Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Gesellschaftsrecht Gericht

11.3.2013
von RA Andreas Wehle
1. Wie sind die Erfolgsaussichten, gegen das Finanzamt zu klagen wegen der Einstufung als gewerbliche Tätigkeit? 2. Wie sind die Erfolgsaus ...
15.5.2009
von RA Martin P. Freisler
Die GmbH hat 3 Gesellschafter (40% / 40 % / 20%). Die Geschäftsführende Gesellschafterin hat einen Anteil von 20%, neben hier handelt ein Prokurist ( ...
3.7.2017
von RA Johannes Kromer
Guten Tag, ich bin Gesellschafter mit 20% Anteil einer GmbH. Da mir die Auskunfts- und Einsichtsrecht verweigert wurde, möchte ich jetzt gerne nach § ...
4.10.2008
von RA Eckart Johlige
Wir besitzen mit 14 Parteien ein Brunnengrundstück, dass uns bis 2007 mit Wasser versorgte. Somit sind wir eine GbR ohne Gesellschaftsvertrag. Zw ...
25.2.2010
von RAin Isabelle Wachter
Hallo, folgender Sachverhalt: A hat eine Ltd. gegründet. Nach 2 Monaten beschließen A und B einen 2. Geschäftszweig innerhalb der Ltd. zu ...
1.1.2015
von RA Johannes Kromer
Hallo Eine GmbH mit zwei Gesellschafter-Geschäftsführern, die jeweils 50% halten. Vor zwei Monaten hat mein Mit-Gesellschafter dafür gesorgt, da ...
2.6.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Minderheitengesellschafter ( 5% ) einer GmbH.Die GmbH hat für das Geschäftsjahr 2006 einen Gewinn vo ...
15.9.2010
Hallo allerseits, einmal angenommen gegen die Firma X GmbH wurde vom Bundesjustizministerium ein Ordungsgeld von 2500 € verhängt weil für den 2007 ...
23.9.2009
von RA André Sämann
Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Am 07.02.2009 kaufte ich eine Wohnung von der A-GmbH. Lt. notariellem Vertrag verpflichtete sich die A-G ...
20.9.2008
von RA Marcus Schröter
Eheleute haben 1993 eine Immobilien und Verwaltungs GdbR als Gewerbebetrieb gegründet. Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts erwirbt im Jahr ...
14.7.2014
M. und H. sind je 50% Gesellschafter und Geschäftsführer der A. GmbH - M. beteiligt Führungskräfte am Umsatz bzw. Ertrag der Gesellschaft - M. lob ...

| 17.9.2008
Hallo ! Ich habe einer Freundin im Feb.08 8500,-€ geliehen, aber keinerlei schriftliche Vereinbarung gemacht, da Ich darauf vertraute, dass sie ...

| 1.3.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ich war Gesellschafterin in einer GmbH & Co. KG und habe meine Anteile verkauft. Meine Gewinn- und Verlustbeteiligung sollte zum 31.12.2010 en ...
27.2.2013
von RA Peter Dratwa
1 eine GmbH hat ein Stammkapital von 60 000 Euro. Darf dieses Kapital in den ersten Jahren für Gehaltzahlungen unbegrenzt benutzt werden? Ein bekann ...

| 4.1.2010
von RAin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgangspunkt des Problems war die Gründung einer Firma (OHG) mit zwei gleichberechtigten, geschäftsführenden Gesell ...

| 18.7.2014
von RAin Stefanie Lindner
Ich bin Aktionär (in meinem Besitz ca. 7% der Aktien) einer GmbH & Co. KGaA. Die Einladung für die diesjährige Hauptversammlung am 8.8.2014 erhielt i ...
13.9.2007
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei etwas umfangreicher Sacherhalt: Ich bin Deutsch-Rumänin mein Wohnsitz ist in Deutschland. Ich habe (25% Antei ...
7.4.2015
von RA Marcus Schröter
Unsere GmbH (3 Gesellschafter, alle 33%, alle drei auch Geschäftsführer) benötigt weiteres Kapital für Wachstum. Das bisherige Wachstum wurde über Da ...

| 9.8.2009
von RA Hans-Jochen Boehncke
Eine GmbH hat ursprünglich nur 1 Gesellschafter gehabt. Durch Mißwirtschaft und der dadurch drohenden Insolvenz mußten 75 % der Gesellschaftsanteile a ...

| 21.2.2012
von RA Marcus Schröter
Hallo, die Situation ist wie folgt: Eine GmbH wurde 2011 mit 4 Gesellschaftern gegründet, wobei jeder Gesellschafter 25% des Stammkapitals hält ...
1·5·91011
Jetzt Frage stellen