Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.889 Ergebnisse für „kind“

Filter Sozialrecht
9.3.2006
Ich, deutscher Staatsbürger, lebe nun seit einiger Zeit in Afrika, bin dort nun wieder verheiratet und habe mit meiner Ghanarieschen Frau ein Kind. ... In Deutschland bin ich rechtskräftig geschieden und habe auch ein Kind. Das Kindergeld für mein in Deutschland lebendes Kind bekommt zu 100% meine geschiedene Frau.
2.11.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wenn ich mit meiner zukünftigen Frau eine Famillie gründe und meine Frau weiter arbeitet können dann unsere gemeinsamen Kinder bei meiner Frau in der gesetzlichen Krankenkasse mitversichert werden.Ist es auch möglich meine Kinder aus erster Ehe bei meiner zukünftgen Frau in deren gesetzlichen Krankenkasse mitzuversichern.Dies begründet sich darin,daß meine Ex-Frau wieder heiratet und bei ihrem Mann in dessen gestzlicher Krankenkasse famillienversichert sein wird,zumal diese mittlerweile auch ein gemeinsames Kind haben.Ich müsste meine Kinder sonst bei mir privat versichern, da ich unterhaltspflichtig bin und mehr verdiene als der Mann meiner Ex-Frau.
19.3.2011
von Rechtsanwältin Dipl. jur. Ramona Hellwig
Hallo, mein Freund, seine beiden Kinder und ich wohnen seit 1,5 Jahren in einer 4-Zimmer-Wohnung zusammen. ... Das Problem ist, das die Kinder aufgrund der Situation bei der Mutter (sind seit 2007 beim Vater, seit 2008 kein Kontakt mehr mit der Mutter) stark bindungsgestört sind und auch seit längerem in psychologischer Behandlung. ... Bzw. wie stehen die Chancen dafür, dass man aufgrund der konkreten Situation bzgl. der Kinder eine Einzelfallentscheidung durchsetzen kann?
23.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben für meinen Ehemann ab 30.11.2013 für einen Monat Elternzeit beantragt. Da mein Mann bis Ende 2011 selbständig war und er 2012 Umsatzsteuervorauszahlungen in höhe von ca. 550€ gutgeschrieben bekam, wurde bei der Elterngeld Berechnung plötzlich 2012 hergenommen. Seit Juni 2012 arbeitet er in einer Firma.

| 24.5.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, als ich in Deutschland 2007 zum ersten Mal in meinem Leben arbeitslos wurde, habe ich zum 01.04.2007 ALG 1 bewilligt bekommen. Ich habe dieses Arbeitslosengeld dann bis zum 03.09.2007 bezogen (5 Monate). Zu diesem Datum bin ich nach Südamerika ausgewandert.
16.1.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Meine Mutter hat 6 Monate lang Kindergeld für mich bekommen. Frage (1) stimmt diese Rechnung (Zahlen sind fiktiv, es geht um den Rechenweg): relevantes netto (=Brutto-Sozialabgaben) = 8000 € /2, da nur ein halbes Jahr Kindergeld = 4000 € Pauschale Werbekosten -920 € ergibt die maximale EK-Grenze von 3080 € Ist diese Berechnung korrekt? ... Kann ich die mit dem EK verrechnen um unter die Einkommensgrenze für das Kindergeld zu kommen?

| 27.12.2012
Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, Hauptgrund war dass eingeleitete Hauptverfahren in Rumänien und die "imense Gefahr" ich würde das Kind nach Rumänien verbringen, bekam diese eine Woche später im Eilverfahren zeitweise das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unser gemeinsames Kind zugesprochen. ... Nach mehreren Verhandlungsterminen in Deutschland, der Zuhilfenahme des Jugendamts und eines Verfahrensbeistands für unser Kind, wie auch die Anhörung selbiges durch das Gericht kam das hiesige Amtsgericht zu der Ansicht, dass es im Interesse des Kindes sei den erste Beschluss abgzuändern und das Aufenthaltsbestimmungsrecht bis zur Klärung des Hauptverfahrens in Rumänien, einstweilig auf mich zu übertragen. ... Da das Aufenthaltsbestimmungsrecht bei mir liegt und unser gemeinsames minderjähriges Kind bei mir bleiben wollte ist dieses nicht mit meiner Ehefrau umgezogen.

