Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

615 Ergebnisse für „krankenversicherung“

Filter Sozialrecht
14.6.2011
Sollte meine Großmutter dauerhaft nach Deutschland umziehen, müssten wir die Krankenversicherung ändern, bzw. hätten wir Anspruch darauf, dass sie von einer allgemeinen deutschen Krankenversicherung aufgenommen wird? Aktuell ist sie in der allgemeinen ungarischen Krankenversicherung versichert.

| 25.4.2013
Seit 2006 ist meine Frau in Altersrente, nachdem sie von 2003 ab eine Erwerbsminderungsrente bezog. Da die Vorversicherungszeit offenbar nicht ausreichte, musste sie sich freiwillig gesetzlich versichern. Damals waren wir zu blauaeugig und autoritaetsglaeubig, um die Sache ueberpruefen zu lassen.

| 15.3.2018
von Rechtsanwalt Alex Park
Und in diese Krankenversicherung bin ich bis heute geblieben. ... Aber auch meine Krankenversicherung hat wohl damit Probleme, dies richtig einordnen zu können. ... Wie würden sich die Beiträge zur Krankenversicherung gestalten oder aufteilen?
25.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater (64) ist aufgrund größerer Zahlungsschwierigkeiten bei seiner privaten Krankenversicherung im Rückstand.
13.4.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
( Berechnung sieht so aus, daß für 1 Monat das Geld angerechnet wurde und für diesen Monat kein Bedarf an ALG 2 bestand sowohl nicht für Peron Y als auch Person A- konsequenz- Rückzahlung ALG 2 und Krankenversicherung) Wenn Rückzahlung, muss man beachten das die 10% von der Grundsicherung nicht überschritten werden? ... Hat Person A noch Anspruch auf die Rückzahlung der Krankenversicherungsbeiträge? ... Müsste auch Peron Y die Krankenversicherungsbeiträge zurückbezahlen?
18.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wer zahlt den Beitrag meiner Krankenversicherung künftig?
25.8.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, mein Vater 71 Jahre erlitt am Montag einen Hirnschlag und wurde in kürzester Zeit ins Krankenhaus gebracht. Mein Vater ist nicht Krankenversichert, war damals privat und als Rentner wollte keine gesetzliche Krankenkasse ihn aufnehmen. Unsere Familie hat kein Geld um die Krankenhausrechnung und die anschliesende erforderliche Reha zu bezahlen, höchstens in Raten.

| 10.12.2008
von Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich
Meine alleinerziehende Tochter hatte eine bis zum 15.05.2005 befristete Arbeitsstelle. Ihr Arbeitgeber hatte ihr eine weitere Beschäftigung mündlich zugesichert. Er hat sich dann nicht an sein Versprechen gehalten und hat den befristeten Vertrag auslaufen lassen.
25.11.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Stephanie Guhrenz
Hinzu kommt, dass die Beiträge für Krankenversicherung und Pflegeversicherung zurückgefordert werden werden (auch für den Zeitraum 09.05.2019 bis einschl. 30.06.2019). ... Die Krankenversicherung teilte mir mit, dass keine Abmeldung seitens Agentur für Arbeit zum 09.05.2019 vorliegt; diese Abmeldung wurde von der Agentur für Arbeit zum 30.06.2019 vorgenommen. Somit wurde kein Erstattungsbescheid an die Krankenversicherung für den Zeitraum vom 09.05.2019 bis 30.06.2019 erlassen.
28.6.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Tochter (22 J.) musste aus gesundh. Gründen die von der AA finanzierte (Übergangsgeld)Ausbildung in einem Berufsbildungswerk zum 30.11.2005 beenden. Am 10.12.2005 stand eine amb. privatärztliche OP in der Schweiz bevor.

| 15.1.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Muss ich sowohl die gesetzliche als auch die private Krankenversicherung bezahlen, obwohl dies eine Doppel-Versicherung wäre für den gleichen Zeitraum wäre?
17.12.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun erhielt ich ein Schreiben meiner Krankenkasse mit einer Beitragsforderung für meine freiwillige Krankenversicherung die ich ja gar nicht habe ... bin gesetzlich Krankenversichert. Ich legte Widerspruch ein .Nun kam wieder ein Schreiben meiner Krankenkasse das meine Krankenversicherung ruht bis der ausstehende Betrag beglichen ist.
9.11.2008
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Ich habe kein Mutterschaftsgeld vom Bundesversicherungsamt für mein zweites Kind erhalten, da ich keine Befreiung von der Versicherungspflicht vorweisen konnte, zusätzlich entstanden mir erhebliche Mehrkosten durch die private Krankenversicherung. ... Bei der Beantragung des Mutterschaftsgeldes forderte das Bundesversicherungsamt die Bestätigung, dass ich von der Krankenversicherungspflicht nach Beantragung freigestellt wurde. ... Im August 2008 bin ich wieder in die gesetzliche Krankenversicherung eingetreten.
12.9.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wir würden auch heiraten, wenn mir das eine Krankenversicherung bringen würde.

| 9.7.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Problem: Ich habe seit 2007 keine Krankenversicherung (KV).

| 10.6.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich möchte von meiner gesetzlichen Krankenversicherung zu einer privaten Krankenversicherung wechseln. ... Nach Auswahl einer passenden PKV habe ich am 30.05.2005 meine gesetzliche Krankenversicherung zum 31.07.2005 gekündigt, da mich meine neue PKV zum 01.08.2005 angenommen hat. ... Und muss ich jetzt, wo noch unklar ist, ob ich nun wirksam zum 01.08. bei der GKV gekündigt habe oder nicht, vorsichtshalber meine PKV wieder kündigen (Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen), damit ich ab 1.8. nicht zwei Krankenversicherungen bezahlen muss?

| 17.2.2009
von Rechtsanwalt Nikolaos Penteridis
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe kurzfristig einen Aufhebungsvertrag mit Abfindung unterschrieben und bin somit ab 01.03. arbeislos. Da ich dadurch die Kündigungsfrist nicht eingehalten habe und auch meinen verbesserten Kündigungsschutz (unkündbar) aufgebe, muss ich bei der Beantragung des Arbeitslosengeldes mit 12 Monaten Ruhezeit, in welcher ich kein Arbeitslosengeld bekomme und einer Sperrzeit von drei Monaten, rechnen. Soweit richtig?

| 28.11.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Krankenversicherung oder Übergangsgeld während einer Maßnahme zahlt, hängt man zwischen den Maßnahmen in der Luft bzw. bei der EBA (erweiterte Berufsfindung und Arbeitserprobung). ... Wie sieht es mit der Krankenversicherung aus?
1·34567·10·15·20·25·30·31