Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

594 Ergebnisse für „treuhänder“

2.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren Gemäss § 295 Abs. 1 Ziff. 3 "obliegt es dem Schuldner ... keine erfassten Bezüge und kein erfasstes Vermögen zu verheimlichen und dem Gericht und dem Treuhänder auf Verlangen Auskunft über seine Erwerbstätigkeit oder seine Bemühungen um eine solche sowie über seine Bezüge und sein Vermögen zu erteilen..."
16.12.2014
Ich bin seit mehreren Jahren geschieden und zahle nachehelichen Unterhalt und Kindesunterhalt an meine Exfrau. Meine Exfrau ist berufstätig (Teilzeit). Sie hat Verbraucherinsolvenz eingereicht und befindet sich zur Zeit in der Wohlverhaltensphase.
16.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Es geht um die Einbindung unseres Hauses in die Insolvenzmasse meines Vaters. Meine Eltern haben vor 42 Jahren ein Haus auf dem Grundstück meiner Großeltern gebaut. Das Grundstück wurde ihnen überlassen.

| 24.3.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2008 in Privatinsolvenz, also mittlerweile in der Wohlverhaltensphase. Im Februar 2012 ist meine Mutter gestorben. Ca. ein halbes Jahr später haben meine Schwester und ich das Testament bekommen.

| 30.3.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich werde von einer Schuldnerberatung betreut und werde in wenigen Monaten zur Privatinsolvenz geführt. Nun versuche ich ja überall zu sparen, was m.E. auch meine Pflicht und mein Recht ist.
29.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Als Gläubiger habe ich das Recht Auskunft über die berufliche Tätigkeit des Schuldnerszu erhalten. Ich kann Nachweis verlangen über Bewerbungen usw., die Anwälte u. Gerichte geben keine Auskunft.

| 9.9.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, wäre es möglich während der Wohlverhaltensphase Geld anzusparen auf dem Konto? Bsp.:Wenn von meinem Gehalt im November noch ein Großteil übrig bleibt und dann das zweite Gehalt kommt, wird davon irgendetwas abgezogen oder kann ich theoretisch auch ansparen und dann durch eine einmalige freiwillige Zahlung an den Insolvenzverwalter irgendwann die Schulden begleichen?

| 1.10.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ist dies nun Insolvenzmasse und darf der Treuhänder das Geld ziehen weil es bis zur Aufhebung des Verfahrens kein Pfändungsschutz gibt, weil alles Masse, oder gild hier doch der Pfändungsschutz. Rein theoretisch darf doch der Treuhänder sogar ALG2 komplett ziehen, weil Masse, zumindest solange bis zur Aufhebung des Verfahrens.?
17.6.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, habe heute einen Brief von einem Rechtsanwalt erhalten, hierin hat er seine Forderung mit der ausstehenden Mietkaution verrechnet, geht das !? Kann er das einfach tun... Folgenden Background kann ich für die Geschichte geben !
24.9.2014
Das Verfahren wurde am 20.05.10 eröffnet die Forderungen der Insolvenzgläubiger sind bis zum 2.7.10 beim Treuhänder anzumelden.

| 4.2.2011
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Der Treuhänder von A pocht nun auf die Hälfte der Schenkung, da er meint, die Schenkung sei mit Rücksicht auf ein künftiges Erbrecht erfolgt. A hat dem Treuhänder mitgeteilt, dass A nicht pflichtteilsberechtigt ist. Die Schenkung ist auch nicht als Abfindung auf den etwa eines Tages eintretenden Pflichtteilsanspruch erfolgt Der Treuhänder möchte nun die schriftliche Vereinbarung zwischen A und B sehen.
15.6.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Nun hat der Treuhänder die Kürzung des Unterhaltsanspruchs unseres 3 jährigen Sohnes von 1 Person auf 0,5 Personen bei meinem Mann beantragt. Er bezieht derzeit ALO Geld und müßte dann monatlich ca. 86,00 Euro an den Treuhänder abführen. Der Treuhänder beruft sich auf § 850 c - weil ich ein eigenes Einkommen habe.

| 10.11.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, im April 2004 wurde ein Insolvenzverfahren aus ner selbständigen beschäftigung gegen mich eröffnet. Ich befinde mich im 5ten Jahr des Verfahrens. Das 6te beginnt im April 2010.
5.3.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo Nach Löschung der Ltd. aus dem englischen Handelsregister endet die Vertretungsbefugnis des Direktors. (OLG Nürnberg, Beschluss vom 10.08.2007, 13 U 1097/07; bei juris) Für die gelöschte Limited hat daher im Hinblick auf ihr in Deutschland belegenes Vermögen das Gericht des Ortes des Vermögens einen Liquidator zu bestellen (ThürOLG, Beschluss vom 22.08.2007, 6 W 244/07 (NZG 2007, 877; juris). Das OLG Nürnberg, aaO, hat entschieden, dass bei unklarem rechtlichen Status der gelöschten Gesellschaft ein Abwesenheitspfleger nach § 1913 BGB bestellt werden kann. siehe u.a. auch: KG, Beschluss vom 15.10.2009, 8 U 34/09 (juris): Hat die gelöschte Gesellschaft im Inland kein Vermögen mehr, ist sie nicht passiv prozessfähig.

| 13.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem Privatinsolvenz angemeldet. Nun möchte ich wissen ob Telefon- und Internetanschluss sowie Strom und Heizung und sogar der Mietvertrag (bei einer Baugenossenschaft) dur den Träuhänder gekündigt werden dürfen. Ich arbeite bei der Deutschen Bahn als Lokführer und bin auf Telefon und Internet angewiesen.

| 9.12.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag! Gegen mich wurde das private Insolvenzverfahren eröffnet, was zwangsläufig jetzt einige Änderungen und Umstellungen in Sachen Lebensgewohnheiten mit sich bringt. Von meinem Gehalt bleibt mir ein pfändungsfreier Anteil von (zur Zeit ca. 900 EUR. ich bin alleinstehend und habe keine unterhaltspflichtigen Kinder.

| 26.11.2014
Kurzform: Selbständig - Regelinsolvenz - Freigabeerklärung des IV erteilt - Selbständig. Problem: Vom Insolvenzgericht hatte ich u.a. ein Merkblatt erhalten, in dem empfohlen wird im Falle der Anwendung der "Wie wenn" Regel alle Gläubiger (sind nur 3, daher überschaubar) anzuschreiben und möglichst detailliert über die Berechnungsgrundlage des abzuführenden Betrages zu informieren. Also die Schreiben aufgesetzt und vorab den IV über meine Vorgehensweise informiert.

| 22.7.2010
Der Inhalt des Schreibens lautet: "Als Treuhänder im o. g.
1·5·7891011·15·20·25·30