| 3.11.2007
Frage: Wenn ich gegenwärtig nicht zu Unterhaltszahlungen an meinen Vater verpflichtet werden kann, weil ich nicht leistunsfähig bin, kann das Sozialamt nach meinem Tod grundsätzlich die Verwertung meiner ETW betreiben und sich die geleisteten Zahlungen zurückholen, bevor meine Kinder etwas erben dürfen?
12.3.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Ich habe seit 2011 eine Freundin, die in 2012 Hartz4-Empfängerin war und mit 4 Kindern (aus geschiedener Ehe) in einem von mir angemieteten Haus lebte. ... Die Kinder waren in 2012 16, 10, 8 und 6 Jahre alt.

| 15.4.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Folgender Fall: eine Familie wandert aus in einen EU-Staat und die Mutter (Frührentnerin) bekam hier Kindergeld nach dem BKG. ... Hat die Mutter weiterhin Anspruch auf das Kindergeld als Sozialleistung? Wie sieht es aus, wenn in dem Ausland ein weiteres Kind geboren wird?

| 9.3.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Guten Tag, kann mir bitte jemand die konkrete Auswirkung erklären: Geburt des Kindes: Anfang April 2008 Schwangerschaft folglich: ab Anfang Juli 2007 Leistungen der Sozialhilfe für die (werdende) Mutter: Mitte Juni 2007 bis Ende April 2008.

| 27.3.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrter Anwalt, ich habe einen Sozialhilfebescheid für mich und mein Kind über 315 €. Mein Kind ist über 3 Jahre alt und erhält Kindesunterhalt von 321 € (Tabellenstufe 1 200%) monatlich vom Vater. ... Im Übrigen finde ich die Deklarierung und Anrechnung von Kindergeld und Kindesunterhalt als "EINKÜNFTE" absurd.

| 4.6.2008
Sollte ich dem Arbeitsamt mein Wohngeldbescheid vorlegen, im Falle dass ich Geld für mein Kind bezogen habe und das Wohngeld kein Einkommen ist?
29.10.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Pflegeheim möchte nun, dass die Kinder meiner Mutter den Umzug der Möbel vom alten in das neue Zimmer durchführen. ... Meine Frage: ergibt sich aus Gesetz für den Bewohner oder Kinder des Bewohners die Pflicht, den Umzug innerhalb des Gebäudes selber durchzuführen oder durchführen zu lassen.
31.7.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Zu meiner Person: ich bin verheiratet, 2 unterhaltspflichtige Kinder 17 und 19 Jahre alt.
29.6.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Was passiert nach den 24 Monaten in Hinblick auf die Sozialversicherung, müßte dann sie und unser Kind eigenständige Krankenversicherungen begründen ?
29.8.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Das Problem ist nun der Kindergartenplatz unseres Sohnes. Er ist vier Jahre alt und geht seit über zwei Jahren in den Kindergarten im Ort A und dort soll er auch bleiben. Für unseren Kindergarten ist das kein Problem und die Kindergartenleitung hatte eigentlich schon alle Formulare angefordert, damit dies auch bewilligt werden kann.
26.12.2010
Der Vater meines Kindes (4,5 Jahre alt) lebt mit seiner Familie in Polen. Er hat das Kind anerkannt. Ich möchte, dass mein Kind mit dem Vater Kontakt hat, aber das ist nur möglich wenn ich mit dem Kind nach Polen reise.
1·1314151617·30·45·60·75·90·95