Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

387 Ergebnisse für „deutschland“

Filter Sozialrecht

| 19.12.2011
Mein Sohn ist Jahrgang 1987, hat sein Studium vor einiger Zeit abgebrochen, ist also jetzt nicht mehr in Ausbildung, aber arbeitslos. Man sagte ihm, dass er keinen Anspruch auf Hartz hat, da die Eltern bis zum 25. Geburtstag unterhaltspflichtig sind.
10.8.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgendes Problem: wir besitzen ein Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen und haben einer Dame mit 11jähriger Tochter aus der Ukraine, die schon 7 Jahre in Deutschland lebt, eine 63 qm große Wohnung vermietet.
16.3.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
So hat sie bereits im Mai 2009 gegenüber einem Chat-Partner angekündigt, dass ihr Gastvater ihr das Autofahren beigbringen möchte, sobald er aus Deutschland zurückgekehrt ist.
1.2.2007
Nachdem sie in wieder in Deutschland war ziehte sie wieder zu ihrer Mutter,welche ca. 300 km enfernt weg wohnt.
13.7.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Hierzu gleich ein kleine Anmerkung: Einen Anspruch auf Überbrückungsgeld/Ich-AG u.ä. hatte ich nicht, da meine anrechenbare Arbeitszeit hier in Deutschland nur 9 Monate betrug, ich als kein ALG 1 bezog.

| 18.3.2014
von Rechtsanwalt René Piper
. (*) Anmerkung: Hausmeister ist in Deutschland kein anerkannter Beruf!

| 8.9.2006
Wenn ja, kann mein Exmann erfolgreich beantragen, wenn ich den Einspruch zurücknehme (er arbeitet immer noch im Ausland mit ständigem Wohnsitz Deutschland) oder kann ich erfolgreich kämpfen und wenn ja, wie neu begründen.

| 10.7.2008
Am nächsten Tag rief er mich an und sagte dass er mich gerne dem Deutschland Chef vorstellen wollte, der letztendlich die Entscheidungen trifft und er fragte mich noch einmal, wie ich denn zu meinem Gehalt stehen würde.

| 16.11.2009
Da meine Familie weiter in Deutschland lebt, pendle ich am Wochenende als Grenzgänger.
28.6.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Tochter (22 J.) musste aus gesundh. Gründen die von der AA finanzierte (Übergangsgeld)Ausbildung in einem Berufsbildungswerk zum 30.11.2005 beenden. Am 10.12.2005 stand eine amb. privatärztliche OP in der Schweiz bevor.
12.8.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Hallo, ich benötige zu folgendem Problem einen juristischen Rat. Meine Mutter erlitt vor einiger Zeit einen Schlaganfall. Nach zwei Wochen Krankenhaus und zwei Wochen Reha, steht nun die Unterbringung in ein Pflegeheim an, da sie stark pflegebedürftig ist (Voraussichtlich Pflegestufe 2, eine abschließende Begutachtung steht noch aus).
2.11.2007
Folgendes Problem: Eine Freundin von mir lebt seit einem dreiviertel Jahr getrennt und hat zwei Kinder. Sie bekommt Hartz IV, aber vom Mann keinen Unterhalt, weil dieser nicht zahlen kann. Da das Geld hinten und vorne nicht reicht, geht sie stundenweise arbeiten, hat dies dem Amt aber nicht gemeldet, da ansonsten vom Verdienst nichts übrigbleibt.
7.11.2007
Ich bitte Sie um Erklärungen zur Berechnung / Bemessung des ALG 1 nach der Elternzeit - und, event. ganz wichtig: nach der !tariflich vereinbarten Familienphase! .
14.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Mein Vater hat bei seiner zweiten Heirat Gütertrennung vereinbart. Nun leidet er an Alzheimer und ist in einem Heim für Demenzkranke (Pflegestufe 3). Seine Frau ist ebenfalls erkrankt und auch in einem Altenpflegeheim.

| 28.1.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Eine Kostenübernahme durch die Pflegekassen würde nicht nur zur Verhinderung von Selbstgefährdung dienen, sondern läge auch im Interesse von Millionen Mitmietern in Deutschland, die unter einem Dach mit alten demenzkranken Menschen wohnen und das Ausbrechen von Bränden befürchten müssen.

| 17.11.2012
Hintergrund: Ich schaffe es regelmäßig nicht, die geforderten mindestens "5+1" Bewerbungen in meinem Wunschbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Region XY zu erfüllen und muss daher immer wieder Bewerbungen ans andere Ende Deutschlands schicken, um mein bundesweites Soll erfüllen zu können - nur handelt es sich hierbei wenigstens um normale Vollzeitstellen, die mindestens mit TV-L 13 vergütet werden.

| 10.6.2012
Diesen Abschluss hat er in Deutschland auch anerkannt bekommen.
22.11.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich bin 37 Jahre, alleinerziehende Mutter (Tochter 7), seit 10 Jahren in Deutschland (Russin) und spreche gut Deutsch, aber nicht perfekt.
1·5·10·15·17181920