Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

529 Ergebnisse für „rentenversicherung“

Filter Sozialrecht

| 26.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 19 Jahren erlitt ich als Jugendlicher einen schweren Verkehrsunfall mit bleibenden Folgeschäden. Ich erhielt damals bereits ein Schmerzensgeld. Weitere Ansprüche blieben vorbehalten.
25.8.2006
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Ich benötige eine Information bzgl. Hartz IV Unterhaltsregelung. Meine Mutter ist seit Jahren geschieden und arbeitslos.
24.6.2019
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Jahr kommt bei mir eine private Lebensversicherung zur Auszahlung. Laufzeit der Versicherung waren 12 Jahre und es gibt ein Wahlrecht zwischen einmaliger Kapitalabfindung oder lebenslänglicher Rente. Der Beitrag wurde einmalig zu Beginn der Versicherung eingezahlt.

| 26.6.2009
Meine Mutter ist seit ca 5 Jahren in einem Pflegeheim untergebracht. Seit Beginn zahle ich jeden Monat 200€ an das Sozialamt zum Pflgeheim dazu. Nun habe ich mich vor kurzem scheiden lassen und musste meiner EX-Frau während der Scheidung 450€ Unterhalt zahlen.

| 18.7.2009
Hallo! Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit der Rentenversicherrungsanstalt. Der Fall liegt so.
21.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um Beantwortung nachstehender Fragen und um eine Handlungsempfehlung. Situation: Ich bin Jahrgang 1952 und habe ein erfolgreich laufendes Gewerbe als Ich-AG im dritten Förderungsjahr. Wegen einer Erkankung befinde ich mich zurzeit zwecks Operation in einem Krankenhaus.

| 27.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, habe folgende Fragen: Meine Mutter bezieht zzt. zu ihrer kleinen Rente Wohngeld von der Kommune. Offensichtlich greift hier das Grundsicherungsrecht. Daher meine Fragen: -Ab welchem Einkommen (Gehaltsgrenze) bin ich als Sohn unterhaltspflichtig?

| 18.2.2018
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe da mal eine für mich wichtige Frage, für die ich zeitnah eine Antwort bräuchte. Hierzu im Voraus schon einmal vielen Dank. Es geht um folgendes: Ich habe kürzlich 2 Ladungen des hiesigen Sozialgerichts zu den anberaumten mündlichen Verhandlungen in Sachen Eingliederungsverwaltungsakt vom 25.11.2016 und der daraus resultierenden Sanktion vom 08.06.2017 erhalten.
4.2.2014
Mein Kind ist volljährig, hat eine Behinderung, hat einen Behindertenausweis, geht derzeit noch zur Schule, wohnt seit Anfang des Jahres im ambulant betreuten Wohnen der Lebenshilfe in einer Wohngemeinschaft. Laut Jobcenter sollte ich Antrag auf "Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGB II" und "Antrag auf Zuschuss zu den ungedeckten Kosten für Unterkunft und Heizung für Auszubildende" stellen. Habe ich getan.
10.4.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Hallo, ich beziehe Alg II. Bis Februar bezog ich Einstiegsgeld. Mir sind die Zuverdienstmöglichkeiten bekannt.

| 4.2.2008
Sehr geehrte/r Herr/Frau Rechtsanwält/in, ich bin seit 32 Jahren geschieden. Seit dieser Zeit zahle ich an meine geschiedene Frau Unterhalt. Seit einer Unterhaltsabänderungsklage vor ca. 12 Jahren jetzt "nur" noch 250,00 € monatlich.
6.11.2012
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
1. In welchem Umfang muss ich in meinem konkreten Einzelfall (siehe unten) für evtl. Pflegekosten meiner Mutter aufkommen?
22.8.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ist man, wenn man in Deutschland eine Rente bezieht, verpflichtet, eine sog. Lebensbescheinigung vorzulegen? Falls ja, unter welchen Voraussetzungen?

| 20.11.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, Ich hatte ein laufendes Verfahren vor dem Sozialgericht Aachen ,, Klage gegen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, wegen der Prüfung auf Anspruch einer vollen oder teilweisen Erwerbsminderungsrente.''''''''

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Rentenversicherung Erstattung angemeldet und auch bekommen.
25.7.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag ich beziehe eine Erwerbsminderungrente und habe den Antrag auf eine reduzierten Beitrag auf monatlich 5,73€ gestellt nicht auf Befreiung den ersten Antrag ohne Rückschein den Zweiten mit Rückschein, beides wurde abgelehnt: Beiden Schreiben habe ich jeweils den von der Rentenversicherungs ausgestellten Nachweis das ich eine Erwerbsminderungsrente beziehe, ohne Erfolg.
1.2.2008
von Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
Da wir keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zahlen, haben wir mit mehreren Lebensversicherungen unsere Altersvorsorge abgedeckt.
24.2.2015
Insgesamt Brutto (inclusive Krankenkasse und Rentenversicherung) ca. 30.000, der Tagessatz war ca. 60 Euro.
1·5·10·15·1819202122·25·27