Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

498 Ergebnisse für „verkauf“

13.1.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben momentan einen Vertrag mit einem Bekleidungshersteller in dem es heißt ,dass wir dessen Ware ohne schriftliche Genehmigung nicht im Internet verkaufen dürfen. ... Allerdings verkaufen größere Konkurrenten die gleichen Artikel auch im Internet.

| 17.4.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Guten Tag, Ich bin alleiniger Gesellschaftergeschäftsführer mit 100% Anteilen einer sog. vermögenden GmbH (mit Grundstück und Haus) und verkaufe nun 100% Anteile. ... (Die Ausschüttung kann nicht erhöht werden da nicht mehr Vortrag da ist) Zudem werden die Policen erst 5 Monate nach dem Verkauf ausgezahlt. ... Gesellschaftsrechlich Auf welchen legalen Weg kann der Rest an Barschaft und in 5 Monaten der Betrag der Versicherungen aus der GmbH an mich fallen (nach dem Verkauf ) und wie kann man das ganze ggf. auch noch insolvenzsicher gestalten. 2.

| 8.11.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Eine Idee, um diese Regularien zu vermeiden wäre für mich, den Verkauf meiner Produkte auf das Ausland oder sogar auf außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu beschränken. ... Müssen diese den deutschen Normen entsprechen (obwohl ich nicht in Deutschland verkaufe)?
30.9.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Kann ich die Firmenanteile einfach für Betrag X an dieser Holding verkaufen.
18.7.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im Dezember 2018 kaufte ich über eine Handelsplattform im Internet eine gebrauchte Kamera für 389,- € und zahlte, wie vom Verkäufer gefordert, per Banküberweisung. ... Die Kamera kam nicht an, der Verkäufer war nicht mehr auf der Plattform gemeldet und die Service-Hotline empfahl mir, Anzeige bei der Polizei zu erstatten, was ich auch tat.
28.9.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Dabei können wir folgende Fragen nicht selber beantworten: A. ) Ist es in Deutschland legal, Hanftee welcher aus Nutzhanf hergestellt wird und in keinem Fall mehr als 0.2% THC enthält in unserem Webshop zu verkaufen?
14.10.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der andere Gesellschafter möchte mir ca. 1/10 (der gesamten GbR) verkaufen, so dass die Eigentumsverhältnisse dann etwa 40/60 wären.

| 24.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Mit diesen Themen hat man sich als Verkäufer nunmal zu beschäftigen. Nun gibt es bei Ebay einen Verkäufer der den selben Artikel anbietet wie wir, teils als Auktion, teils als Sofortkauf, und damit bisher eine nicht unerhebliche Anzahl an Verkäufen getätigt hat. ... Ich habe Ebay bereits unzählige male den Verkäufer gemeldet mit dem Thema "privater Verkäufer handelt gewerblich" aber Ebay unternimmt hier nichts.
6.10.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir sind gewerbliche Händler, die jeder für sich und als Konkurrent im Fabrikverkauf einkaufen und diese Waren online verkaufen. Die begehrteste Ware kommt teilweise nicht wie vorgesehen in den Verkaufsraum, weil eine der Verkäuferinnen diese Ware sobald diese im Fabrikverkauf eintrifft für eine weitere Konkurrentin reserviert und an diese dann verkauft. ... Unsere Frage: Ist eine solche Reservierung und Bevorteilung einzelner Kunden seitens der Verkäuferin rechtlich zulässig oder müssen allen Käufern gleiche Chancen eingeräumt werden ?

| 2.11.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Anwälte, die Gesetze im Bereich des Verkaufs von Darlehen wurden ja geändert. ... Folgendes steht im Artikel "Ich habe gelesen, dass es passieren kann, dass (Hypotheken-)Banken ihre Forderungen "verkaufen". ... Die Politik wollte doch verbieten, dass nun die Grundschuld getrennt vom Darlehen verkauft werden kann !
4.8.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe eine Frage: Ein Einzelunternehmen wird an eine UG verkauft.
30.10.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich vertreibe Markenparfums. Mein Großhändler in Großbritannien bietet u.a. dekodierte Parfums an. Soweit ich das verstanden habe kennzeichnen Herrsteller Ihre Parfums mit einem versteckten Code aus dem hervorgeht, für welches Bestimmungsland das Parfum produziert wurde.

| 10.2.2018
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Darf ich in den AGB den Verkauf an Wiederverkäufer ausschließen?

| 13.5.2013
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, wenn wir als Händler per Fernabsatz (Internet Verkauf) einen Posten Handelsware verkaufen (zum Beispiel eine Palette Elektrogeräte oder einen ganzen Nachlass Antiquarische Bücher oder ähnliches) und dieser Posten wird eindeutig auf Grund der Beschaffenheit, Menge und Beschreibung zum Weiter Verkaufen angeboten - und dieser Posten wird nun aber von einem Nicht-Offiziell - Gewerbetreibenden (also von einer Privat Person) gekauft: Gilt dann das Fernabnahmegesetz?
6.3.2011
von Rechtsanwalt Ulrich Barth
Wäre es dann eine Alternative, den Verkauf außerhalb des EWR abzuwickeln - direkt an Endverbraucher?
1.10.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Wir möchten in Deutschland Hanftee (weniger als 0.2% THC, tiefer CBD Gehalt) über unsere UG verkaufen.
7.5.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, auf meinem Grundstück baute ich 2 Häuser/Renovierte; Finanzierung und GS Eintragungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten; es bestand keine Kasalität zu den einzelnen Beleihungsobjekten; Ende 2011 Verkauf eines Hauses mit Grundstücksanteil; mit dem Verkaufserlös mußten die ersten beiden GS-Inhaber bedient werden, verlangten 100% Rückzahlung, obwohl ich um eine teilweisen Verlängerung des Darlehens gebeten haben (Darlehnslaufzeiten bis 2015) Selbstverständlich auch entsprechende Berechnung von Vorfälligkeitszins. Mein Bestreben zumindest nach dem Verhältnis der verkauften Grundstücksfläche 60% zu 40% die Darlehen zurückzuführen bzw. weiterzuführen wurden von den Banken strikt abgelehnt.

| 7.11.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Lediglich soll die Frau für den Mann als Gesellschafterin auf dem Papier agieren und die Unterschrift auf den Vertrag zum Verkauf und der Abtretung eines Geschäftsanteils leisten.
1234·5·10·15·20·25