemaligen Gesellschafters sind. Ich habe jetzt nun ebenfalls einen Mietvertrag mit dem Ehegatten neu geschlossen.
15.8.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die GmbH (Stk. 52.000 Euro, unverschuldet), deren 100%-Gesellschafter und GF ich bin, ist seit etwa 2 Jahren aus Altersgründen nicht mehr aktiv, erzielt deshalb auch kein Einkommen mehr. Die einzige „Geschäftstätigkeit" besteht seitdem in der Auszahlung der monatlichen Pensionszusage an mich, den GF. Der Auszahlungsbetrag aus der Rückdeckungsversicherung fließt monatlich an die GmbH, welche diesen dann an mich weiterleitet.
11.1.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe hier folgende Problematik. Person A und B sind zu gleichen Teilen Gesellschafter einer GmbH. Beide besitzen 50% der Anteile durch gleichwertige Einzahlung von jeweils 12500 Euro zur Gründung.
12.8.2014
Guten Tag, ich bin Gesellschafter (50%) einer GmbH. GF ist mein Partner (ebenfalls 50%). Da die Gesellschaft finanziell angespannt ist, habe ich eine GV schriftlich beim GF angefordert, die bis jetzt jedoch nicht einberufen wurde bzw. dieser hat auf meine Anforderung nicht reagiert.
11.5.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Bei einer vom Verein durchgeführten Veranstaltung (im Bereich wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb), zu dem überwiegend Nicht-Mitglieder kommen, werden auch "hochprozentige" alkoholische Getränke verkauft. ... Ein Mitglied (NICHT im Vorstand) missachtet die Vorgabe und verkauft hochprozentige Getränke wissentlich auch an Minderjährige.
4.11.2010
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Hallo, ich möchte gerne ein Atypischer stiller Gesellschafter von einem gut laufenden Online Shop werden, welcher Sporternährungsprodukte verkauft.
25.5.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Er bezieht allerdings die Ware eben über diese GmbH , da diese vorteilhafte und bestehende Lieferantenverträge für ein Sortiment hat, welches allerdings aus marktrelevanten Gründen nicht verkauft werden kann und auch nicht in der Beschreibung des Geschäftsgegenstandes erwähnt ist.
14.5.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Laut Kaufvertrag hat A nun seinen Kommanditanteil im Nominalbetrag seiner Festkapitaleinlage an B unter Maßgabe nachfolgender Bestimmung I verkauft und scheidet aus der Gesellschaft aus. ... X Euro), sowie die Rechte und Pflichten aus den für den Verkäufer bei der KG geführten Gesellschafterkonten sind weder verkauft noch abgetreten.
18.3.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2008 habe ich meine GmbH Anteile (38%) an meinen GmbH Mitgesellschafter verkauft für € 1,--. ... Nun geht es um die Abfindung: Der Versicherungsbestand bringt jährlich etwa € 150.000,-- laufende Einnahmen und kann in der Branche verkauft werden.
25.11.2011
Ich war bis 2008 einer von mehreren Gesellschaftern einer GmbH. 2008 habe ich meinen Anteil für je einen Euro an die verbliebenen Gesellschafter verkauft.

| 29.6.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frage lautet: Seinerzeit habe ich meinen Anteil an einer GbR an eine mir nahestehende Person verkauft.

| 7.4.2009
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Ein Gesellschafter scheidet später aus und verkauft seine Anteile an den verbleibenden Gesellschafter und einen dritten.
9.11.2007
Aktionär mit 10% verkauft.
1234·5·7